» »

Meine Freundin schreibt ständig mit einen anderen.

MIenmIanxn33 hat die Diskussion gestartet


Hallo hab folgendes Problem. Bin mit meiner Freundin 11 Monate zusammen sie 26 ich 34.

Jetzt schreibt sie mit einen der nur sex mit ihr will am anfang war es ihr eh zuviel da sie nur freundschaftlich schreiben wollte. Doch gleich am nächsten tag schrieb sie ihm schon wieder. Es geht nur darum das er mit ihr schlafen möchte . Sie hat mir alles erzählt und sie meint sie macht nichts sie schreibt nur und sie liebt nur mich.

Und ich bin zu eifersüchtig und soll sie doch schreiben lassen sonst fühlt sie sich eingesperrt.

Aber mich macht das schon so fertig das ich nicht mehr schlafen kann .hab sie schon mehrmals gebeten das zu lassen aber sie hört nicht auf . Die beziehung zu beenden fällt mir auch schwer weis echt nicht mehr weiter.

Danke für die antworten

Antworten
N;ordi_84


Warum schreibt sie denn noch mit ihm wenn die Gespräche immer wieder auf das selbe hinaus laufen ? Ich stelle mir das unheimlich anstrengend vor wenn ich nur über den Alltag und normale Themen reden will und jedem von jedem Furz aus in die sexuelle Richtung abdriftet. Kann es sein das sie diese Art der "Bestätigung" gut findet ?

Das würde auch erklären wieso sie nicht damit aufhörst. Hast du ihr denn mal ganz klar gesagt wie du dich dabei fühlst und wie schlecht du das findest ? Wenn das jetzt kein total enger und langjähriger Kumpel ist (wonach es nicht klingt) sollte es ihr ja ein leichtes sein den Kontakt einzustellen.

AqufDervArbexit


Aber mich macht das schon so fertig das ich nicht mehr schlafen kann .

Höre auf deinen Bauch. Wenn du nicht mehr schlafen kannst, ist deine Schmerzgrenze schon lange erreicht.

Sie hat mir alles erzählt und sie meint sie macht nichts sie schreibt nur und sie liebt nur mich.

Sie schreibt. Genau.

Die beziehung zu beenden fällt mir auch schwer weis echt nicht mehr weiter.

Ihr ist eure Beziehung offensichtlich egal. Merkst du was?

Entweder sie liebt es dich damit aufzuziehen und zu quälen oder du bist ihr schlichtweg egal.

:)*

M=e8nmaxnn33


Ja sie kennt ihn erst seit 2 wochen sie hat ihn im urlaub mit mir getroffen hat mir da schon nicht gebasst aber alles kann ich ihr auch nicht verbieten . Dan nach einer woche fing es an jetzt schreibt sie schon seit samstag also bald ne woche mit ihm.

Sie sieht wie schlecht es mir geht hab sie auch jeden tag darauf angesprochen aber sie will den Kontakt nicht einstellen.

n/i-mue8x8


Wenn das nun ein jahrelanger Kontakt wäre, der dir nicht gefällt... Nunja, da würde ich ihn an ihrer Stelle auch nicht kappen.

ABER - es geht hier eindeutig um Sex und um einen Kerl, der ihr nicht sonderlich viel bedeuten wird. Sie kennt ihn ja noch nichtmal lange. Und offensichtlich ist ihr diese "Beziehung" zu dem Kerl trotzdem wichtiger, als dass du dich gut fühlst. Ich frage mich wie sie reagieren würde, wenn du es umgekehrt so machen würdest.

N*o.rdix84


Mit welcher Begründung ? Wie schon gesagt, das ist ja kein enger Freund oder alter Bekannter sondern praktisch ein Fremder.

Ich würde ihr da ganz klar die Pistole auf die Brust setzen und fragen ob sie diese Bestätigung und den möglichen "Nervenkitzel" da so sehr braucht das sie die Beziehung aufs Spiel setzt oder ob sie nicht doch mehr für diesen Kerl empfindet (was nicht "Liebe" bedeuten muss, sie kann ja auch einfach "scharf" auf ihn sein).

ArufDe,rAUrbeixt


Dann weisst du was Sache ist.

C1o>mr[axn


Ja sie kennt ihn erst seit 2 wochen sie hat ihn im urlaub mit mir getroffen hat mir da schon nicht gebasst aber alles kann ich ihr auch nicht verbieten .

Wie jetzt - der gräbt sie an und will mit ihr ins Bett, obwohl er von dir weiß und dich schon kennengelernt hat? :-o

Das ist schon ein bisschen asozial, finde ich.

Wo lebt der Kerl denn, wenn ihr ihn im Urlaub kennengelernt habt?

Sie werden ja sicher nicht eine komplette Woche darüber schreiben, ob er mit ihr schlafen will oder nicht. Dafür fehlt mir die Fantasie. Oder sie machen aus der Geschichte Dirty-Talk. Kann man OK finden, muss man aber nicht. Ich finde es unpassend.

dXoo}mhxide


Warum sprichst du nicht mit dem Typen unter 4 Augen? Wenn einer meine Freundin angräbt obwohl ich dabei bin dann lernt der mich auf jedenfall ganz genau persönlich kennen.

M7enmanxn33


Waren in köln auf urlaub sie hat ja nur ein paar Minuten mit ihm geredet. Wir sind aus österreich. Er aus münchen.

DOieDojsismachtdMasGift


Stelle ich mir als Freundin mit festem Partner albern vor, dem eigenen Freund weis machen zu wollen, so ein Kontakt könnte "freundschaftlich" am Handy weiter geführt werden.

Ihr zwei seid gerade mal 11 Monate zusammen, da sollten, wenn die Beziehung vor dem Urlaub passend und glücklich gewesen ist andere Dinge Priorität haben.

Gab es zwischen euch vorher Probleme, die offen geblieben sind? Ist euer Sexleben für beide Seiten erfüllend und regelmäßig?

Du kannst Dir den Respekt nur dann wieder holen, wenn es Dir gelingt Tacheles zu reden (auch wenn Du verständlicher Weise verletzt und traurig bist) um ihr klar zu machen, dass Du ihren Handyflirt komplett ablehnst.

Deine Traurigkeit bringt Dich an dieser Stelle nicht weiter, und auch Deine Einstellung "ich kann ihr ja nicht alles verbieten", ist wenig hilfreich. Es geht hier nicht, um den Kumpel der Deine Freundin platonisch für den Kinobesuch einlädt.

Hier geht es um einen handfesten Flirt, der bedeuteten kann, dass Deine bisherige Partnerin mit fliegenden Fahnen davon stürmt, wenn sie weiter "Feuer fängt". Sie wird am Handy kaum nur über das Wetter schreiben, wenn am anderen Ende ein sexinteressierter Typ an ihr rum baggert.

Es wird ohnehin schwierig, die angeknackste Vertrauensbasis zwischen euch ohne Probleme neu aufzubauen. Aber, wenn dieser Kontakt fortbesteht und Du nur traurig abwartest, was als nächstes passiert - gibt es kein gutes Ende mit euch.

Mach Deiner Liebsten klar, dass es hier um Abgrenzung und Loyalität für eure Beziehungsbasis geht. Wenn sie sich weiterhin weigert eine Entscheidung zu treffen, wirst Du für Dich eine treffen müssen.

AgnnwyxllXxx


Hm, ich verstehe nicht, warum eine Frau, die einen Mann nur kurz kennen gelernt hat und der von Anfang an eindeutig bzgl. seinem Interesse war, überhaupt einen Kontakt aufbaut. Wenn ich das richtig verstanden habe, kannten sie sich vorher gar nicht? Wie ist dann der Kontakt nach dem Urlaub überhaupt entstanden?

Ich sehe das ja sehr zwiegespalten, eine Person, die man kaum kennt, so viel Priorität zuzuschieben, dass man unbedingt Kontakt haben muss. Mein Freund würde sich das keine 5 Minuten angucken - der würde mich noch persönlich zu so einem "Kumpel" fahren. Zurück kommen bräuchte ich dann aber auch nicht mehr. Kontakt mit Personen, die eindeutig mehr wollen, ist schlichtweg unangebracht und ein Schlag ins Gesicht des Partners.

N~ordix84


Mein Freund würde sich das keine 5 Minuten angucken - der würde mich noch persönlich zu so einem "Kumpel" fahren. Zurück kommen bräuchte ich dann aber auch nicht mehr.

Was bei dem beschriebenen Verhalten hier ne ganz normale Reaktion ist. Der TE macht mir aber sehr stark den Eindruck als würde er sich das bieten lassen und lieber nächtelang mit Bauchschmerzen wach liegen als einmal auf den Tisch zu hauen.

Und eben da liegt das Problem, wenn er sich das bieten lässt kann man ihm nicht helfen.

A(nnwylglXxx


Was bei dem beschriebenen Verhalten hier ne ganz normale Reaktion ist. Der TE macht mir aber sehr stark den Eindruck als würde er sich das bieten lassen und lieber nächtelang mit Bauchschmerzen wach liegen als einmal auf den Tisch zu hauen.

Und eben da liegt das Problem, wenn er sich das bieten lässt kann man ihm nicht helfen.

Sie wird es mit "Ich mach ja nichts" versuchen, gefolgt von "Du bist eifersüchtig. Du engst mich ein. Du bist so albern." Endet meist damit, dass sie ihm die ganze Zeit die Schuld für die schlechte Laune zuschiebt, er ja jeden Tag rumnervt und sie irgendwann dennoch zu dem anderen, der ja nicht nörgelt, nicht schimpft, überwechselt.

Ich schlage hier auch eine eindeutige Aussprache vor: Das ist keine vernünftige Beziehung. Wenn du es so nötig hast, dir ständig von einem geilen Typen Honig ums Maul schmieren zu lassen, dann bitte: Geh!

Kein Mensch muss sich in einer Beziehung respektloses Verhalten antun. (Ich weiß, die Grenzen sind von Paar zu Paar verschieden, aber sie sind vorher hoffentlich klar deffiniert.) Wenn sie es so nötig hat, sich von diesem Typen das Ego puschen zu lassen, während es dich eindeutig verletzt, dann sollte sie ihr Verhältnis zu dir überdenken. Denn dann kannst du ihr leider nicht so wichtig sein, wie du es wohl gern wärst. ":/

B\onnie XBennxett


Allein dass sie einem völlig fremden Typen während des gemeinsamen Urlaubs ihre Handynummer gibt würde mir schon zu denken geben ???

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH