» »

Seine Sms?

L/ucyxluc hat die Diskussion gestartet


Hey :)

Ich bin 19 und es geht um einen Jungen der fast 17 ist.

Wir kennen uns vom Sport. Wir waren auch schonmal verabredet und er war bei mir zu Hause (nix passiert..vllt war es freundschaftlich).

Am Freitag hat er mir um 01.30 eine SMS geschickt wo ich bin und ob ich zu Hause bin und was zu trinken habe. Er wäre mit 2 Kumpels ganz in der Nähe von mir.

Hatte schon geschlafen deswegen hab ich es erst so spät gelesen.

Morgen sehe ich ihn wieder beim Sport.

Was denkt ihr zu seiner SMS?

Sowas hat er vorher noch nie geschrieben

Antworten
mVinuc_hin


Was denkt ihr zu seiner SMS

Total daneben.

Die Jungs waren zu faul, um für Getränkenachschub in die nächste Tankstelle zu gehen und wollten deine Vorräte anzapfen.

S`enxay


Ich denke das der Gute schon einen im Tee hatte und womöglich nichts mehr zu Trinken. Da bist du ihm eingefallen und dachte er schreibt dir mal. Vielleicht kann er ja mit seinen beiden Kumpels bei dir weiter machen.

LHucyvluc


Kann es sein das er Hintergedanken hatte?

Immerhin war nur er mal bei mir und nicht seine Freunde. Die kenne ich auch nicht

SOencaEy


Was denn für Hintergedanken? Außer die, die minuchin auch schon erwähnte. Was anderes würde mir jetzt nicht einfallen.

Eyhema+ligDer N*uitzer (#5]4072x9)


Nee, bei Hintergedanken hätte er seine Kumpels nicht mitbringen wollen. Die wollten einfach nur weitersaufen...

Eiist+ropfen


Am Freitag hat er mir um 01.30 eine SMS geschickt wo ich bin und ob ich zu Hause bin und was zu trinken habe. Er wäre mit 2 Kumpels ganz in der Nähe von mir.

Finde ich auch total daneben...man soll ja den anderen nichts Böses unterstellen, aber ich hätte keine Lust allein mit 3 betrunkenen Männern in der Wohnung zu sein.

L9uc[ylxuc


Wie soll ich mich jetzt ihm gegenüber morgen verhalten?

gQerald )aus %wien


Wie soll ich mich jetzt ihm gegenüber morgen verhalten?

ganz normal-und so beiläufig würde ich erwähnen, dass du die sms erst am morgen gelesen hast, aber du sowieso keinen bock gehabt hättest, mit ihn und seine kumpels um 2h morgens zu bewirten ;-)

mUinuc5hin


Wie soll ich mich jetzt ihm gegenüber morgen verhalten?

Hast du auf die SMS bereits geantwortet? Wenn ja, was hast du geschrieben?

Ansonsten würde ich die SMS ignorieren und mich ihm gegenüber normal verhalten.

für mich persönlich wäre der Typ beziehungstechnisch nix mehr, denn ich finde sein Verhalten respektlos, kindisch und asozial

SLprinLgc<hilxd


@ minuchins Sternchen:

Er ist halt auch erst 16.

miinnuc5hWin


Er ist halt auch erst 16

Stimmt, das hatte ich übersehen ;-D

RzufuusIIxI


Was denkt ihr zu seiner SMS?

Was denkst du denn selber zu seiner SMS?

Ich denke er ist so ein Gruppenmensch. Er hat an dir kein Interesse / oder traut sich nicht alleine zu dir / oder er will dich seinen Kumpels mal zeigen.

Grundsätzlich würde ich auch nicht auf so einen unseriösen Überfall reagieren. Bestenfalls mit: "Was wollt ihr?", oder "Verpiss dich/verpisst euch".

EEis.trop fen


Finde ich auch total daneben...man soll ja den anderen nichts Böses unterstellen, aber ich hätte keine Lust allein mit 3 betrunkenen Männern in der Wohnung zu sein.

Ich korrigiere: ...allein mit 3 mir unbekannten Männern ...

Ansonsten würde ich abwarten, was ER sagt. Falls er so tut als ob nichts wäre, würde ich ihn schon fragen, was die SMS vom Freitag soll ":/

Lzucylxuc


Mich wundert es auch deswegen weil mich am nächsten Tag (so um 16.00) auf einmal ein Freund von ihm angerufen und auf die Mailbox gesprochen hat. Den kenne ich ja nicht und meine Kontaktdaten muss er ja wohl von ihm bekommen haben.

Er sprach auf die Mailbox dass er (von ihm) hörte dass ich wohl neben der Schule auch Hilfe in Mathe anbiete und ob er mal ausprobieren kann wie ich unterrichte

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH