» »

Höchste Zeit für ein neues Gesicht!

Endlich - med1 zieht um. Auf eine neue, zeitgemäße Plattform.

Ein so großer Umzug benötigt allerdings etwas Zeit. Daher ist med1 in den kommenden 24 Stunden nur mit Einschränkungen nutzbar: Neue Diskussionen, Antworten, das Registrieren oder das Versenden und Löschen privater Nachrichten (PNs) ist für die Dauer des Umzugs nicht möglich. Diese Funktionen sind erst nach dem Abschluss der Arbeiten wieder verfügbar.

Achtung: Änderungen im persönlichen Account oder Löschungen, die Ihr während des Umzugs macht, werden nicht mit übertragen.

Er bedrängt mich mit seinem Kinderwunsch - wie reagieren?

D5ie S?eherxin


Ich habe daher nach wie vor ein gutes Gefühl bei deinen Schilderungen. Mehr reden, weniger "befürchten", würde ich raten...

wer hätte gedacht, dass Lola und ich mal so exakt übereinstimmen ;-D

M+ari'e27


Hallo Linala,

wie geht's Dir? Hat es sich mittlerweile entspannt?

*:)

Lxinal@a8x0


Hallo Marie27,

Danke für Deine Nachfrage. Ja, es hat sich alles sehr entspannt :-). Wir sind zusammen gezogen und er hat auch ab Mitte des Jahres einen Job hier gefunden. Zudem ist meine Scheidung jetzt komplett durch und ich habe mit meinem Exmann ein gutes Verhältnis.

Zwischenzeitlich war das Thema zudem durch den Umzug, Weihnachten und Silvester, Urlaub etc. sehr in den Hintergrund gerückt, was mich total beruhigt hatte.

Naja, und dann habe ich vor ein paar Wochen einen positiven Schwangerschaftstest gemacht und jetzt freuen wir uns beide sehr auf unsere neue Rolle ab Herbst :-). Bei ihm sind Freudentränen geflossen und ich war etwas überfahren dass es so schnell geklappt hat aber da war ich schnell mit durch und freu mich einfach.

Ich hätte das in diesem Thread auch gepostet wenn die kritische Zeit um ist (in 3 Wochen), aber ich fühle mich gut und wollte jetzt auf die Frage nicht flunkern.

Insofern: das Problem hat sich in Luft bzw. in einen wachsenden Bauch aufgelöst und darüber bin ich mehr als glücklich 🍀.

Ich bin das lebende Beispiel dafür dass sich alles innerhalb kürzester Zeit zum Guten ändern kann und man nicht in Beziehungen ausharren muss, die einen nicht glücklich machen. Dafür bin ich unendlich dankbar.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH