» »

Frauen schauen mich nicht mal mit dem Hintern an...

rar20x17


am meisten unsexy ist, unsicher und bedürftig zu wirken. Daher ist das auch die Lösung. Finde Dich ab mit dem Zustand, sei, so wie es ist, zufrieden; brauche einfach keine Freundin mehr. Strahle aus dass alles ok ist und Du selbstbewusst und zufrieden bist. Dann steigt Dein Marktwert und es klappt.

Klingt ein bisschen fies, ist es auch - aber am besten Chancen hat man dann, wenn man eigentlich gar keinen Bedarf hat. Je größer das Verlangen, umso schwieriger wirds.

Geh doch mal aus mit dem festen Vorsatz, alle Frauen abblitzen zu lassen und alleine wieder nach Hause zu gehen :D

RZaYc'ixsa


Wie versuchst du denn Frauen kennenzulernen? Nur in Clubs, Bars, etc? Da ist ja alles immer ziemlich unpersönlich. Und da sind auch sicher genügend Frauen, die mit ihren Freundinnen Spaß haben und nicht ständig von irgendwelchen Typen angeflirtet werden wollen. Also nicht unbedingt die idealen Voraussetzungen

F>ur-ioxus


@ Titoskalo

Auf dem Bild wirkst Du attraktiv. Soweit ich das als Geschlechtsgenosse beurteilen kann. ;-D

Einige User(innen) haben es ja schon geschrieben und ich vermute es ebenfalls:

es ist wohl ein Problem mit Deiner Ausstrahlung, bzw. wie Du bei der Damenwelt rüberkommst.

Mittlerweile bin ich Ende 30, aber in Deinem Alter war es immer so, dass sich am meisten Flirts ergeben hätten, wenn ich gerade vergeben war. Plötzlich wurde ich angelächelt/angesprochen.

Das ich vergeben war, hat bei mir wohl bewirkt, dass ich Frauen gegenüber viel entspannter und selbstsicherer wirkte.

Was ich damit sagen möchte: sieh zu, dass Du mit Dir und der aktuellen Situation ins Reine kommst.

Wer auf der Stirn "suche dringend Flirt" stehen hat, der kommt m. E. hier nicht weit.

Dein Single-Dasein ist für Dich nicht angenehm. Verständlich! Dennoch ist es absolut nicht "unnormal" eine zeitlang keine(n) passende(n) Partner(in) zu finden. Du musst von dem Standpunkt wegkommen, dass Du ein armer, verschmähter Junge bist - hin zu einem gesunden Selbstbewusstsein.

Dann klappt's auch mit den Flirts! Bin ich mir sicher! *:)

B5raunesllederisofa


Hallo Titoskalo,

Erstmal finde ich es mutig hier ein Bild rein zustellen. Es gibt viele solcher Fäden wie deinen hier und ein Bild wird selten öffentlich gepostet.

An mangelnder Attraktivität liegt es sicher nicht, auch wenn ich diesen Gesichtsausdruck nicht mag. Es liegt definitiv an etwas anderem.

Oft ist es ja so, dass Attraktivität abschreckt. Nach dem Motto, der kann jede haben und ich bin mir zu schade für einen ONS. Aber du willst ja eine Beziehung, heisst du musst bei einer Frau lange genug am Ball bleiben um das zu vermitteln.

Der Schlüssel ist meiner Meinung nach, wirklich nur ein heißes Eisen im Feuer zu haben und nicht ständig überall rum zu baggern. Also auf eine bestimmte Frau zu warten, die dich weg haut. Oder du lässt dich finden und bist hin und weg. Aber dieses Bedürfnis nach flirts und dates kommt einfach so bedürftig rüber und schreckt ab. Soviel zum Thema Beziehung, wenn es ernst sein soll.

Und wenn es um ONS geht.... Mal im Ernst, ab in die nächste Disco am Samstag, da tut sich immer was.

Aber diese beiden Kategorien Beziehung vs. reiner Sex, das muss getrennt sein.

Ich hoffe sehr, dass dein Problem kein fake ist. Ich bin mir fast zu einhundert Prozent sicher, dass du weißt, dass du hübsch bist. Manchmal gibt es halt einfach Durststrecken beim Thema Beziehungen, auch für die attraktiven Menschen unter uns.

MJinndaly


Also ich weiß zumindest, warum Du nach Deiner eigenen Schilderung, für mich auf keinen Fall in Frage kommen würdest.

Selbst als Teen hätte ich nie Interesse an jemanden gehabt, der einfach nur drauf aus war eine Freundin zu finden. So jemand will ja gar nicht mich als Person, sondern eben eine Freundin. Mittel zum Zweck, Lückenfüller oder Betthäschen sind keine Angebote, die ich attraktiv finde. Da nützt der hübscheste Köper nichts. Selbst andere passende und gute Persönlichkeitsmerkmale würden mir von der Haltung viel zu sehr negativ überlagert. Ich kann mir vorstellen, dass zumindest einige anderen Frauen es ebenfalls so halten, und Dich deswegen bewusst oder unbewusst als potenziellen Partner aussortiert haben.

Du schilderst es so, als ob Du eine nach der anderen in Erwägung gezogen hättest. Falls ich das falsch verstanden habe, entschuldige bitte. Falls nicht:

Versuch doch erst mal einfach Bekanntschaften zu schließen. Und wenn "die eine" dabei ist, bemüh Dich ausgiebig um sie. Damit wärst Du aus der "ich will hauptsächlich mal ran, egal mit welcher Falle" raus und in der Erfolgsversprechenden "wow.... die, weil (und jetzt etwas was an ihrer Persönlichkeit toll ist) Schiene" drin.

MLalLlai8g


Ich weiß ja nicht, wer das da auf dem Foto ist, aber wohl kaum der, der das hier schreibt:

ich glaube ich bin hässlig.

Ist das fishing for compliments?

Der Mann auf dem Foto sieht aus wie ein Model. Wenn da tatsächlich Ablehnung erfolgt, liegt das vielleicht eher daran, dass der Abgebildete zu schön ist.

Abedgixva


@ Mallaig

Da kann ich Dir nur zustimmen!

Geht übrigens auch Mädchen und Frauen so, vor allem im Teeniealter. Hier ein Beispiel aus meiner Schulzeit: wir waren in der 8. Klasse auf Klassenfahrt, in einer JH an der Mosel. Dort trafen wir eine andere Klasse, aus NRW. Wir haben dann also den Abend gemeinsam verbracht, Musik gehört und auch getanzt. Alle haben mitgemacht, nur ein wirklich bildschönes Mädchen saß allein, während wir tanzten. Zum Schluß schaltete sich dann die Lehrerin ein und fragte, ob nicht mal einer der Jungs mit der Melanie tanzen wolle! Die Jungs zögerten, schließlich faßte sich dann ein Mitschüler von mir ein Herz und fragte sie, danach war das Eis dann auch gebrochen.

Die Jungs erklärten dann später, sie hätten sich einfach nicht getraut, sie anzusprechen, weil sie eben so hübsch ist....das ist sicher kein Einzelfall. Ich kenne z.B. viele Frauen, die gerade gegenüber überdurchnittlich gutaussehenden Männern sehr zurückhaltend sind.

Natürlich gibt es dann auch Vorurteile wie: schöne Typen sind egoistisch, geben sich in einer Beziehung weniger Mühe weil sie es "nicht nötig haben", usw.

Da ist es wohl am besten, sich so natürlich wie möglich zu geben, ist aber wohl leichter gesagt als getan. Vielleicht sollte sich der TE auch mal überlegen, auf welchen Frauentyp er so steht! Was bei den einen Frauen ankommt, ist bei anderen vielleicht grundverkehrt!

TRell*erand


Also wenn du mich in der Disko anlächeln würdest, würde ich zurücklächeln und mich auf ein Gespräch einlassen :)z

Ich find dich auch überdurchschnittlich attraktiv (abgesehen von dem Schatten über der Oberlippe?! ]:D ).

Also entweder schüchtert dein Aussehen die Mädels ein oder du stellst dich extrem ungeschickt an ;-)

Beschreib doch mal die letzten Flirt-Fails im Detail zwecks Analyse.

Tbi0togskalo


Also da gibts einige Fails wie du das betitelst.

Ein Auszug

Ein Abend war ich allein an der Bar. Sie stand neben mir mit wunderschönen lockigem Haar und grünen Augen x:)

Sie sah so ein wenig orientierungslos aus, blickte mal nach links mal nach rechts.

Also lächelte ich sie an und fragte sie was sie bestellen wird. Sie sagte sie weiss noch nicht so genau, sie trinke gerne Cocktails und ihr Lieblingsgetränk wäre Caipi. Ich hab mich dann eingeklinkt und gesagt dann bestell ich mir doch gerne einen mit.

Sie sagte sie heiße Sarah und ich antwortete: Sascha :)

Während wir auf die Drinks warteten haben wir uns nett unterhalten, sie erzählte mir von ihrer Ausbildung als Krankenpflegerin, welche Musik sie gerne hört und mit wem Sie im Club unterwegs ist.

Als ich Ihre Nummer erfragte meinte Sie ihr Handy habe die Freundin, ich solle hier warten.

10 Minuten später kam sie nicht mehr, ich habe Sie nicht mehr gefunden, der Club war etwas größer.

BArbaunpesl<edexrsofa


Wieso hat sie die Nummer nicht gesagt, wusste sie ihre Nummer nicht auswendig?

Ich wäre da stehen geblieben... Wenn der Club größer war, dann braucht sie einen Moment um die Freundin zu finden und dann einen Moment, um wieder zu dir zurück zu kommen. Und als Frau kann man sich nicht einfach durch die Menge boxen. Und vielleicht ist sie noch schnell vor einen Spiegel gegangen, um sich die Haare zu kämmen ;-)

Schade, die Situation war gut und zeigt, es wird wohl auf einen Flirt eingegangen.

B[ambi!ene


Ich kenne meine Nummer auch nicht auswendig. Ruf mich halt so selten selber an.

Aber meine Telefonnummer hätte ich dir nach einem Drink und ein bischen "ausfragen" nicht rausgegeben. Auch nicht wenn wir die Nacht durchgetanzt hätten.

ONS käme für mich sowieso nicht in Frage, aber wenn du mir gesagt hättest du würdest mich gerne näher und besser kennenlernen und ein zeitnahes Treffen vorgeschlagen hättest, wäre möglicherweise was draus geworden. Auch mit Telefonnummer und Adressen tauschen ;-)

S}evYen.4of.Nxine


Sie sah so ein wenig orientierungslos aus, blickte mal nach links mal nach rechts.

Orientierungslos? %-|

Du solltest Dir mal dringend ein Buch über Körpersprache zulegen. Die Dame hat Ausschau gehalten nach netten Gesprächspartnern/Kontakten/whatever.

Sie sagte sie weiss noch nicht so genau, sie trinke gerne Cocktails und ihr Lieblingsgetränk wäre Caipi. Ich hab mich dann eingeklinkt und gesagt dann bestell ich mir doch gerne einen mit.

Aufgrund dieser Fragestellung hat sie wohl gehofft, daß Du ihr anschließend einen ausgibst. Auch wenn jetzt manche meiner Geschlechtsgenossinnen aufschreien, das ist auch heute noch ein bewährter Klassiker. Daß sie sich danach so dezent verabschiedet hat, spricht für sie. Ich jeden falls hätte keine Ausrede wegen dem Telefon benutzt, sondern Dir gesagt, daß Du ein Stoffel bist. ]:D

Und vielleicht ist sie noch schnell vor einen Spiegel gegangen, um sich die Haare zu kämmen ;-)

Nein. Sie ist schnell in die nächste Apotheke gelaufen und hat vorsichtshalber eine größere Auswahl Kondome besorgt, denn falls der Kerl als nächstes fragen sollte, welche Sorte sie bevorzugt, könnte sie eins hervorholen und sagen: Genau die benutze ich auch gern! :-X

a*.7fish


Der Mann auf dem Foto sieht aus wie ein Model.

Vermutlich, weil er eines ist. ;-)

Titoskalo, ist Dir bewusst, dass man über das Bild Deinen kompletten Namen herausfinden kann? Hat Dir die Modelagentur die Erlaubnis gegeben, das Bild zu verwenden?

MeatzeBoerlixn


Haha, das ist so obvious Leute! Sie wollte natürlich einen ausgegeben kriegen! Guck dir mal den Film mit Ryan Gosling und Emma Stone an und damit meine ich NICHT lala Land! Vielleicht kannst du dabei was lernen.

Wobei ich sagen muss, dass ich auch n Typen kannte, der viele Mädels klar gemacht hat ohne Geld zu investieren. (Das soll sich jetzt nicht abwertend anhören)

m7arihpogsxa


:-o Tatsächlich.

Hier ist mal ein Bild von mir. Hoffe man erkennt etwas, das wurde letztes Semester bei uns in der Uni geschossen.

Ja, klar. Aber hier erkennt man tatsächlich mehr:

[[https://de.pinterest.com/pin/200550989635133052/]]

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH