» »

Trennung nach anstrengender Beziehung

J@essi:e8x4


Die Wohnung ist top renoviert. Wir wohnen erst seit einem Jahr da und haben viel Geld reingesteckt :-|

JUess@ie84


Es ist echt wie verhext. Es hat wirklich keiner Zeit für mich.

Ich bekomme nur Absagen. Auch kurzfristige ":/

Wie soll ich auf andere Gedanken kommen wenn ich als alleine bin?

Da grübelt man natürlich :-/

Ich hab jetzt erst für Donnerstag die nächste Verabredung und hänge schon wieder in der Wohnung rum

JCessiBe8x4


Mal was Positives: ich gucke mir morgen eine Wohnung an. Doch in meiner Heimatstadt 11km von hier

m<in^imia


Und, was ist daraus geworden?

J9ess3ie84


Nein leider nicht.

Ich suche aber weiter und hoffe, dass ich schnell was finde.

Die letzten Tage waren mir zu emotional. Ich muss vorwärts kommen.

Er hat meine Freundinnen mit reingezogen und sehr schlecht über mich geredet.

Unglaublich wieviele Dinge ihn in den letzen Wochen gestört haben und er mir bis zum Schluss was vorgemacht hat.

Kleinigkeiten hat er analysiert. Ich konnte nur verlieren.

Ich bin ihm auch noch nachgelaufen, weil er mir Hoffnungen gemacht hat.

Alles sehr verletzend.

Ich merke nur gerade, dass mein Bekanntenkreis sehr klein ist. Wo lernt man denn Leute kennen?

Hier sind nur Familien usw und alle sagen weiterhin ab oder melden sich erst Tage später :-(

EYhemali.ger NutPzer i(#5Y15610x)


Wo lernt man denn Leute kennen?

Vielleicht ein VHS-Kurs? Oder Sport? Was würde dich denn interessieren?

Die letzten Tage waren mir zu emotional. Ich muss vorwärts kommen.

Das wird wieder :)_ Zumindest vom Lesen her wirkst du schon ein Stückchen gefasster und in die Zukunft blickend ;-)

J\essi~e8x4


Hm... Gute Frage. Sport ja aber durch den Bandscheibenvorfall bin ich eingeschränkt und in dem Rückenkurs wo ich war sind alle 70+.

VHS muss ich mal gucken. Derzeit laufen alle Kurse schon.

Evtl. Spanisch lernen oder so.

Naja gefasster geht so. Nachts und morgens ist es sehr schlimm weil ich ihn vermisse und seine Nähe.

Gerade eben bin ich so wütend und verletzt weil er so gemein ist und solche Dinge sagt.

Für mich ist das weiterhin so unfassbar.

Er kommt am Sonntag wegen der Aquarien. Da hab ich Angst vor. Wir werden reden aber wenn ich ihn sehe und nicht anfassen kann :(v

GZeorgex55


Jessie, auf seine Nähe kannst du ja verzichten, nach allem was du über ihn erfahren hast. Wenn die Freundinnen

alles glauben was er sagt, dann verzichte auch mal für eine Zeit auf die !

Und das mit Sonntag würde ich ganz einfach lösen.....du bist nicht da und die Aquarien soll er selber auflösen !

Ganz einfach.

Eqhemalige'r Nutze5ra (#515610x)


Sport ja aber durch den Bandscheibenvorfall bin ich eingeschränkt und in dem Rückenkurs wo ich war sind alle 70+.

Wäre schwimmen was für dich?

VHS muss ich mal gucken. Derzeit laufen alle Kurse schon.

Evtl. Spanisch lernen oder so.

Ist ja auch keine Frage von heute oder morgen. Wenn du schon länger mit dem Gedanken gespielt hast, mach das doch! Spanisch ist eine wirklich tolle Sprache, finde ich :-)

Naja gefasster geht so. Nachts und morgens ist es sehr schlimm weil ich ihn vermisse und seine Nähe.

Du hast ja nicht nur den Verlust einer Beziehung zu verdauen, sondern auch lieb gewonnene Gewohnheiten. Ich bleibe dennoch dabei: du klingst wieder ein Stück "lebendiger" :-)

Er kommt am Sonntag wegen der Aquarien. Da hab ich Angst vor. Wir werden reden aber wenn ich ihn sehe und nicht anfassen kann :(v

Wäre es möglich, dass er alleine kommt? Oder dass du zur gleichen Zeit eine Freundin auf einen Kaffee einlädst? Einfach um erst mal nicht mit ihm alleine sein zu müssen.

JMess/ie'8x4


War eben mit einer Freundin Pizza essen. Wir haben uns ausgesprochen und es hat gut getan. Möchte ja nicht auf sie verzichten. Bin ja sonst total alleine.

Sie sind nicht auf seiner Seite sondern wollen, dass ich ihn vergesse weil er wirklich ziemlich fies mit mir umgeht.

Sie finden es auch einfach nur unglaublich dreist.

Heute morgen sind bei uns die Emotionen hochgekocht. Typischer Whats app Mist.

Er kommt nur um sie sauber zu machen. Ich werde da sein und ich mal richtig anmeckern. Langsam reicht es mir. Sowas Hinterhältiges >:(

Wahrscheinlich heule ich morgen früh wieder aber egal.

Ja schwimmen geht aber das macht man ja auch allein. Hatte mal Aqua Zumba gemacht. Das war toll :-) aber leider schlecht für den Rücken. :-/

Vielleicht mache ich das auch. Spanisch ist so schön :)z

Naja dann ist das ja schon mal gut, wenn ich wieder lebendiger wirke :-)

Ich merks noch nicht so, weil ich wütend bin.

Ja mir fehlen die Gewohnheiten und die Nähe :-(

D~ieKr4uexmi


. Ich werde da sein und ich mal richtig anmeckern.

Laß das lieber! zum einen wird es dir eh schwer fallen, zum anderen sitzt er aufgrund der Wohnungssituation am längeren Hebel.

JHessLiEex84


Nein eigentlich sitz ich am längeren Hebel weil er solange zahlen muss, bis ICH ausziehe.

Ich warte einfach mal ab, wie es wird.

JjeBssiex84


Irgendwie ist es trotzdem bedrückend, so gar nichts mehr zu hören von ihm.

Er ist einfach weg. Als ob nie was gewesen wäre :(v

Das ist echt traurig

m)inTimixa


Wo lernt man denn Leute kennen?

Vielleicht gibt es in euren Tageszeitungen Annoncen, wie z. B. Wandergruppe trifft sich...oder Fotosafari...o. ä. Oder wie wäre es mit einem kleinen Ehrenamt in deiner Gemeinde? Oder einem Verein beitreten?

Da hab ich Angst vor. Wir werden reden aber wenn ich ihn sehe und nicht anfassen kann

Dann lasse es. Sei nicht da, somit gibt es keine Diskussionen, kein Gemecker, kein Schmachten.

Heute morgen sind bei uns die Emotionen hochgekocht. Typischer Whats app Mist.

Auch hier: Kappe den Kontakt, es tut dir nicht gut. Es ist alles gesagt, er will nicht mehr, er spricht Dritten gegenüber abwertend von dir. Besser, du lässt ihn leer laufen und schützt dich somit vor weiteren Verletzungen.

Nein eigentlich sitz ich am längeren Hebel weil er solange zahlen muss, bis ICH ausziehe.

Den Spieß kann er aber ganz fix umdrehen, und zwar, wenn du ausziehen willst, und er dann aus Daffke eine Weile in die Wohnung zurückkehrt, um dich dann mitzahlen zu lassen.

Ich kann verstehen, dass du wütend bist, aber willst du, dass das Ganze womöglich in einem Grabenkrieg endet? :|N

Er ist einfach weg. Als ob nie was gewesen wäre

Ja, das fühlt sich gerade schrecklich an. Vertraue darauf, dass es auf jeden Fall besser wird. Jeden Tag ein Bisschen. :)*

Jpess<ie8x4


Ja ich muss mal gucken. Je nachdem wo ich auch hinziehe.

Ich werde am Sonntag da sein. Wir sind beide friedliebend und ich denke wir können da normal aus der Sache raus gehen.

Was das betrifft ist er schon verantwortungsbewusst. Er zahlt lieber und will Ruhe haben.

Ja ich versuche es :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH