» »

Werde nicht schlau aus ihm

S,abridna6x36 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr lieben,

es geht um jemandem, den ich in meiner Uni kennengelernt habe vor einigen Wochen. Wir haben manchmal gemeinsame Kurse, er ist aber 3 Jahre weiter als ich.

Am Anfang fielen nur Blickkontakte und da ich dachte, dass er schüchtern ist, bin ich eines Tages einfach auf ihn zugerannt, obwohl wir davor nie miteinander geredet haben und habe ihn quasi "angeschrien" :-D es war total peinlich, aber mein Gehirn hat in diesem Moment einfach ausgesetzt als er mich mit seinen Augen fixiert und nicht mehr losgelassen hat. Einige Zeit später kam er dann auf mich zu und hat ein Gespräch angefangen, hat mich dabei auch mehrmals berührt (an der Schulter und am Arm) und Körperkontakt gesucht.

Gestern war eine Weihnachtsfeier bei uns an der Uni und ich war total überrascht, dass er spät abends noch gekommen ist, obwohl er eigentlich etwas anderes vorhatte. Das Ende der Geschichte war, dass wir 2 Stunden lang miteinander getanzt haben vor all unseren Freunden und danach zu zweit noch weggegangen sind. Ich war total erstaunt, dass er sich alles gemerkt hatte was er jemals über mich aufgeschnappt hat. Wir haben uns blendend amüsiert, haben stundenlang eng miteinander getanzt, uns verliebt angeschaut und geredet. Als er mich nachhause brachte im Bus hielt er mich in seinen Armen. Wir haben Händchen gehalten und uns aneinander gelehnt, fast eine ganze Stunde lang. Zum Abschied hielt er mich ganz fest in seinen Armen und dann plötzlich wie selbstverständlich drückte er mir einen Kuss auf den Mund.

ABER seitdem macht er absolut keine anstände sich bei mir zu melden, oder großartig etwas zu antworten.

Jetzt weiß ich überhaupt nicht woran ich bin. Ich hab noch nie einen so tollen Mann kennengelernt... was meint ihr? Was soll das Ganze ? Er ist echt kein Frauenaufreißer oder so, er ist 25 und ein eher introvertierter und viel nachdenkender Mensch.

Glaubt ihr, dass das Alles nur für einen abend war ?

Antworten
EJhemaligBer NutWzer (#54I0729)


ABER seitdem macht er absolut keine anstände sich bei mir zu melden, oder großartig etwas zu antworten.

Äh. Das ganze war doch erst gestern. Vielleicht katert er auch jetzt erst mal aus oder ist selbst nicht so wirklich sicher, wie er jetzt weiter vorgehen möchte?

E"llxa71


Ich sehe es auch so wie weihnachtssternchen. Der Abend war doch erst. Hast Du etwa selbst ihn bereits mit irgendwelchen Nachrichten bombardiert?

...oder großartig etwas zu antworten.

Eall$a71


Hat er denn "nicht großartig" geantwortet? Was, und auf welche Frage?

CEharlKy9x1


Erinnert mich gerade an Barney's "3-Tage-Regel" :=o

Abwarten, es war erst gestern :)

B2enitaxB.


Genau. Hört sich nach ernster SituatiOn an. Und da kommt oft erst was nach 3 Tagen rum.

S$ab&rinUa636


Naja er hatte gestern eine Tagung, aber als er sich bis 20 Uhr immer noch nicht gemeldet hatte, habe ich mich dazu überwunden ihn anzuschreiben (ich hab mir gedacht, dass er jetzt schon so viel gemacht hat und dass ich vielleicht mal an der Reihe bin). Ich hab nur geschrieben, dass ich total fertig bin und mich für den tollen Abend bedankt. Irgendwann nach 1 1/2 Stunden hat er ganz kurz und knapp geantwortet, ist weder auf mein danke eingegangen noch hat er eine Frage gestellt. Als ich dann wieder geantwortet habe und zwar dass ich sein Lied das er mir am Abend zuvor geschickt hat total cool finde, kam keine Antwort und zwar bis jetzt nicht. Ich kenne das halt nicht, normalerweise haben mich alle Typen immer überhäuft mit "gute Nacht, guten Morgen, ich hoffe dir gehts gut" usw usw. Jetzt hab ich Angst, dass ich in diesen Abend total überinterpretiere...aber dieses leuchten in seinen Augen hat mich dazu gebracht zu denken dass er es ernst meint

TwheBlackWxidow


Lass ihm einfach Zeit und bombadier ihn keinesfalls mit Mails. Wenn es für ihn mehr als ein Flirt war, wird er sich schon melden.

S$ab/rinxa636


Vielleicht liegt es einfach daran dass er Small Talk absolut verabscheut. Hinzu kommt dass er so ziemlich den vollsten Terminkalender hat den ich kenne. Ab Montag ist Klausurenwoche bei ihm (er ist im Abschlussjahr), nebenbei arbeitet er, lernt 3 Fremdsprachen, nimmt an irgendwelchen Tagungen teil, macht Fitness und extrem viel Sport und hat auch noch Zeit die ganze Nacht feiern zu gehen wie man vorgestern gesehen hat. Aber was rede ich mir da ein. Wenn man Interesse hat, dann meldet man Sich doch!!

sFimsaWlabgimbiCnsim


Vielleicht muß er das auch erstmal sacken lassen. Lass ihm Zeit.

BMeni<taBt.


Warum muß man unbedingt so drängeln? Ich würde wissen wollen, ob er sich ernsthaft für mich interessiert. Ist das der Fall, wird er sich melden. Garantiert.

Wenn nicht, würde ich solchen Kerl gar nicht haben wollen.... :=o

Ich bin 3 x im Leben der großen Liebe begegnet. Die wollten mich. Die kümmerten sich schon drum, mich sehen zu wollen.

Im Grunde genommen zweifelst Du daran, nicht geliebt werden zu können, der Verdacht der Ablehnung beschäftigt Dich doch jetzt schon. Warum? Warum kannst Du innerlich nicht sicher sein, dass Kontakt suchen will?

Das hat erst mal mit Dir persönlich zu tun, und ist gefährlich, weil es Zweifel macht. Es gibt nur 2 Möglichkeiten, ja oder nein, je mehr NEIN Du da reinsteckst, je größer diese geistige Energie wird, die Du dann ausstrahlst, um so mehr wird sie sich verwirklichen.

So wie ein Tier Angst beim Menschen verspürt, kommt auch der gedachte Gedanke, der mag mich bestimmt gar nicht, bei ihm an. Und wenn er feine Antennen hat, merkt er, hm, nee, da kommt keine Überzeugung sondern nix Dolles (oder meinst u ernsthaft, Deine Zweifel sind eine tolle Energie?). Und dann kommen bei ihm gleichfalls Zweifel und er bläst alles ab. Die will mich sicherlich gar nicht, das war ne Eintagsfliege. Und läßt es dann bleiben.

Sei mal positiver, freue Dich darauf, dass Du es gar nicht erwarten kannst, spür Dich in so was rein und nicht in den Drang, er muß nun was müssen, nämlich sofort bei Fuß stehen.

S$abvrin6a636


Vielen Dank für deine Antwort Benita, das hat mir wirklich sehr geholfen. Du hast total recht, er ist eh sehr spirituell und ich sollte mir nicht so viele Sorgen machen...es kommt alles so wie es kommen soll. Ich genieße es einfach nach ewigkeiten mal wieder so richtig verknallt zu sein

SuabrinHa63x6


Also jetzt muss ich doch noch was hinzufügen : seit Freitag hat er sich nicht gemeldet. Auf meine 2 whatsapp Nachrichten hat er nur kurz und knapp und total unpersönlich reagiert. Meinte als letztes (das war vorgestern!!) : ich bin nicht der beste Texter, weil ich mein gegenüber dann nicht so durchdringend anblicken kann :)"

Seitdem einfach gar nichts. Er kommt nicht mal auf die Idee sich zu melden. Ich bin halt einfach total verwirrt, weil wieso hält er mit mir Händchen, kuschelt mit mir, schaut mir tief in die Augen und sagt zum Abschied "es war wunderschön" und KÜSST MICH ? Er könnte doch wenigstens schreiben dass er kein Interesse hat oder ? Ich verstehs echt nicht. 1-2 Tage waren ja noch okay, aber dass er selbst nach 4 Tagen keine Bemühung zeigt find ich etwas merkwürdig

EJhemaYligger N&utzer =(#54072B9)


Erst mal ne Rückfrage:

Meinte als letztes (das war vorgestern!!) : ich bin nicht der beste Texter, weil ich mein gegenüber dann nicht so durchdringend anblicken kann :)"

Das hat er geschrieben?

nbaddael8x6


ähm...ihr habt euch FREITAG getroffen, es lief gut...heut ist MONTAG ":/ Du hast selbst geschrieben, wie beschäftigt er ist, du weißt er mag keinen Smalltalk und hey es sind gerade erst 3 Tage vergangen!!! Warum so nen Stress? Ihr habt einmal was zusammen gemacht, ihr seid nicht zusammen. Lass dem Kerl doch mal Luft zum atmen. Wie soll er sich um dich bemühen, um dich werben, wenn du ihm hinterherrennst und ständig schreibst? Ich kenne viele Männer die wollen ihren Jagdtrieb ausleben, der Frau zeigen, dass sie was von ihr wollen, ohne dass sie sich ihnen an den Hals wirft. Wenn du so weitermachst, wirst du ihn genau damit vertreiben, egal wie toll er dich beim Treffen und auch danach noch fand. Tut mir leid für die harten Worte, aber vielleicht öffnen sie dir die Augen @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH