» »

Ich liebe meine Affäre :-/ was soll ich tun?

F6revmdeJFraxu82 hat die Diskussion gestartet


Hallo Zusammen,

ich weiß, dass das Ganze eine schwierige Thematik ist, doch ich möchte euch gerne fragen, wie ihr Männer euch fühlt, gegenüber den Frauen, mit der ihr Sex habt!

Ist bei euch Gefühl dabei? Also ich meine habt ihr Gefühle für diese Frau?

Ich möchte euch nur kurz meine Geschichte erzählen . Ich habe vor ungefähr fünf Wochen einen Mann in einem sozialen Netzwerk kennen gelernt . Dieser Mann ist in einer Beziehung hat mich aber trotz alle dem angeschrieben . Ich wäre Ihnen in einem Kommentar sehr positiv aufgefallen und er würde mich gerne kennen lernen wollen . Wir haben lange Zeit miteinander geschrieben uns so nette Mails geschickt und dann kam es in einer Nacht soweit das wir uns in seiner Schicht getroffen haben . Wir sind beide total auf einer Wellenlänge haben viele gemeinsame Interessen, uns viel unterhalten,lange unterhalten und es kam wie es kommen musste, wir hatten Sex ! Es war einfach grandios für uns beide! Er sagte mir noch einen Tag später dass er solch ein Gefühl gegenüber einer Frau nie hatte . Ich hätte ihm Wünsche erfüllt in dieser Nacht die er so noch nicht erlebt habe. Drei Tage später schrieb er mir eine Nachricht mit den drei Worten ich liebe dich ! Ab diesem Tag an haben wir uns noch einmal gesehen uns geküsst miteinander gesprochen und gemeinsam gelacht . Ab da an wurde es mit dem Kontakt etwas weniger . Er meldet sich von allein aber eben nicht so wie vorher . Meine Frage ist nun kann man das alles spielen ? Was geht in seinem Kopf vor ? Habe ich eine Chance bei ihm oder sollte ich ihn vergessen ? Ich muss dazu sagen dass er mir ständig die Ohren voll heult was deine Kinder angeht sehr vermisst und er angeblich mit seinem Kopf dadurch nicht frei ist. Ist es vielleicht der Stress oder ist es nur ein Vorwand ? Für viele hilfreiche Meinungen wäre ich euch sehr dankbar .

Bitte entschuldigt das ich nicht die Rechtschreibfehler geprüft habe . Habe es diktiert ! Danke euch!!!

Antworten
t emaArie


Aufgrund der wenigen Informationen lässt sich nicht sagen, ob er es ernst meint oder nicht.

In was für einer Beziehung lebt er denn? Wie ist der Zustand der Beziehung? Verheiratet? Wie lange schon? Wie ist seine Beziehung? Kinder? Wie viele und wie alt?

Ich kann dir nur sagen, was in ihm vorgegangen sein könnte. Seine Beziehung ist wahrscheinlich etwas abgestumpft, insbesondere in sexueller Hinsicht, und er hat sich über das Internet Abwechslung gesucht.

Du hast angebissen und er hat das bekommen was er gesucht hat; sexuelle Abwechslung. Dies hat in euphorisiert und er hat dir in dieser Euphorie geschrieben, dass er dich liebt.

Dann hat er angefangen nachzudenken und sich ausgemalt, welchen Preis er zahlen müsste, um mit dir zusammen zu sein; Verlust der Kinder, finanzielle Einbußen durch Unterhaltszahlungen, vielleicht Aufgabe von Wohneigentum etc. Daraufhin hat er nun für sich beschlossen, dass der grandiose Sex mit Dir wohl doch nicht ausreicht um die negativen Folgen einer Beendigung seiner Beziehung auf sich zu nehmen.

Wenn du ihn anschreibst und ihm eine weitere Nacht mit grandiosem Sex ohne Anspruch auf eine Beziehung anbietest, wird er dir umgehend antworten und dich treffen wollen.

Wenn du ihm sagst, dass es weiteren Sex nur noch gibt, wenn er bereit ist mit dir eine Beziehung zu führen, wirst du nichts mehr von ihm hören.

Klingt bitter, ist aber wahrscheinlich die Wahrheit.

Ach ja, und von wegen gleiche Wellenlänge, gleiche Interessen etc. Das stimmt vielleicht aber du solltest auch in Erwägung ziehen, dass er dies nur vorgetäuscht hat, um dich ins Bett zu kriegen.

Fbremd!eFra#u82


Ich danke dir für deine Antwort! Also kurz zu ihm er hat zwei Kinder aber mit seiner Exfrau mit seiner jetzigen Partnerin hat er keine Kinder er ist nicht verheiratet und die beiden haben nur einen Hund. Das Haus was er besitzt gehört allein ihm und sie ist damals bei ihm eingezogen . Er erzählt mir ständig über seine Kinder wie sehr er sie vermisst ob ich ihm helfen könnte aber all das was in meiner Macht stand habe ich getan. Natürlich haben wir uns über seine Freundin unterhalten und er meinte es gibt halt nicht viel Sex aber angeblich wäre er glücklich. Charakteristisch gesehen wäre es angeblich nicht sein Ding . Könnte aber die Finger nicht von mir lassen .

t<ema_re


Ok, das klingt eindeutig danach, dass er nur eine Affäre sucht.

Noch dazu ist er ein Jammerlappen. Wie sollst du ihm denn mit seinen Kindern helfen?

F~r1emdeFrxau82


Das ich ihm ermögliche seine Kinder zu sehen, da ich Kontakte zum Jugendamt habe (positive)!

Ich weiß nicht, was ich tun soll!?

t9emxare


Das klingt alles ziemlich kompliziert.

Je mehr du schreibst, desto deutlicher wird, dass dieser Mann nur versucht dich auszunutzen.

Er schreibt dir "Ich liebe Dich" obwohl er mit seiner Freundin glücklich ist? Das passt doch Alles nicht!

Du sollst ihm helfen bei seinen Kindern, du sollst ihm guten Sex bieten.

Was gibt er dir denn?

Wenn ich dir etwas raten soll, so würde ich sagen, halte dich raus beim Thema Kinder (du kennst nur seine Sicht) und ansonsten brich den Kontakt ab.

Es sei denn, du bist dir für eine Affäre nicht zu schade.

FmreWmdehFraxu82


Ja ich weiß :-( du hast ja auch irgendwo recht. Mein Verstand sagt mir dasselbe. Bis jetzt hat er sich nicht gemeldet und das ist dann auch gut so! Ich bin eine Frau, die nicht hinterher läuft, egal wie weh es tut.

Ich weiß eben nur nicht, wie ich reagieren soll, wenn er sich morgen wieder meldet.

tNemaxre


Ich weiß eben nur nicht, wie ich reagieren soll, wenn er sich morgen wieder meldet.

Wie wäre es entweder mit einer klaren Ansage oder mit Kommunikationsvermeidung.

Je länger du dich mit ihm befasst, desto größer wird der Schmerz, wenn es vorbei ist. Das weißt du doch selbst.

Flirte doch einfach ein bisschen im Internet. Das stärkt das Selbstwertgefühl und lenkt ab und wer weiß, vielleicht findest du ja dann einen noch passenderen Mann.

-zvietn8amesvinx-


Ich würde mich bei dieser Jugendamtsache auch raushalten, du kennst nur seine Vision, ich finde das schon einen sehr intimen Schritt und würde mich da nicht einmischen wollen. Das ganze hat Konsequenzen, entweder für ihn, für seine Exfrau, für die Kinder und ob positiv oder negativ, für die eine oder andere Seite wir es so sein. Darum Finger weg davon.

Hast du ihm das mit dem Kontakt zum Jugendamt, damals in euren Mails vor dem Sex gesagt? Weil dann würde ich ehrlich dazu tendieren das er deswegen so raushaut. Gute Gespräche, vieles gemeinsam, wird gerne mal so geteert und gepinselt, damit man sich Chancen ausbaut.

Ich will ihn aber auch nicht als Hallodri hinstellen, dafür kenne ich diesen Mann nicht. Aber so gesagte Sachen wie: Ich liebe dich, nach 1-2 Treffen, MIT Freundin im Hintergrund, dass kann es doch nicht sein. Klingt für mich nach Taktik. Wenn er dich liebt, wie er schreibt (besser er läßt Taten folgen, nur das zählt bei einem Mann, schreiben kann er viel!), dann kann er seine Freundin ja auch einfach verlassen für dich. Es gibt wie geschrieben wurde zwei Karten die du nun ausspielen kannst:

1. du bleibst weiterhin Affäre von ihm, hoffst heimlich er verläßt seine Freundin für dich (Wahrscheinlichkeit sehr gering dann, da er alles kriegt was er braucht, Freundin am Herd und zum kuscheln und dich für wilden Sex).

2. du machst Nägel mit Köpfen und sagst ihm was Sache ist, du verliebst bist, dir eine Beziehung vorstellen kannst, du keine Affäre sein möchtest. Dann wenn er sagt, er müsse sich erst noch Trennen und das dauert, weil xyz etc. nicht drauf einlassen. Das ist nur Spiel.

ClomAran


und es kam wie es kommen musste, wir hatten Sex ! Es war einfach grandios für uns beide! Er sagte mir noch einen Tag später dass er solch ein Gefühl gegenüber einer Frau nie hatte . Ich hätte ihm Wünsche erfüllt in dieser Nacht die er so noch nicht erlebt habe. Drei Tage später schrieb er mir eine Nachricht mit den drei Worten ich liebe dich !

Oh je zzz

Er erzählt mir ständig über seine Kinder wie sehr er sie vermisst ob ich ihm helfen könnte aber all das was in meiner Macht stand habe ich getan.

Oh je :-X

Natürlich haben wir uns über seine Freundin unterhalten und er meinte es gibt halt nicht viel Sex aber angeblich wäre er glücklich.

Oh je :-o

Lass es mich kurz zusammenfassen: ihr habt euch einmal getroffen, euch den Verstand rausgebumst, und schon meint er, er liebt dich. Mit seiner Freundin ist er aber auch glücklich und du kannst ihm wegen seiner Kinder helfen.

Er ist ein untervögelter Fremdgänger und du bist praktisch für ihn. Das ist für mich ein ganz pragmatisches Gefühl, was mit Liebe nicht viel zu tun hat. Vor allem halte mal die Füße still, wenn es nur eine Sexnacht und ein zweites Treffen gab. Wenn du überhaupt ein Interesse an diesem Menschen hast, dann lege du die Regeln fest, nach denen du mit ihm Kontakt haben möchtest. Ich verspreche dir aber jetzt schon, dass dieser Mann trotz aller Liebesschwüre und einem tollen Fick so schnell nicht bereit sein wird, in seinem Privatleben für Ordnung und einen Platz für dich zu sorgen.

-$viet{nameNsin-


Richtig Comran :)z .

Sie hat nun die Zügel in der Hand, alles weitere so geschehen zu lassen, wie sie es möchte. Diese Position solltest du nutzen liebe TE. Andersrum würdest du zum Spielball werden, auf Abruf bereit.

E_volu=zz}exr


Drei Tage später schrieb er mir eine Nachricht mit den drei Worten ich liebe dich!

Im Ernst, SO einen Mann willst du nicht. Der erzählt übermorgen einer anderen genau das gleiche, was er dir erzählt hat.

Lass deine Gefühle mal etwas abkühlen, versuche eine neutrale Beobachtungsposition einzunehmen und in ein paar Wochen siehst du sehr viel klarer. Ich hoffe, du bildest dir nicht ein, innerhalb von Tagen eine Entscheidung fürs Leben treffen zu müssen, das kann nach dieser kurzen Zeit eigentlich nur in die Hose gehen. Du kennst ihn ja noch gar nicht richtig. Keep cool.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH