» »

Mann will mich in Kennenlernphase kaum sehen, stimmt was nicht?

Aanna-Ma^rie0 198x3


Ok, dann würde ich einfach unser nächstes Treffen abwarten und danach schauen, wie es sich weiterentwickelt.

Mit meiner Nachricht würde ich ja auch nicht mehr erreichen, dass er sich verstärkt mit mir treffen wollen würde ;-D

4#pleasxure


-vietnamesin-

heute etwas gereizt scheint mir ??? Warum denn so aggressiv ?

Ich finde das ist ein Bsp. einer schlechten Diskussionskultur, wenn jeder darauf beharrt, nur seine Sicht der Dinge ist die alleinig richtige. Das gibts nämlich eher selten, außer in der MAthematik, wo es nur richtig oder falsch gibt. Denn jeder Mensch hat nunmal einen anderen Erfahrungsschatz, manche sogar völlig konträr zum Eigenen und gerade bei so einem Thema.

Da kann man doch nicht hergehen und alles, was jemand aus seiner Sicht schreiben als Humbug und Blödsinn regelrecht abqualifizieren und nur das Eigene als Faktum darstellen UND auch der Ton macht die Musik finde ich. So viel mal dazu.

StareAtTheSun und auch andere haben aus meiner Sicht recht damit, dass der Mann in dieser Konstellation nach einer mal gemachten Abfuhr wohl eher mehr als vorsichtig ist und das halte ich für völlig nachvollziehbar und normal. Wenn ich von mir selber ausgehe, könnte mir die Dame gestohlen bleiben und ich würde mich auf sowas nicht einlassen, weil schon der Start komplett verkorkst war und ob das noch mal etwas wird halte ich für höchst zweifelhaft. Männer werden ja nicht selten irrtümlich als etwas einfach gestrickt von den F angesehen, aber nicht jeder springt übers Stöckchen, wenn Madame es ihm hinhält und sie es sich plötzlich anders überlegt, so wie hier.

4hpqleassuxre


Sicht schreiben --> schreibt , sorry

A%_ndJrea


Hallöchen Anne Marie,

Frage ist 1983 dein Geburtsjahr?

Ok wenn ja.... Dann bist du doch eine Frau im super alter und weißt doch schon Bescheid!! :-)

Du selbst hast gesagt..... Du willst es langsam angehen lassen und dich in nichts stützen.

Also, ich sage mal Respekt an den Mann ( unbekannter Weise) der den Wunsch respektiert und deinen Wunsch achtet!!!! '

Also, Köpfchen einschalten und entspannen.

Beim nächsten Treffen, rede einfach mit IHM über deine bedenken.

Gruß und viel Spaß beim nächsten Date @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

L3o=laXx5


Ich hatte ihm überlegt eine Nachricht zu schreiben wo sinngemäß stehen würde: "Ich freue mich sehr auf unser Date am Samstag, jedoch habe ich so ein wenig meine Zweifel bekommen. Es liegen fast 2 Wochen zwischen unseren Treffen und da keine konkrete Frage von mir kam, ob wir uns dazwischen auch noch sehen wollen, macht das leider auf mich den Eindruck, dass du kein ernsthaftes Interesse hast mich kennenzulernen bzw. an meiner Person nicht besonders interessiert bist. Das ist kein Vorwurf, sondern ich wollte nur ehrlich sein."

Was denkt ihr? Könnte ich ihn damit verschrecken?

Ich würde so eine SMS keinesfalls schreiben. Meine Empfehlung wäre: Lass sowohl die SMS als auch den (aus irgendwelchen Gründen von dir schon so fix eingeplanten) Sex beim nächsten Teffen weg. Nähert euch doch erstmal aneinander an... Sex läuft euch ja nicht davon, wenn ihr beide aneinander interessiert seid.

A<nna-MaMrie 19x83


Ehrlich gesagt habe ich selber Lust auf den Sex und wir haben uns ja nicht nur "dazu" verabredet, aber wir treffen uns abends, kochen was, schauen einen Film und ich werde bei ihm übernachten (alleine schon, weil er sehr weit weg von mir lebt).

Es ist ja offensichtlich, dass es dann auch zum Sex kommt, denke ich?

Und wäre es nicht lächerlich, wenn ich jetzt den Sex "ablehne", obwohl ich Lust hätte, und er ja nun auch heiß drauf ist? Das wären doch auch wiederum Spielchen.

Ich hatte ihm meine Bedenken mal angedeutet und dann meinte er, lass uns einfach so verabreden ohne das es zu mehr kommt, aber da ich ja selber Lust hätte, hat mir der Vorschlag auch nicht gefallen ]:D

Mich stört halt einfach nur, dass er kein Engagement zeigt mich mehr zu sehen und mich besser kennenzulernen.

B_lechspi4raxt


Mich stört halt einfach nur, dass er kein Engagement zeigt mich mehr zu sehen und mich besser kennenzulernen.

Hat ihn damals wahrscheinlich auch gestört :-p

Im Ernst, was zur Hölle erwartest du? Für viele wäre, wie hier auch schon gesagt wurde, die Sache damit ein für allemal erledigt gewesen. Und du beschwerst dich, dass er nun nicht Feuer und Flamme ist und sich nach dir schier verzehrt?

Klingt immerhin nach gesundem Selbstbewusstsein ;-D

Z'wLerg)elfx2


Also ich persönlich halte solche Konstellationen ja immer für schwierig. Keine gute Basis, weil kein guter Start. Vor 3 Jahren hast du ihn abgelehnt und nun ist er doch für dich interessant. Kann sein, dass ihn das noch etwas blockiert. Vielleicht ist er deswegen unsicher?

Habt Ihr mal über damals gesprochen? Falls ich das überlesen haben sollte, dann schon mal vorab sorry.

Apnna-Mlarie @19x83


@ Blechpirat

Nein, ich erwarte das nicht per se, ich hätte es mir wohl gewünscht ]:D

Siehst du das auch so ähnlich wie ich, dass wenn ich Sex will, ich es einfach darauf ankommen lassen sollte anstatt es jetzt künstlich zurückzuhalten, nur weil er mich nicht öfters sehen will - oder sollte ich das jetzt absagen und ihn "warten" lassen ":/

Ein weiteres Beispiel: Er fragt mich, was ich heute tue, ich sage ich habe keine großen Pläne - irgendwie würde ich nun erwarten, dass der Mann ein Treffen vorschlägt. Bisher war es bei mir auch zu 100 % immer so gewesen. Wahrscheinlich stimmt hier was nicht mit mir ;-D

A5nna--Marie 1,983


@ Zwergelf2

Er hatte mich gefragt, wieso ich damals nicht mehr wollte und ich habe ihm klar gesagt, dass mir der Kuss nicht gefallen hat. Küssen ist halt extrem wichtig und da muss es passen.

Komischerweise gefallen mir seine Küsse jetzt sehr gut und - wie gesagt - ich hätte Lust auf mehr.

LIolaxX5


Es ist ja offensichtlich, dass es dann auch zum Sex kommt, denke ich?

Bei mir wäre es das nicht, nein.

Und wäre es nicht lächerlich, wenn ich jetzt den Sex "ablehne", obwohl ich Lust hätte, und er ja nun auch heiß drauf ist? Das wären doch auch wiederum Spielchen.

Für mein Empfinden weniger Spielchen als deine angedachte "Ehrlichkeits-SMS". Einerseits willst du dich zieren, andereseits ist der Sex für dich fix. Das passt für mich nicht zusammen.

Ich hatte ihm meine Bedenken mal angedeutet und dann meinte er, lass uns einfach so verabreden ohne das es zu mehr kommt, aber da ich ja selber Lust hätte, hat mir der Vorschlag auch nicht gefallen ]:D

Kann es sein, dass du alles vorher planen willst? Mich würde das abtörnen. Man muss doch nicht vorab festlegen, was laufen wird. ":/

Apnna-$Mar@ie 198x3


Eine kurze Frage an die Männer:

Wenn ihr also in der Situation von meinem Date wärt, und ihr würdet mich super interessant finden - und ihr wüsstet, dass es beim nächsten Date wohl zu Sex kommt und ich interessiert bin - ihr würdet mich zwischendurch nicht nach einem Treffen fragen bzw. vorsichtig sein, weil ich euch vor 3 Jahren einen Korb gegeben habe? ":/ Wäre die Lust mich zu sehen, nicht größer als die Vorsicht?

Oder deutet das alles darauf hin, dass er einfach "nur" Sex will und das wars. Wozu soll er dann mehr Zeit investieren als notwendig.

BOleychpitrxat


Siehst du das auch so ähnlich wie ich, dass wenn ich Sex will, ich es einfach darauf ankommen lassen sollte ...

Ja, alles andere halte ich für Spielchen, die man sich unter Erwachsenen nicht antun muss. Können im günstigeren Fall einfach albern und unnütz, im weniger günstigen Machtspielchen sein. So oder so nicht gut.

Eins frage ich mich noch, im Eingangsbeitrag schriebst du neben dem Küssen, dass du keine körperliche Anziehung gefühlt hast. Hat sich das inzwischen geändert, oder hast du deine Ansprüche gesenkt?

ANnna-MTarie 19K8x3


@ Blechpirat

Nein, mittlerweile spüre ich eine körperliche Anziehung weil das Küssen sehr schön ist. Ich weiß nicht wieso, aber vor paar Jahren fande ich es echt nicht gut.

Er gefällt mir auch äußerlich mittlerweile besser, hat ein wenig abgenommen, von seiner Art her etc.

Ich fühle mich zu ihm körperlich angezogen, eindeutig. Und hätte ich bei unserem letzten Date nicht meine Regel gehabt, hätte ich auch da mit ihm geschlafen.

BMlecmhpirxat


ihr würdet mich zwischendurch nicht nach einem Treffen fragen bzw. vorsichtig sein, weil ich euch vor 3 Jahren einen Korb gegeben habe? ":/

Gebrannte Mandel scheut das Feuer...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH