» »

Er ist gut 20 Jahre älter und hat mich umgehauen

m/nef


... und nach fast einem Jahr Threadalter glaube ich immer weniger, dass du wirklich die heiße Femme Fatale bist, die sich vorsichtig ranpirscht, dann aber nach allen Regeln der Kunst den rustikalen (und eigentlich nicht in ihrer Liga spielenden, schließlich kann sie sich vor Angeboten viel tollerer Typen kaum retten) aber animalisch-geilen Dorfdepp vernascht. So stellst du euch hier ja dar. Mir scheint, du würdest dir lediglich in dieser Rolle gefallen und in der Aufmerksamkeit, die du allein durch den Thread hier bekommst.

Lminn1ea-M9arixe


@ mnef

Tja, wenn das dein Eindruck ist, ich weis sja, dass das nicht so ist. :-) Ich hatte zwischenzeitlich sogar eine Beziehung, ich geh ab und an auf ein Date und bin ansonsten ganz normal. Hab nie behauptet, dass ich eine femme fatale sei - wo steht das? Nur weil ich sage, dass ich nen ganz guten Schlag bei Männern habe? Finde ich fast anmaßend...

Du musst dich ja nicht in meinem Thread beteiligen, wenn dir das alles nicht gefällt. Steht jedem frei. :-)

m!nef


Natürlich muss ich das nicht ;-)

Du musst dich allerdings wohl oder übel an dem messen lassen, was du von dir gibst.

Schon vor einem Jahr hast du bekrittelt, dass er ja ach so peinliches Feuerwehrmitglied sei und auch jetzt stellst du ihn laufend als peinlichen Idioten dar, den du aber netterweise geil findest.

Lvinne3a-Marxie


Auch das hast du falsch verstanden. Peinlich ist mit der Feuerwehr gar nichts, ist ja meine halbe Familie drin. Peinlich war mir selbst zunächst sein Alter und natürlich finde ich das selbst mir gegenüber komisch, da ich bislang nie auf ältere Männer stand.

Ich sag dazu aber jetzt nichts mehr *:)

h2eu.te_rhier


Was mnef hier schreibt, kann ich aus den Zeilen der TE nicht herauslesen. Ich sehe hier jemanden, der in einer vollkommen neuen Situation ist und die Rahmenbedinungen sind sehr weit entfernt von optimal ]:D

NyullachtDfuenSfzehxn


"...gerne auch wenn er nichts findet", das würd ich so nicht sagen, das checkt er doch niemals, dass du Interesse hast... Ein bisschen direkter solltest du schon werden, nämlich fragen ob er mal was mit dir trinken geht oder so.

avnnab!anaxni


@ linea

oh, das ist schon soooooooo lange her :)

also den ersten hab ich im schwimmbad kennen gelernt. das war im winter und im hallenbad und zu der zeit hab ich da noch richtig trainiert. er auch. also nicht irgendwie beim rumplantschen, sondern wir haben da nebeneinander bahnen gezogen, und er hat mich dann angesprochen dass meine haltung nicht stimmt. (da hat er mich wohl unter wasser beobachtet tzt tz ;-))

dann haben wir uns wieder zum schwimmen verabredet und daraus entstnad dann eine ganz schöne beziehung. affäre mag ich jetzt gar nicht mal so sagen, weil es wirklich nur darum ging, dass wir uns getroffen haben, dann immer ganz toll und romantisch weggegangen sind. (ich hab damals in einer ecke gewohnt wo es viele burgen gibt, und da sind wir oft hin, sassen dann abends im sonnenuntergang im garten der burg im restaurant und haben übes land geschaut, und guten wein getrunken). er war so ein ganz ruhiger, und es war eine eine super tolle zeit.

den zweiten: ich war da im ausland, und sass mit einer gruppe mädels in ner bar. war in einer grossstadt. dann kam die kellnerin mit ner cola (grins, im film ist es immer ein toller cocktail ;-)) und meinte viele grüße von dem herrn da hinten. :)

das war auch so ne karaoke bar und er hat gemeint ich soll mir mal ein lied wünschen. eigentlich total kitschig.

aber an dem abend bin ich nachts um 3 oder so aus der ubahn gestiegen und hab gesungen :) da hats mich auch ziemlich vom hocker gerissen :)

und mit dem hatte ich eine richtig tolle zeit: ans meer gefahren, ausflüge gemacht, ihn auf geschäftsreisen begleitet, richtig toll essen gegangen (der hatte nen guten job und so waren das immer tolle restaurants), konzerte besucht, nachts die bars unsicher gemacht. obwohl der damals fast 50 war, war der unheimlich partymäßig unterwegs. (war vielleicht midlife crisis ;-))

hab allerdings nie daran gedacht dass das mal was festes wird, dazu war mier der altersunterschied doch zu gross.

aber es war bei beiden eine unheimlich schöne zeit, ganz unterschiedlich, aber bei beiden echt schön und ich erinner mich da noch so gerne dran.

ich würde da gar nicht so viel nachdenken, sondern einfach schauen was passiert. vielleicht nichts, vielleicht wird es ein unheimlich schöner sommer, und vielleicht ists die liebe fürs leben. wer weiss ;-)

:)

LRicht"Am-Horwizoxnt


@ Linnea-Marie

Wobei ich mich kenne, wie ich bin, wenn mir jemand gefällt. Ich grüsse den dann schon anders, strahle ihn an und bin verlegener, euphorischer. Er soll das ruhig bemerken, es soll nur nicht plump sein :)z

Würde ich auch so denken - wenn er nicht blind ist, sieht er ja wie es um Dich steht. Und daran, wie er darauf reagiert, kannst Du dann ablesen wie es um sein Interesse (oder Nicht-Interesse) bestellt ist.

Eine Frage, die mich aber echt interessiert - vlt gibts hier ja Männer in seinem Alter - wie greifen Männer das auf, wenn sowas von einer viel Jüngeren kommt? Ich meine, das zeigt ja schon klar Interesse. Fühlen die sich dann nicht erstmal verarscht oder denken sich, was will die denn von mir? 

Ich bin weder Mann noch in dem Alter, aber ich glaub echt nicht, dass man so eine Frage allgemeingültig für alle Männer dieses Alters beantworten kann. Gibt Männer in Deinem (und jedem anderen) Alter die es aus anderen Gründen nicht für möglich halten, dass je eine Frau Interesse haben könnte, und dafür jede Menge andere (jeden Alters), die sich selbst so geil finden, dass sie eher nicht verstehen, dass ihnen nicht permanent eine Traube junger Hühner nachläuft. (Und dann gibt's noch jede Menge Graustufen dazwischen...)

Und da wir Deinen Angebeteten nicht kennen, ist es kaum möglich, da mit Mutmaßungen ins Schwarze zu treffen…

L4ichtA\mHoRrizoxnt


Ich würde es übrigens auch nicht so düster interpretieren wie mnef, kann mir schon vorstellen dass die Befürchtung, er könnte sich verarscht fühlen, einfach da ist, ohne sich selbst deswegen zwingend für was Besseres zu halten.

kjass"elaxn


Ich würde es übrigens auch nicht so düster interpretieren wie mnef, kann mir schon vorstellen dass die Befürchtung, er könnte sich verarscht fühlen, einfach da ist, ohne sich selbst deswegen zwingend für was Besseres zu halten.

Na ja, - also: die Anmerkungen von mnef sind schon nachvollziehbar, und es gehört schon zu einer gewissen Empfänglichkeit, die ihre Aussagen ausgelöst haben. Und - was "düsteres" kann ich darin schon gar nicht entdecken!

sVofKia34&-39 j|ahrie alt


ich finde das alter völlig wurscht

also was die Anziehung angeht und auch was daraus folgt daß man etwas miteinander auf beziehungsbasis oder sonstiges hat inkl. sex

ob es dann eine Chance hat daß es hält für ewig bzw. ob die Chance groß ist daß man zusammen gut harmoniert usw. das ist natürlich eine ganz andere geschichte!!

da kann es natürlich DURCHAUS Probleme geben nach kurzer zeit oder auch nach jahren usw.

aber du willst ihn ja nicht gleich heiraten den älteren und er evtl. dich auch nicht(auch jüngere leute haben durchaus manchmal Nachteile wenn mann eine Beziehung mit denen eingeht, spreche da aus Erfahrung)

kenne alles jüngere Männer (nach ca. 4 j. hab ich mich von ihm ende 2011 getrennt er war 17 j. jünger als ich), gleichaltrige und einmal war ich 19 j. da hatte ich nen 11 j. älteren.

erstmal sollte es nur darum gehen daß du ihn anziehend findest und gerne mit ihm was anfangen würdest egal auf welcher Basis

und es muß ja nicht für ewig halten

es laufen dort zig Männer rum die da von einem was wollen

und auch der ältere typ könnte bestimmt zig Frauen kriegen die was von ihm wollen selbst wenn er im Dorf lebt kann er ja eine Partnerseite oder ähnliches aufgeben

also mach was sonst wirst du dich dein ganzes leben lang später ärgern

spreche da aus Erfahrung hatte zig typen die was von mir wollten, u.a. mit 35 j. einen über 50 j. in dem ich total verliebt war, und der ständig angedackelt kam, aber wer er sehr reich war, wollte ich nicht daß er denkt ich finde ich gut wegen sein Geld.

so kam es daß ich ihn mir unlogischerweise vom leib hielt und ich einmal sogar eine abfuhr erteilt habe. ich blöde nuss

also er dachte ich finde ihn blöd

aber da seine frau ihn gerade verlassen hatte und ihn total finanziell abgeschöpft hat (wie ich erfuhrverlor er ca. 50 % seines vermögens an der) wollte ich aufkeinenfall daß er denkt ich bin auch so mensch. obwohl ich schon als er noch verheiratet war verliebt in ihn war.

soweit ich weiß lebt er immer noch, obwohl er inzwischen ja noch viel älter geworden ist, hab sein Foto auf einer Internet seite gesehen und ist weiterhin ehelos denk ich und ich würde weiterhin nichts machen. ":/ , ich fand übrigens an ihn damals nicht nur sein aussehen gut sondern die art zu reden von ihm. :)z

also sei nicht doof wie ich und laber deinen typen an :-D

s2offi7a34-39N jah re aklt


bzw. auf seinem Profil sind keine Fotos von Frauen oder kinder zu sehen und auch keine Infos dazu

eher Infos dazu daß er weiterhin single ist :)D

s$ofiaq34-:39 ja~hre axlt


p.s. ich hab schon mal überlegt ob ich in der nähe seiner Wohnung, rumlaufe so hin- und her ]:D ;-D , neulich, aber ich lasse daß lieber sein, traue mich nicht :p> und außerdem müßte ich dafür nach Berlin fahren mit zug kein Geld dafür und fast 4 stunden(8 stunden hin- und zurück) im bus sitzen für nichts, warscheinlich kommt er nicht raus den ganzen tag, wie bei dir, tue ich mir nicht an.

S@weePt FanPny Axdams


... und nach fast einem Jahr Threadalter glaube ich immer weniger, dass du wirklich die heiße Femme Fatale bist, die sich vorsichtig ranpirscht, dann aber nach allen Regeln der Kunst den rustikalen (und eigentlich nicht in ihrer Liga spielenden, schließlich kann sie sich vor Angeboten viel tollerer Typen kaum retten) aber animalisch-geilen Dorfdepp vernascht. So stellst du euch hier ja dar.

??? Ich weiß nicht welcher Film da bei dir abläuft aber mit diesem Faden hier hat das ja wohl nichts zu tun %-| Verstehe auch nicht warum man wegen ein bisschen verunglücktem Geflirte so aggressiv werden muss ":/

L7u$ci3x2


Schmeiss ihm einen Brief im Briefkasten und verabredet euch im Mai. Vor du abreißt. Hinterlasse deiner Telefonnummer. So kann er dir kontaktieren. Ist es eine Absage, ist genug Zeit bis Mai vergangen, um es zu verarbeiten.

Könnte aber sein, dass er nicht so toll ist, wie du denkst. Darauf muss du auch vorbereitet sein. Du hast ja dir viel im Kopf aufgebaut. Manchmal können Mensche diese Vorstellung nicht annähernd erfüllen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH