» »

Meinen ex Partner zurück

D*anix034 hat die Diskussion gestartet


Hallo ich möchte gerne mal um euren rat bitten mein Partner hat sich von mir knapp vor 6Monaten getrennt wir sind in Kontakt haben zurzeit eine Freundschaft plus er sagt er hat noch Gefühle für mich er hat mich sehr gerne aber liebt mich nicht mehr weil zuviel passiert ist kann das sein das seine Gefühle nur verschüttet sind durch die ganzen Probleme die wir hatten was meint ihr

Antworten
BhirkeCnzxweig


kann man schwer sagen, kann ja keiner in seinen kopf kieken

rausfinden wirst du das wohl nur, wenn du auf das "plus" verzichtest

ich mein, ihr habt doch so alles, was eine beziehung ausmacht, außer daß er sich festlegt

warum machst du das mit?

MEarOieCiuxrie


Kann auch gut sein, dass er dich nur ausnutzt.

Wie Birkenzweig schreibt,... verzichte doch mal aufs "plus", dann weißt du vielleicht woran du bist.

N@ordix84


Klar, für ne Beziehung reicht es nicht aber für ne "Freundschaft" "plus". Über welchen Anteil Freundschaft und welchen Anteil plus reden wir hier denn ? Ich hab das unbestimmte Gefühl das dem "plus" die überwiegende Rolle zukommt, oder ?

D>aniG034


Weil ich ihm nicht loslassen kann und sehr an ihm hänge wir haben uns gestern das letzte mal gesehen ich habe mir überlegt das ich von mir aus eine kontaktsperre mache und ihm auf keine SMS antworte er meinte auch dass wir das + weglassen können und nur eine Freundschaft haben

ASquixlia


Wärst Du bitte so nett, Satzzeichen und Groß-/Kleinschreibung zu verwenden? So ist das echt schwer sinnerfassend zu lesen....

-}viet7namesxin-


Männer sind bequem. Du hängst an ihm, glaubst vielleicht das du mit dem Sex punkten kannst bzw. ihn "halten". Habe Würde und Anstand und lasse den Sex mal weg, unternehmt so etwas, was dann nicht aufs Sofa bzw. Bett rausläuft..dann erst wirst du sehen wie sehr er dich wirklich noch schätzt und ob da noch viel von ihm kommt. Das ganze machst du nicht nur einmal, sondern eben mehrmals, Treffen ohne Sex, draussen am besten, ins Kino gehen etc. wo du dann den Abend beendest, ohne das er mit dir in die Wohnung geht und umgekehrt. So würde ich das machen. Denn in die Wohnung mitnehmen und dann gibt es nichts, dass bietet nur Diskussionsstoff, dem man wunderbar draussen in der Öffentlichkeit aus dem Weg gehen kann, wenn man sich dort trifft.

s4ensiqbelxman


das sein das seine Gefühle nur verschüttet sind durch die ganzen Probleme die wir hatten was meint ihr

Was für Probleme sollen das sein? Und mit Freundschaft+ sind die Probleme verschwunden?

pIaraRzell8nPusxs


Frauen sind bequem. Du willst ihn durch Sex halten. Dadurch (denkst du vielleicht) mußt du dir nichts anderes suchen. Aber auf Dauer funktioniert solch ein Abkommen (Freundschaft Plus) eher selten. Ich an deiner Stelle würde Abstand wahren und mich erst einmal um mein Wohl und meine Belange kümmern.

-Qvhi#eXtnamqesixn-


Haha nein Männer sind nur allzu bequem, keine Feste Beziehung wollen, dass Leben leben und nebenher sich eine Frau an der Leine halten. Während sie aufrichtige Gefühle hat und auf ihn wartet. Jede Menge solche Kerle streifen draussen umher, die genau das so wollen.

Das Plus funktioniert solange, bis er sie austauscht, er eine Frau gefunden hat, in die er sich verliebt hat und mancher schreckt auch dann nicht zurück, die Freundschaft Plus weiterlaufen zu lassen, für den Fall des Falles..

D&ie Se{hMerPin


wie lange ward ihr denn zusammen, wie alt seid ihr, woran ist die beziehung denn gescheitert?

p9a8raTz_elln_usxs


Haha nein Frauen sind nur allzu bequem, eine Feste Beziehung wollen, dass Leben leben und nebenher sich einen Mann an der Leine halten. Während er aufrichtige Gefühle hat und auf sie wartet. Jede Menge solche Frauen streifen draussen umher, die genau das so wollen.

Das kenne ich aus eigener Erfahrung. Frau sollte sich schon überlegen, ob alles derart männerspezifisch über einen Kamm zu scheren sei. Genau vor solchen Frauen sollte sich die Männerwelt in acht nehmen.

Die TE sollte Frau genug sein, sich auf eigenen Beinen zu bewegen.

-ivbietn%amexsin-


Du faselst viel Quatsch du Nuss ;-).

Als Frau sollte man die Beine in die Hand nehmen, es sei denn man will selbst nur das eine, ansonsten schnell weg.

pgara(zellnxuss


Ja. Genau. Der TE ist mit persönlichen Scharmützeln nicht geholfen. Vielmehr hilft hier Erfahrungen aus dem eigenen Leben einzubringen. Also Freundschaft Plus war für mich nie eine Alternative. Eher dann schon von der weiblichen Seite aus. Das hatte ich aber nie in Erwägung gezogen. Für mich ist eine Trennung eine Trennung, ohne 'wenn und aber'.

DQani0434


Wir waren zwei Jahre zusammen es fehlte bei uns Kommunikation Eifersucht ist im Spiel dadurch haben wir viel gestritten .Er sagte auch das er nur mit mir sex hat und mit keiner anderen Frau das er auch mit keiner anderen Frau eine Beziehung möchte und das es mit mir nichts persönliches zutun hat das er keine Beziehung will.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH