» »

Angefasst?

Nnenax333


Dann wüsste ich endlich wohin ich ihn mehr oder weniger einordnen kann

DRie SehBerin


echt? wenn er sagen würde: ich war auch schon beschwipst und wollte nur mal schauen, ob du noch was mitbekommst, kannst du ihn einordnen? kindischer anfänger? übergiffiger betatscher?

oder willst du ihn einordnen in: er will mich, oder er will mich nicht?

N&enna3x33


Also beim ersten Satz würde ich mir denken "ok. Typisch Alkohol. Kann mal passieren. Die Sache ist es nicht wert weiter drüber nachzudenken"

Wenn er sagen würde er will mich, wüsste ich "ok, da geht wohl mehr"

Und wenn er sagen würde er will mich nicht, wüsste ich "ok. Freundschaft. Langt mir. Bin ich zufrieden mit"

D*ie CSeherxin


also verstehe ich es richtig: das erlebte treibt dich so um, weil du am "warum" festmachen könntest, ob da mehr daraus werden könnte?

was willst du denn?

Nhena33x3


Es beschäftigt mich halt.

1. weil ich mir sowohl NUR Freundschaft mit ihm vorstellen könnte ODER mehr.

2. Weil es ein Hin und her zwischen Flirt und freundschaftlichem Umgang ist.

Er neckt mich zum Beispiel ständig

3. Weil ich nie erwartet hätte, dass er sowas "heimlich" macht

Dcie= Se5herixn


dann hak das doch bitte nun mal endlich ab... er wird (kann) dir wohl eh nicht die wahrheit sagen - egal warum!

mach dir lieber gedanken, ob du was von ihm willst und dann zeig ihm das auch! du bist doch als "ältere" vielleicht ein wenig selbstbewusster, oder?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH