» »

Auf und Ab Beziehung

m>ie{lax1 hat die Diskussion gestartet


ich habe seit drei Jahren eine auf und ab Beziehung.

Wir kennen uns schon 6 Jahre waren gute freunde bis wir uns in einander verliebt haben.

Und damit fingen die Probleme an.

Er fing an mich ständig zu Beleidigen wie langweilig ich doch bin und erklärt mir was ich für Psychiche Probleme ich habe. Mein Jüngster Sohn war auf einmal Luft für ihn, mir versuchte er ein zureden das er falsch und bösartig ist.

Auch wenn freunde zu mir zu Besuch kammen verhielt er sich komisch so das uns dann irgent wann niemant mehr besuchte. auch wenn ich angerufen wurde von freunden , freundinen oder gar meiner chefin wurde er ungehalten noch wärend ich telefonierte.

aber wir hatten auch sehr schöne zeiten wir waren viel wandern schauten uns burgen und schlösser an machten motorrad ausflüge, pflegten denn garten gemeinsam.

aber seit diesem jahr lasse ich mir nicht mehr alles so gefallen von ihm wir streiten noch mehr ich lasse mich nicht mehr ein engen von ihm hab ihm meine meinung gesagt. er wurde auch einmal handgreiflich.

und nun habe ich wieder mal seit ca. 6 wochen denn kontakt abgebrochen so gut es geht da wir nur 500 m von einander entfernt wohnen und er auch noch bei meiner mutter im haus wohnt ist es schwierig sich aus dem weg zu gehen.

naja jedenfalls suchte er wieder denn kontakt zu mir er wolle nicht schluss machen und ihm tut es leid wenn er mich schlecht behandelt hat. darauf hin wollte er gleich bei mir übernachten ich verneinte das nach langer discusion stand er trotzdem vor meiner tür ich hab ihn nicht rein gelassen sondern bin mit ihm ein stück gegangen aber nicht allzu weit da er nach einer weile schon wieder etwas akro drauf war und ich angst bekamm.er redete dann noch eine stunde vor meiner tür mit mir ich sagte nix mehr, ich schickte ihn dann nach hause. am nächsten tag war ich bei ihm und wir redeten sehr lange wir verstanden uns wieder sehr gut wir schrieben sms und alles war gut dachte ich.

zwei tage später kamm ich von der spätschicht nach hause war vorher noch 10 min bei einem bekannten um ihm was zu geben. wollte grad die haustür auf schließen sprang jemand aus der dunkelheit heraus und schrie mich an wo ich denn her komme und ich lüge doch nur und so weiter es war eine sehr betrohliche situation er hielt mich fest lies mich nicht die haustür auf schließen. ich konnte mich dann irgent wann los reisen und ins auto gelangen und habe versucht zu huppen damit mich jemand hört. mein sohn hat dann die polizei gerufen.

das schlimme ist ich liebe ihn wahnsinig sehr und das ich wieder schwach werde.

was hat dieser mann nur für ein problem das er so ist?

entschuldigt bitte die vielen schreib fehler und denn langen text. danke

Antworten
p0ar}azqellxnuss


Er scheint ein echtes Problem zu haben. Hat er denn Arbeit und Freunde? Wie ist er dann in der Arbeit. Hat er dort auch Probleme? Er sollte wirklich mal zu einem Psychiater, oder einem Therapeuten. Pass auf dich auf.

H#oney9t1_mitU_Mini1x3


Was hält dich bei so einem Psychopathen? Nur weil ihr "mal" gute Zeiten hattet?

Stell dir vor: wenn du dir einen neuen Partner suchst, der nicht ne vollklatsche hat wie dein jetziger, dann hast du diese schönen Zeiten fast täglich rund um die Uhr ;-)

msielMa1


ja er hat arbeit 4 stunden am tag und auch da gab es probleme aber die haben sich gelegt.

was mich bei diesem man hält er ist unheimlich aufmerksam sehr zärtlich. wir finden uns einfach sehr anziehent und das hatte ich bis her bei keinem partner

H~one@y91#_mGit_M+ini1x3


Jap... sehr aufmerksam dir aufzulauern. Und wie zärtlich er dich festhält. So zärtlich dass die Polizei gerufen werden muss. %-| sorry aber du verarscht dich selbst.

Myadame~ iChavrennton


Also spätestens wenn mein Kind die Polizei rufen muss weil ich mein Beziehungsleben nicht gebacken kriege und den Mann der einen an der Klatsche hat nicht in die Wüste schicke, würde mir ein Licht aufgehen.

Wenn sexuelle Anziehung rechtfertigt wie er mit dir und deinem Kind umgeht dann gute Nacht, du solltest deine Prioritäten überdenken!!

sVingenxde


schon wieder etwas akro drauf war und ich angst bekamm.

er redete dann noch eine stunde vor meiner tür mit mir ich sagte nix mehr

er wurde auch einmal handgreiflich.

zu mir zu Besuch kammen verhielt er sich komisch so das uns dann irgent wann niemant mehr besuchte.

wurde er ungehalten noch wärend ich telefonierte.

sprang jemand aus der dunkelheit heraus und schrie mich an

es war eine sehr betrohliche situation

ich konnte mich dann irgent wann los reisen und ins auto gelangen und habe versucht zu huppen damit mich jemand hört.

mein sohn hat dann die polizei gerufen.

Stell dir vor, das erzählt dir eine Freundin. Was würdest du ihr raten?

das schlimme ist ich liebe ihn wahnsinig sehr

Beginne damit, dich selbst zu lieben.

was hat dieser mann nur für ein problem das er so ist?

Daran verschwendest du einen Gedanken?

Geh stattdessen lieber mit deinem Sohn wandern oder ins Kino. Die Zeit ist nicht verschenkt. :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH