» »

Verlieben? Nie wieder?

Kxlxeio


GefühlskalterKalli

Wollte einfach mal neutrale Meinung hören.

Wenn das für Dich okay ist, für mich ist es okay.

Das sagt vielleicht die Wissenschaft dazu. Wird ja heutzutage alles irgendwie wissenschaftlich belegt. Das rüttelt aber an meiner Entscheidung nicht.

Wolltest Du nicht eigentlich die Meinung anderer?

e5nigmajtici160x6


Ich meine keinen esoterischen Kram oder so etwas.

... steht irgendwo in einem Beitrag voller esoterischem Kram :-D

@ TE

Seit dem konnte mich keine Frau mehr Interesse bei mir wecken. Ich meine das jetzt nicht im sexuellen Sinne. Ich vermiss das unglücklich verliebt sein nicht. :)^ Kann jetzt nicht sagen, dass ich mich jemals noch mal verliebe. Weiss nicht, vielleicht geh kein Risiko mehr ein. Ich weiss es nicht.

Viel Glück beim Durchhalten :)^

mUond+=sternxe


Ich denke schon, dass man das mit dem Verlieben im Griff hat, weil man sich irgendwann durch Äusserlichkeiten nicht beeindrucken lässt. Theoretisch kann man darüber streiten, da gebe ich dir recht.

Ja, wenn man sich unbedingt verlieben möchte, klappt es meistens nicht. Wenn man sich auf keinen Fall verlieben möchte, passiert es häufig doch.

Deshalb halte ich es für am erfolgversprechendsten, wenn man auf Krampf versucht, sich zu verlieben, weil es dann mit Sicherheit nicht klappt.

]:D

Was hältst Du von dieser "Verhütungsmethode"?

LKoOmqax


Genial

mNon@d+ste+rne


:-)

A9lfriedo Cx.


@ mond+sterne

Du bist ja ein echter Fuchs! :)^

Andere Frage:Wer möchte sich denn unbedingt auf Deibel-komm-raus verlieben.Ich hab das bis jetzt immer so erlebt,das das zufällig passiert ist. ":/

G,efüUhlska`ltoerKallxi


@ alfredo

Der wollte mich doch nur aufziehen. :-D Ich bleibe dabei, ich verliebe mich nicht mehr. Wie andere schon anmerkten, dass zu Hause bleiben die best Methose sei. No way. Ein bisschen flirten und gucken schadet nie, im Eiscafe, beim Essen gehen. So what?

GJefühls\kalterKxalli


@ enigmatic

Ich werde durchhalten. :)z Das heisst aber nicht, dass ich auf Sex verzichte. :|N

e7nigm7atic1x606


Ich werde durchhalten. :)z

Wie gesagt, viel Glück dabei. Ich kann es verstehen, befürchte allerdings, dass man sich den Gefühlen nicht verwehren kann, wenn sie denn mal da sind. Den Umgang mit ihnen hingegen hat man natürlich zum Teil selbst in der Hand, d.h. man kann auch versuchen es größtenteils zu ignorieren, wenn doch mal ein emotionales Malheur passiert.

Das heisst aber nicht, dass ich auf Sex verzichte. :|N

Hat ja auch keiner geschrieben, oder ? Wenn sich die Gelegenheit bietet, warum nicht.

GtefHühlska1lterOKaxlli


Den Umgang mit ihnen hingegen hat man natürlich zum Teil selbst in der Hand, d.h. man kann auch versuchen es größtenteils zu ignorieren, wenn doch mal ein emotionales Malheur passiert.

Stimmt. Muss halt erstmal passieren.

Hat ja auch keiner geschrieben, oder ?

Nö. ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH