» »

frau betrogen mit anderem mann

E1hemali2ger N{utzerc (#5W4874x8)


@ seventhree

so hätte ich das auch gesehen, es gebe warscheinlich eine reumliche trennung.

Aber wir haben zwei kinder und ein haus zusammen wir werden für immer verbunden bleiben. und fileicht wie du schon sagtest

Wenn man aber in seine Ehe wieder ein gewisse Dynamik reinbringen will könnte man es auch ansprechen, es hat auf jeden Fall Potential die Ehe auf die eine oder andere Art aufzumischen. Aber ein Geständnis eines schwulen Seitensprungs ist riskant, kann auch mächtig schief gehen.

unsere bezihung leuft seit 17 jahren. Es ist gerade wirklich nicht leicht und schön aber ich möchte sie nicht missen ich liebe sie aber irgendwie kann ich ihr das nicht zeigen hir gibt es einen faden mit dem titel,Warum bemühen sich Männer irgendwann nicht mehr ich denke das bemängelt sie an mir ,und dann kommt eins ins andere

sreventdhree


Aber wir haben zwei kinder und ein haus zusammen wir werden für immer verbunden bleiben

@ brinkomat

Dann sag nix, in so einer Situation die Ehe aufzumischen bedeutet im schlimmsten Fall Scheidung, Haus weg und ein zerrüttetes Verhältnis zu Frau und Kindern. Nimm den Seitensprung zum Anlass die Ehe zu überdenken und die Überlegung wie du wieder Schwung in die Beziehung bringen kannst. Sei aufmerksam, mach ihr Komplimente, geht regelmäßig essen oder gemeinsam zu kulturellen Veranstaltungen. Wenn die Kinder alt genug sind, brecht für ein Wochende aus, fahrt in irgendein Hotel und geht wandern, Rad fahren oder was auch immer.

Lezteres wollen wir schon das ganze Jahr machen aber irgendwie findet sich nie Zeit, ich kenn das selber. Man muss sich die Zeit einfach nehmen. Kurzum mach irgendwas, das ist einfacher, billiger und sicherer und vorallem damit erreichst du das selbe wie mit einem Geständnis.

wQinterskonne 0x1


nee sag nichts , was soll das bringen ":/ macht doch nur noch viel mehr kaputt

Arbeite an dir und deiner Bziehung und entscheide dich , ob du mit deiner Familie weiter leben willst. Erst wenn u dir darüber im klaren bist kannst du handeln: entweder trennen oder sich eben wieder mehr Mühe um die Beziehung geben.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH