» »

Kann es sein, dass der Mann an mir interessiert ist?

SSanvsaS*tarxk


@mnef aufgrund einheitlicher Weltsichten. Das meine ich ernst. Die meisten Menschen denken so und so. Und dann gibt es die Querdenker. Hat auch ein bisschen was mit Diskurstheorie (in der ich mich nicht auskenne) zu tun.

S[an[saStairk


Wieso verhält sich dieser Mann so?

[Dieser Beitrag war ursprünglich der Beginn eines eigenständigen Fadens]

Hallo!

Der Mann, von dem ich spreche, den finde ich ganz gut. Und ich muss sagen, er ist ein ziemlicher Frauenschwarm. Auf der anderen Seite ist er sehr, sehr unsicher.

Ich bin eher auf der anderen Seite des Spektrums. Relativ sicher im Umgang mit Menschen und auch sonst bin ich eher selbstbewusst. Ich muss sagen, dass ich mir schon gewünscht habe, mit ihm zusammen zu sein. Und ich hatte ihn, meiner Einbildung nach, schon einigermaßen weit an der Angel.

Eine Sache ist mir extrem aufgefallen: Er verletzt mich hin und wieder auf emotionale Weise (also zwei mal bis jetzt). Ich denke, dass ich ihm nie etwas getan habe und ich habe nicht das Gefühl aufdringlich zu sein.

Ich muss sagen, heute habe ich mich gefreut, dass er da war. Und als ich dann Hallo gesagt habe, gab es wieder diese Verletzung. Ich habe irgendwie das Gefühl, dass er mich dann anschließend wie sein Hündchen behandelt. Aber das ist nur kurzfristig, weil ich mich dann wieder fange.

Ich muss sagen, der Mann wirkt nahezu magnetisch auf mich. Aber, bis auf die Tatsache, dass er wsl. kein Interesse an mir hat, würde ich mich auf eine solche Behandlung ohnehin nicht einlassen. Er hat z.B. eine Sekretärin, die ihm irgendwie auch voll hörig ist und so.

Und ich habe auch die Vermutung, dass er nur eine extrem perfekte Frau will, ohne Ansprüche ohne eigenen Willen, wsl. ohne Emotionen (damit kann ich ja so gar nichts anfangen!).

Kann mir aber jemand evtl. dieses seine Verhalten erklären? Dann käme vllt. etwas Licht in das Dunkel, da ich ihm schon rel. lange nachgehangen bin.

Vielen Dank und schöne Grüße :)

SeansaSUtaxrk


Ach und allmählich habe ich auch den Verdacht, dass er sich durch mich irgendeinen Vorteil erhofft hatte, ich weiß nur nicht genau, welchen. Er hat mich ja z.T. schon wie seine Freundin behandelt, aber das immer genau dann der Fall, wenn ich mich komplett im Zaum hatte. Und was ich heute eben schon wieder sehr verdächtig fand war, als ich mich mit meinen Freundinnen zum Kaffee traf, hab ich ihn "entdeckt". Er geht sonst nie in die Mensa und heute war er scheinbar da. Ich hab ihn nur beim Rausgehen gesehen. Und dann kam er an, mit seiner Kollegin, und er meinte, sie solle schon mal vorangehen. Und er hat noch ne Runde extra gedreht (nunja, er war aufm Klo) und irgendwie fand ich das cool. Dann kam sein Kumpel und hat mich dann gegrüßt, auf so eine höfliche Art und Weise, der Kumpel ist an einer Essensschlange angestanden und ich habe mir an der Nebenschlange meinen Kaffee geholt. Und als ich dann zurück kam von der Schlange, hab ich IHN v.d. Treppe hochkommen sehen und ich wollte eigentlich weiter aber ich habe dann aber trotzdem kurz HALLO gesagt. Wahrscheinlich habe ich mir den Kontakt gewünscht. Aber dann hat es meinem Herzen (klingt schnulzig) weh getan.

Da wollte ich mal fragen, kann man die Wünsche anderer Menschen fühlen? Ich bin eigentlich immer recht vorsichtig im Umgang mit dem, was ich sozusagen erlaube, nach außen auszustrahlen und ich bin mir nicht sicher, ob ich heute was rausgelassen habe und er das dann innerlich gespürt hat und mich dann hat abblitzen lassen? Ich habe noch ne komische Theorie:

Kann man eigentlich auch durch jemand anderen an jemandem abblitzen? (-> und hierauf bitte nur diejenigen antworten, die was damit anfangen können [wo meine Erwartung ist, dass der Anteil dieser wahrscheinlich <1% ist ;-)] )

Liebe Grüße :)

Sfa;nsOaSt7ark


Blöd, dass man hier nicht editen kann:

Das verdächtig ist im oberen Post irgendwie fehl am Platz. Aber er hat sich tatsächlich ein wenig verdächtig verhalten, so als hätte er gemerkt, dass ich da bin. Hach ja nunja. Über was sich manch einer (--> Ich) alles Gedanken macht. :)

NSullachtf)uenfzexhn


Und er hat noch ne Runde extra gedreht (nunja, er war aufm Klo) und irgendwie fand ich das cool.

Was ist denn daran cool, dass er auf dem Klo war? ":/

Genrell lese ich hier nichts von seinem Verhalten, was ich irgendwie interpretieren könnte, er lebt halt einfach seinen ganz normalen Alltag. Vielleicht habe ich überlesen, was du genau meinen könntest?

N@u{llach#tfuzen1fzehxn


Und wieso schreibst du nicht in deinem anderen Thread weiter? Ist doch das gleiche Thema?

TiheBl>ackWixdow


Also aus diesem Text geht nicht hervor, dass er grosses Interesse an dir hat. Warum analysierst du jeden Blick, jedes Verhalten? ???

BSirk4enzxweig


ich steige ehrlich gesagt gar nicht durch.

ich verstehe nicht, wo er dich verletzt hat, ich verstehe nicht, welches verhalten du meinst, wo wir jetzt drauf reagieren sollen. ich verstehe im grunde gar nichts

lzojsget;retxen


mir geht es gleich wie birkenzweig - ich versteh rein gar nix. ":/ ":/ ":/

FRuriouks


Hallo Sansa,

Du solltest Dir bei Deiner Männerwahl bitte kein Beispiel an Deiner Namensgeberin nehmen. (Sorry, der musste jetzt sein. ;-D )

Auch ich kann aus dem beschriebenen Verhalten des Angebeteten nichts erkennen, was auf verstärktes Interesse an Dir hinweist.

Das sind alles völlig normale Alltagsdinge, die Du da beschreibst.

Ich denke, Du bist aktuell in der Defensive und versuchst aus der Deckung heraus zu analysieren, interpretieren und ja, auch zu beschönigen. Das ist eine blöde Situation für Dich.

Wenn Du wirklich Interesse hast, dann musst Du meiner Meinung nach aus dieser Situation raus und aktiv werden. Du beschreibst Dich als selbstbewusst. Wenn dem so ist, dann sollte das "aktiv werden" kein größeres Problem darstellen. Ich fürchte, Du wirst ansonsten nicht weiter kommen!

Wenn Du zu lange herumeierst, dann wird das so oder so nichts. ;-)

DKumal


SansaStark

In keinem deiner Fäden wirst du konkret, was eure Interaktion angeht. Woran liegt das?

Dpie S2eherxin


In keinem deiner Fäden wirst du konkret, was eure Interaktion angeht.

das habe ich mich auch gefragt, wusste aber nicht, wie ich das ausdrücken soll.

was ich so null verstehe, was du mit "verletzungen" meinst und dass er dich wie ein hündchen behandelt... was machst du denn (außer grüßen und ihn anhimmeln?)

LIavu3rali


Er verletzt mich hin und wieder auf emotionale Weise (also zwei mal bis jetzt)

Wie verletzt er dich denn? Was tut er?

Ich muss sagen, heute habe ich mich gefreut, dass er da war. Und als ich dann Hallo gesagt habe, gab es wieder diese Verletzung.

Auch hier müsste man etwas mehr Information haben um die Sache beurteilen zukönnen.

Für mich klingt das was du beschreibst nach recht normalem Alltag seinerseits.

BreniVtaBx.


Ich verstehe hier von dem geschriebenen Inhalt rein gar nichts. Vielleicht doch. Totale Überinterpretation von Klogängen und verschwurbelten daraus entstehenden Folgerungen.

Analysiere doch erst mal das eigene Verhalten. Angeblich selbstbewußt aber dann einen Kerl haben wollen, der angeblich verletzt und andere in seinem Umfeld hörig macht (Sekretärin).... Macht für mich null Sinn.

Wärst Du wirklich selbst bewußt, würde so ein Mann nicht auf Deiner Wunschliste stehen, sondern ein liebevolles Männermodell....

Ich vermute, Du bist gekränkt, weil der alle anderen Frauen kriegen kann, aber genau Dich aber links liegen läßt.... 8-)

Bgeni/taB.


Aus der Lebenserfahrung einer fast 70 jährigen kann ich nur sagen, echtes Interesse geht anders.

Jemand, der sich ehrlich interessiert, agiert. Will Kontakt, will einen sehen.

Du bist gefangen in eigener Wunschvorstellung, dieser Typ möge doch büdde sehr und überhaupt. Tut er ja aber nicht, er macht nur Klogänge.....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH