» »

als mann reich heiraten? mit einer chinesin?

rar20l17


Vielleicht bin ich da auch sensibler als der Durchschnittsbürger, aber ich finde es vollkommen indiskutabel, in einem Land zu leben wo es die Todesstrafe gibt, von sonstigen Menschenrechtsverletzungen ganz zu schweigen. UNd was eine reale Einschränkung der (Meinungs- Presse- und Rede-)Freiheit im Alltag so bedeuten mag kann man sich vermutlich gar nicht vorstellen wenn man es nicht selber erlebt hat.

Betrifft auch die Urlaubsplanung. Wie kann man in Tunesien am Strand planschen während ein paar kilometer weiter im Binnenland in den Polizeikasernen brutal misshandelt wird?

N.owhrerdegixrl


Ist echt interessant dass fast niemanden der Aspekt, dass man freiwillig in eine Diktatur auswandern würde, zu stören scheint..

Das ist ja auch med1 und nicht das wahre Leben.

Nimm doch der schönen rosa roten Seifenblasendiskussion nicht den flow.

Vielleciht entgeht uns so ein Bericht vom TE wenn er zurück kommt und von seinem Trauma im Psychologiefaden berichten will...

Oach ey %-|

Scherz bei Seite. Hoffentlich triffst du die richtige entscheidung.

Ich würd kein Fuss in diese kaputte Kultur setzten und erst recht keine Kinder.

Was das Regim an Unheil in seiner eigenen Kultur angerichtet hat, ist traurig.

Deine Freundin wird es ja wissen, wie lebenswert das Leben in ihrem Stand ist.

Wenn sie freiwillig zurück will.

Obwohl eigentlich ist es wahrscheinlich, dass dahinter Eltern stehen, die das Kind zurück beordern.

Wenn nicht, dann hast du Glück.

Aber Bildung, gute, kostet in China und wenn da schon das Geld da war im Ausland zu studieren, wird dies nicht ohne Eltern möglich gewesen sein.

Man ist nicht oben in China ohne Familienverband.

Aber wenn sie so frei ist einen Europäer und dann noch einen ohne gross Geld zu heiraten, sind die Eltern vielleicht ok.


Der FS wurde gesperrt.

Dximpxle


Oh, jetzt werden wir wohl nie erfahren, was aus ihm wird

Oder (und ich hoffe, ich werde jetzt nicht gesperrt und meine Ironie wird verstanden):

med1 gibt schon mal eine Einführung in die zu erwartende chinesische Zensur! ]:D ;-D

*wegduck*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH