» »

warum lerne ich immer singlemütter kennen?

L"iani-bJKill


Wenn du dich dazu noch bedürftig gibst, dann ziehst du logischerweise solche Frauen an.

Speziell diesen Teil halte ich für ein Gerücht ;-) .

Ich glaube auch nicht, dass diese Frauen von dem TE angezogen wurden oder ihn anziehend fanden, jedenfalls nicht, dass die Initiative von den Frauen aussging. Wenn man vier Frauen wahllos in Bars oder beim Einkufen anspricht und die haben alle bereits Kinder, hat man halt einfach Pech gehabt, wenn man damit nicht klarkommt.

EVhemal>iger NCu^tzerK (#15x)


:)z

Ich muß gerade spontan an eine Folge der "Doku"(?)-Reihe von einem der Privatsender denken, "Traumfrau gesucht" - in die ich mal zufällig reingehoppst bin.

Hierbei handelt sich um Männer, die eine bezahlte Partnerschaftsbörse besuchen, meist im Ausland, offenbar bevorzugt in den östlichen Ländern.

Da war dann auch Einer, der doch glatt der Meinung war, es handele sich hier um einen Katalog, ein Wunschkonzert, indem er sich eine Frau mal "so aussuchen könne". Als er der Vermittlerin (?) nach einem ersten (oder zweiten) Date sagte, er sei an der Person X interessiert und diesem ihm sagte "Tja, sie ist aber nicht an ihnen interessiert" - da fiel er glatt aus sämtlichen Wolken.... :|N ;-D ;-D

E;hemaligeQr Nut[zer (#5x88574)


Der geilste von Traumfrau gesucht ist und bleibt aber Walter mit seinen Walter's Suprises ;-D

E^h%emaliger N6utzer (#.15x)


PAsports

DAS ist aber wenigstens offene und ehrliche Verarsche. ;-D

Wahrscheinlich ist der in Wirklichkeit glücklich verheiratet mit 10 Kindern und verdient sich was dazu ]:D

RAoDge@rRa0bbixt


sie verschwenden aber meine zeit. wenn verheiratete männer sich als single ausgeben regen sich die frauen doch auch darüber auf. die singlemütter machen doch das gleiche. alleinerziehend ist etwas ganz anderes als eine normale singlefrau. also sollten sie sich nicht als singlefrauen ausgeben. spätestens als klar war dass es ein date gibt hätte sie es sagen müssen. die einzigen flachpfeifen sind die frauen die so tun als ob sie eine normale singlefrau wäre.

Na da sag ich doch einfach mal: Viel Erfolg bei der weiteren Suche, du bist ja ein ganz Süßer x:) !

fQree]bBill


Ich glaube auch nicht, dass diese Frauen von dem TE angezogen wurden oder ihn anziehend fanden, jedenfalls nicht, dass die Initiative von den Frauen aussging. Wenn man vier Frauen wahllos in Bars oder beim Einkufen anspricht und die haben alle bereits Kinder, hat man halt einfach Pech gehabt, wenn man damit nicht klarkommt.

war nicht wahllos. und wenn die frauen so gar kein interesse hatten, dann hätte es nicht mehr als ein date gegeben. darum gehts hier aber nicht. es ist peinlich wenn die frauen beim ersten treffen nicht erwähnen dass sie singlemütter sind. da gibt es nichts zu reden. und das ist auch keine provokation. was soll man von frauen halten die ihre kinder verschweigen? [...] ist das gleiche als wenn eben jemand eine ehe oder beziehung verschweigt. die frauen stellen sich als jemand dar, die sie nicht mehr sind. sie keine singlefrauen mehr, sind sind singlemütter.

was ich eigentlich wissen wollte ist, wie man singlemütter vielleicht auch ohne kind erkennen kann. das würde mir viele nerven sparen.

s|ingen de


Das Schild.. ]:D

Was soll das für eine Frage sein?

Du könntest vorher Deine no gos abchecken?

s_i`ngentdxe


...oder schau im Supermarkt einfach mal in den Einkaufswagen.. ;-D

ECmoti[onxale


was ich eigentlich wissen wollte ist, wie man singlemütter vielleicht auch ohne kind erkennen kann. das würde mir viele nerven sparen.

An der Antwort auf die Frage: Hast du Kinder?

Eine andere eindeutige Möglichkeit gibt es da wohl nicht.

spunsRhinexy


Möge ihm ein Lichtlein aufgehen :)-

Cwleo Edw ards v.' Davolnp!oorxt


was soll man von frauen halten die ihre kinder verschweigen? [...]

Hast du sie denn gefragt ob sie Kinder hat? :)D Nein? Selbst Schuld.

Oder etwa ja und sie hat dich belogen? Eher nicht.

die frauen stellen sich als jemand dar, die sie nicht mehr sind. sie keine singlefrauen mehr, sind sind singlemütter

Und man ist dann keine Frau mehr? Gibt es denn etwas das mehr eine Frau ausmacht als Mutter zu sein? Wenn Mütter keine Frauen sind, wer denn dann?

DAS herausragendste Merkmal der Frau ist doch Mutter zu sein?!

ist das gleiche als wenn eben jemand eine ehe oder beziehung verschweigt.

Wenn Inzest vorlieg sicher.

was ich eigentlich wissen wollte ist, wie man singlemütter vielleicht auch ohne kind erkennen kann. das würde mir viele nerven sparen.

Na fragen?! Was denn sonst?

Ganz direkt fragen und du weißt bescheid. :)z

MDazik*een


Groß- & Kleinschreibungsverweigerer der obersten Liga :D

Man erkennt keine Frau aus 10 Metern an, ob sie Kinder hat oder nicht xD

Wie gesagt, frag doch einfach direkt und wenn sie bejaht, kannst du ihr ja HÖFLICH sagen, dass du kein Interesse an einem bereits angefangenen Spielstand hast.

Die bösen Singlemuttis hocken alle hinter der Mauer und haben es nur auf dich und deine kostbare Zeit abgesehen %-|

SmpridngCchixld


Gibt es denn etwas das mehr eine Frau ausmacht als Mutter zu sein? Wenn Mütter keine Frauen sind, wer denn dann? DAS herausragendste Merkmal der Frau ist doch Mutter zu sein?!

Meinst Du das ernst? ":/

was ich eigentlich wissen wollte ist, wie man singlemütter vielleicht auch ohne kind erkennen kann. das würde mir viele nerven sparen.

Wir könnten uns alle viel Zeit und Nerven sparen, wenn man solche Armbänder hätte, die bei "kompatibel" grün aufleuchten.

Ckleo Edwarlds Ov. Davo&npoorxt


Ich wüsste nicht wo/wie eine Frau plötzlich ihr Geschlecht verloren hat mit einem Kind. Mutter sein ist jedenfalls kein separates Geschlecht.

SjpriFngch1ixld


Es kam bei mir so an, als wolltest Du sagen, dass die Mutterschaft die herausragende Eigenschaft ist, die eine Frau erst wirklich zur Frau macht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH