» »

Höchste Zeit für ein neues Gesicht!

Endlich - med1 zieht um. Auf eine neue, zeitgemäße Plattform.

Ein so großer Umzug benötigt allerdings etwas Zeit. Daher ist med1 in den kommenden 24 Stunden nur mit Einschränkungen nutzbar: Neue Diskussionen, Antworten, das Registrieren oder das Versenden und Löschen privater Nachrichten (PNs) ist für die Dauer des Umzugs nicht möglich. Diese Funktionen sind erst nach dem Abschluss der Arbeiten wieder verfügbar.

Achtung: Änderungen im persönlichen Account oder Löschungen, die Ihr während des Umzugs macht, werden nicht mit übertragen.

Kennenlernphase, Trauerfall und Nichtmelden - bitte um Rat.

E]he~malig/er Nutzer v(#5614x56)


Ich lese alles. Aber ich kann doch auch meine Gegenvorschläge einbringen, oder nicht?

M"urkxas


Wow, ich kann es nicht glauben, wieviele Seiten hier in der kurzen Zeit, für , naja, sagen wir mal, simples Verhalten, wo doch schon längst alles gesagt wurde, zustande gekommen sind.

Also verliebt, hin oder her, rosarote Brille oder nicht, dass ist ja hier kaum noch zu überbieten. Du verhälst Dich ja wie eine 14-Jährige! Ach Nein, selbst diese Teenager benehmen sich nicht so kindisch, hilflos und Beratungsresistent, wie Du es mittler Weile hier tust.

Also wenn Du Dich in Real auch so benimmst, dann wundert es mich nicht mehr, warum er sich kaum oder gar nicht mehr meldet.

Das wäre mir aber auch zu anstrengend, sorry! ":/ |-o

MHori.tz"27x1


Der Tod des Opas ist jetzt 8 Tage her.

Wenn er nur ein klein wenig Interesse hätte, würde er (bei aller zugestandenen Betroffenheit) schon mal die Zeit gefunden haben, dir kurz zu schreiben.

Zumal er ja, wie du schriebst, doch Unwichtiges in facebook gepostet hat.

Fazit: er will nicht.

Da solltest du aufhören, dauernd an diesen Idealmann zu denken. Es wird langsam komisch: erst viermal gesehen, fast keinen Körperkontakt, und seit 8 Tagen sitzt du hier die ganze Zeit rum (scheinst nix anderes zu tun) und grübelst, als ob ein langer Bekannter, eine große Liebe gegangen wäre.

Nur so nebenbei: du redst von 4 perfekten dates. Vielleicht sah er das anders. Denn einer Frau, mit der ich so perfekte Dtes hatte, der schreibe ich, egal wie schlecht es mir geht.

ELhemalRiger Nuftzebr (#56L1456)


Boah Leute. als ob sich von euch jemand in Verliebtheit noch nie dämlich verhalten hat. Und nein, natürlich bekommt er das nicht mit.

Schreib ich nun was Kurzes. Fertig

S3unKny60


Boah Leute. als ob sich von euch jemand in Verliebtheit noch nie dämlich verhalten hat

Ja, kann passieren. Aber nicht, dass man danach in einem Forum Seite um Seite füllt, sich einige User Gedanken machen, dir schreiben und bei dir nichts davon ankommt. Kein Feedback auf all die Antworten, die du hier kriegst. Beratungsresistent wurde hier richtig geschrieben. Schade für die Zeit, die sich die Leute hier nehmen.

Mcurykas


Doch sicher luniqua, aber Du bist schon was besonderes.

Irgendwie kommst Du mir schon recht unselbstständig vor, wenn Du hier tausend mal fragst, schreib ich nun, oder schreib ich nicht? Merkst Du denn nichts mehr?

Solange Du hier im Forum bereits "aktiv" warst (bist) , geht es ja nur um so etwas, wie ich eben erst festgestellt habe.

Somit wundert mich nun nichts mehr.

Dein Verhalten jetzt, nach so kurzer Zeit mit Deinem "Freund" ist für mich nur noch bedingt nachvollziehbar und Gesund ist dieses auf Dauer, auch für niemanden.

Komme mal wieder runter, sonst machst Du Dich hier so langsam aber sicher , wirklich lächerlich.

Tut mir Leid, aber das ist meine Meinung, die Du sicher nicht teilst, aus mir durchaus verständlichen Gründen. ;-)

EOhemal>iger SNutzedr (0#359*87x3)


Mensch, luniqua, seitenweise heulst du uns die Ohren voll, ob denn dein Angebeteter noch will oder nicht, und dann willst du (schon wieder) eine lauwarme Nachricht schreiben. Mir scheint, du bist entweder ein richtiger Hosenschisser oder dein Leidensdruck ist nicht hoch genug.

Ephemaligerh NEutzerG (#5I614516)


Also Leute, persönlich angreifen lasse ich mich hier trotz allem nicht - was ist das denn für ein Umgangston hier? Ihr müsst euch das nicht durchlesen, wenn es euch zuviel Kindergarten ist. Und ich bin auch nicht gezwungen, jeden Rat anzunehmen, ich lese aber sehr wohl alles durch und überlege damit dann weiter.

Meine Fresse. Wer sich beteiligen will, soll es respektvoll tun, der Rest hält sich bitte aus meinem Thread fern.

LHozmaxx


Ist doch ganz lustig der Thread. :-D

n3adpdelx86


Liebe luniqua,nun gebe ich doch noch ein letztes Mal meinen Senf dazu. Das ist ja nicht mehr mit anzusehen.

Desaparecida hat es eigentlich schon perfekt. Ich würde genauso handeln. WENN du ihm schreiben möchtest, dann doch bitte endlich EINMAL eine vernünftige Nachricht, der man etwas entnehmen kann und die nicht schon wieder absolut nichtssagend ist. Da dir bereits ein perfektes Beispiel gegeben wurde, zitiere ich es einmal:

Lieber Peter/Paul/Klaus, das muss ja wirklich eine schlimme Woche gewesen sein, das tut mir leid! Ich verstehe natürlich, dass Du Zeit für Dich brauchst. Mach das alles ganz in Ruhe, so wie es Dir gut tut. Lass mich Dir trotzdem vorab schon einmal sagen: Ich würde Dich, sobald Du Dich besser fühlst bzw. sobald Dir danach ist, auf jeden Fall gerne wiedersehen! Ich habe die Zeit mit Dir nämlich sehr genossen. Meld Dich gern bei mir, ich würde mich freuen! Wenn von Deiner Seite aus kein Interesse besteht, sag mir bitte auch kurz Bescheid, dann kann ich mich darauf einrichten. Liebe Grüße! Luniqua.

Wenn du SO WAS schreibst, hat er etwas worauf er reagieren MUSS, sollte er Interesse haben. Aber eben zu einer Zeit, die er bestimmen kann. Nach SO EINER Nachricht kannst du die weiteren Schritte wirklich überlassen und sagen "er ist dran". Nach deinem Vorschlag würde ich an seiner Stelle eher denken es sei dir egal oder du bist bockig.

Also bitte nimm endlich Ratschläge an oder lass es ganz bleiben

qnuisxuisje


Die Nachricht finde ich auch gut. Was hat er dir denn genau geschrieben?

Soeven.5oXf.Ninxe


Handynummern haben wir nicht, wir haben immer nur über FB kommuniziert, ist ja praktisch dasselbe wie WA...

Nur falls ich das überlesen haben sollte..... haben die 4 Dates bei Dir stattgefunden? Und FB ist die einzige Möglichkeit, mit ihm in Kontakt zu treten? Wo er wohnt, weißt Du aber?

Und ich bin auch nicht gezwungen, jeden Rat anzunehmen...

Nein, natürlich nicht.

Du kannst selbstverständlich weitere 18 Seiten darüber grübeln, warum er sich nicht mehr meldet und ob nun der Tod des Opas der wahre Grund ist oder einfach nur der, daß sein Interesse höchstwahrscheinlich nicht mal halb so groß ist wie Deins. {:(

HLype6rioxn


Fadenverlauf

Zuerst beruhigen sich alle wieder und kommen wieder herunter!

Im Moment sehe ich hier kein weiterkommen und die Diskussion dreht sich im Kreis ohne ein fruchtbares Ergebnis.

Ich schlage vor das wir hier an dieser Stelle einen Cut machen und luniqua sich nun daran macht die ihr genannten Tipps und Ratschläge umzusetzen. Erst dann, wenn luniqua Nägel mit Köpfen macht, kann sich eine weitere sinnvolle Diskussion ergeben.

Alles andere führt derzeit zu nichts.

luniqua

Du hast nun viele Ideen, Hilfen, Ratschläge von den Mitschreibenden bekommen wie du weiter verfahren kannst. Schau was du davon umsetzen möchtest und wenn sich etwas bewegt hat, kannst du es hier wieder posten.

E]hemaElig:er NutzeXr (#561x456)


Nein, die 4 Dates fanden bis auf das Letzte alle draußen im Stadtzentrum statt. Wir waren auch spazieren, also der verheimlicht da denk ich nichts. Wo er wohnt, weiss ich, also die Straße. Das Einzige, was ich mir vorstellen könnte und auch zur körperlichen Zurückhaltung vor dem 4. Date bzw. Nachdenklichkeit, als er hier war, passen könnte, wäre, dass ihm ne Ex im Kopf schwirrt und das hochkam. Daran dachte ich schon kurz, als er hier war und an die Decke schaute. Kann alles Mögliche sein, bringt das Hin und Her hirnen nichts. :)

Ich habe ihm jetzt auf seine Nachricht geantwortet: Okay! :-)

Kein "verstehe ich" ganz bewusst. Für mich gibt es da derzeit nichts zu verstehen. Dass mir das mit Opa leid tut, weiss er, dass ich da bin, wenn er reden mag, auch. Habe mich zweimal die Woche nach ihm erkundigt und angeboten - meld dich, wenn du magst. Aber er gibt mir dazu keine näheren Infos, was da letzte Woche bei ihm "einiges" passiert ist. Das impliziert ja, dass da noch was ist, über das er nachdenkt, aber nicht sagt - und da muss ich ihn mit in Ruhe lassen, deshalb wollte ich da nicht noch mehr schreiben. Er will Ruhe.

Klar kann man das als klassischen Korb sehen, hab ich auch zuerst. Aber ich denke mir irgendwie, "Vielen Dank, liebe L., letzte Woche ist einiges passiert :/ Ich brauch jetzt erstmal bissel Zeit für mich" - klingt danach, als kommt da nochmal was. Wenn ich will, dass das im Sand verläuft, kann ich doch auch gar nix mehr schreiben oder maximal "Hey du - passt nicht / geht nicht / kann ich grad alles nicht." Bekam ich oft, hab ich oft verteilt. Und daher... ich weiss nicht, ich finds jetzt irgendwie nicht endgültig. .

So lange mach ich natürlich irgendwie weiter, kann die Gefühle leider nicht wegzaubern. Aber entweder er kommt nochmal oder nicht...

M6asllxaig


Der "Tod des Opas" kann ein Fake sein, so etwas wird leider im Web auch missbraucht. Ich habe sogar mal eine Geschichte mitgekriegt, wo jemand vom Tod seines 11jährigen Töchterchens erzählte und sich ausgiebig bedauern ließ - das Kind, wie sich spätr herausstellte, aber gar nicht existierte und nie existiert hat. Ein bisschen mehr Misstrauen ist leider ab und und zu angezeigt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH