» »

Ex Chef geht fremd und erzählt mir davon....???

C;om&r!an


Beim Wehrdienst hatte ich einen ehemaligen Klassenkameraden auf der Stube, der vor 5 anwesenden Leuten im Zimmer darüber prahlte, wie er seine Freundin warmhält und gleichzeitig einen Plan schmiedet wie er eine andere aufreißen kann.

Ich dachte, ich höre nicht richtig. Nicht nur, weil er das für eine tolle Idee hielt - nein, es war neben mir noch ein anderer Kumpel von der Schule dabei und wir beide kannten seine Freundin zumindest flüchtig vom Sehen.

Er hatte sich da überhaupt keinen Kopf drum gemacht.

Ich habe ihr nichts gesagt, weil mir einfach der Kontakt fehlte. Hätte ich sie näher gekannt, hätte ich mit ihr ein paar Worte gewechselt, wenn mir schon ungefragt so eine Sache aufgetischt wird. Aber er hatte offenbar vor allen so geprahlt, und irgendjemand hat ihr es dann gesagt.

Er hat sich mit der Nummer ganz schön ins Abseits geschoben und einige ehemalige Kumpel - mich eingeschlossen - hatten kein Interesse mehr an einem engeren Umgang mit ihm.

Dass dein Chef sich mit so einer Geschichte ebenfalls für einen tollen Hecht hält, spricht nicht gerade für sein Niveau. Warst du mit ihm einen trinken, oder hat er das dir einfach so im Büro gesteckt?

mBnxef


Protzverhalten. Oder ist der Alkohol auch während der Arbeitszeit mit im Spiel?

Und das er damit nicht gerade hausieren geht kann auch schlicht daran liegen das sowas immer nen gewisses "Stigma" mit sich trägt.

Kommt drauf an, wie wichtig dir dein Job ist. Dagegen etwas zu sagen wäre aber eher ne idealistische Aktion, aus Prinzip. Den Kopf waschen musst du ihm nicht, dass Betrug nicht so cool ist, weiß ein Betrüger auch selbst.

m<nexf


Mist, da war noch das falsche Zitat in der Zwischenablage. Da sollte das hier stehen:

Bin am überlegen ob ich ihm den Kopf waschen soll. Oder mich ganz raushalten.

AUedg"ivxa


Ich kann nur sagen, wenn ich die betreffende Ehefrau gut kennen würde, dann würde ich es ihr auf jeden Fall sagen! Außer, es wäre eine jener Frauen, die sich an ihren Mann klammert, weil sie kein Selbstbewusstsein hat, wegen der Familie, oder oder....denn solche Frauen würden mir ja nicht glauben. Und wenn doch, dann sind natürlich die anderen Frauen Schuld, die nur darauf aus sind, ihren ahnungslosen Gatten zu verführen. :=o

Ansonsten würde ich, wie die meisten hier, dem Ex-Chef höflich und deutlich sagen, daß er seine Affären für sich behalten soll!

y$ess@esnmeee


@ comran

Ich weiss das er sehr oberflächlich ist. Und ja er hat es mir im Büro im Nebenzimmer gesteckt. Aber ich habe ihn heutegefragt warum er es mir erzählt hat. Weil ich ihn nicht verurteilen würde. Da hat er recht. Es braucht immer 2 zum Tango. Da ich nur eine Seite kenne hüte ich mich davor estwas zu bewerten. Auch wenn ich es scheisse finde. Aber er weiss wie ich ticke. ( er weiss das ich swinger bin) Aber das schützt ihn nicht davor das ich meine Meinung sage. Morgen Abend fahre ich zu ihm. Ich will mit ihm reden. Mein Ziel ist es ihn dahin zu bringen das er nachdenkt was er seiner Frau antut, sich selbst antut und der anderen. Die ist aber glaube ich völlig abgewixt wenn ihr wisst was ich meine oder einsam. Nicht respektlos gemeint.

Ich werde ihn nicht bestärken sonder versuchen selbst zu reflektieren wohin das alles führen soll.

Updates folgen

y-essesGneee


@ comran

Ich weiss das er sehr oberflächlich ist. Und ja er hat es mir im Büro im Nebenzimmer gesteckt. Aber ich habe ihn heutegefragt warum er es mir erzählt hat. Weil ich ihn nicht verurteilen würde. Da hat er recht. Es braucht immer 2 zum Tango. Da ich nur eine Seite kenne hüte ich mich davor estwas zu bewerten. Auch wenn ich es scheisse finde. Aber er weiss wie ich ticke. ( er weiss das ich swinger bin) Aber das schützt ihn nicht davor das ich meine Meinung sage. Morgen Abend fahre ich zu ihm. Ich will mit ihm reden. Mein Ziel ist es ihn dahin zu bringen das er nachdenkt was er seiner Frau antut, sich selbst antut und der anderen. Die ist aber glaube ich völlig abgewixt wenn ihr wisst was ich meine oder einsam. Nicht respektlos gemeint.

Ich werde ihn nicht bestärken sonder versuchen selbst zu reflektieren wohin das alles führen soll.

Updates folgen

ygesszesnexee


Keine Ahnung warum meine Posts manchmal doppelt vorhanden sind.

M[iRlky_?e77


Ich würde dem Ex-Chef nicht ungefragt die persönliche Meinung aufdrücken.

Wenn er von selbst wieder mit dem Thema anfängt, DANN würde ich was sagen.

Aber einfach so würde ich da jetzt kein Fass aufmachen.

Bringt nur Unruhe.

Ich würde dir extrem davon abraten, morgen privat zu ihm zu fahren und ihn "bekehren" zu wollen.

eGhrli.ch_4und_offexn


Hmm, da er ja über dich Bescheid weiß das du Swinger bist. Denkt er wahrscheinlich das du recht locker drauf bist ! kennt er deine Freundin denn ??? Vielleicht möchte er mal seine Fühler austrecken

ymessVesneee


Ich will ihn nicht bekehren. Sämtliche Initiativen gingen von ihm aus. Die Fühler will er auch nicht ausstrecken. Hat er ja schon mit ner anderen.

M!i^lky_Hex77


Ich würde mich da echt nicht (ungefragt) einmischen.

Dein Ex-Chef hat es dir nur erzählt.

Solange er nicht um Rat fragt, würde ich nicht meinen Senf dazu geben.

e$hrl:ich_und_o"ffexn


So wie Milky_e77 schon schrieb würde ich mich da auch nicht einmischen. Vielleicht möchte er nur vor dir angeben.

S)uEarexz


Wenn mir jemand das so erzählt hätte dann hätte ich nur gelacht und ihm gesagt freu dich auf deine Karma-Retourkutsche. :=o

Ich krieg solche Geschichten auch im großem Konzern immer mit, wenn du dir mal die Person anschaust die sowas machen sind das idR. die "ICH BIN SO GEIL TYPEN"-Lebensmotto: Mein Auto, mein Haus, meine Frau, meine Kinder - Trophäen überall und hintenrum nur Dreck am stecken.

Kannst wohl froh sein das er jetzt in einer anderen Abteilung ist, solche wiederliche Typen möchte ich keine Arbeitshilfe stellen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH