» »

Höchste Zeit für ein neues Gesicht!

Endlich - med1 zieht um. Auf eine neue, zeitgemäße Plattform.

Ein so großer Umzug benötigt allerdings etwas Zeit. Daher ist med1 in den kommenden 24 Stunden nur mit Einschränkungen nutzbar: Neue Diskussionen, Antworten, das Registrieren oder das Versenden und Löschen privater Nachrichten (PNs) ist für die Dauer des Umzugs nicht möglich. Diese Funktionen sind erst nach dem Abschluss der Arbeiten wieder verfügbar.

Achtung: Änderungen im persönlichen Account oder Löschungen, die Ihr während des Umzugs macht, werden nicht mit übertragen.

Einschätzung zu einer Situation

TkheresBiaF999


Ups, noch gar nicht fertig gewesen.

@ CoteSauvage

Als hättest du nicht schon genug Baustellen mit dieser Beziehung. Oder haben sich die anderen Probleme alle in Luft aufgelöst?

Nur zum Teil, bei Gelegenheit schreib ich mal ein ausführliches Update.

@ Comran

Jeder Mensch hat eine andere "Wertigkeit", was diese Körperlichkeiten angeht. Manche sind sehr zurückhaltend, andere wiederum offen bis hin zu hemmungslos. Bisschen Gruppensex unter Freunden ist ja nicht etwas, wie mal eben zum Bowling gehen oder so. Dazu gehört schon eine außerordentliche Offenheit dazu und eben eine sehr schwache Verbindung zwischen Körperlichkeit und emotionalen Grenzen. Die Körperlichkeit kann da durchaus Grenzen überschreiten, während Emotionen außen vor bleiben. Aufgrund dieser gelebten Praxis von damals würde ich mal unterstellen, dass die Vier - wie auch unter Swingern üblich - eben keine große Scheu vor Intimitäten haben.

Bin gerade gedanklich alle mal durchgegangen. Zu der Bekannten kann ich nicht viel sagen, nur, dass sie offenbar alles mitmacht. Als ich sie kennenlernte, schaltete sich gleich eine Freundin von ihr ein und drückte mir ungefragt vor allen rein, dass ich mich nicht wundern solle, wenn die beiden (also sie und die Bekannte) später rumknutschen würden denn das würden sie schließlich immer tun und wenn, dann aber nur mit ihr. Ich dachte mir nur.. WTF? Warum erzählst Du mir das? Kenn ich Dich, kenn ich sie, interessierts mich? %:|

Der beste Kumpel meines Freundes hat seiner (jetzt Ex) nen Heiratsantrag gemacht und sie munter davor, währenddessen und danach beschissen und das war nicht das erste mal - der lässt also auch nix anbrennen. Die Ex meines Freundes ist sexuell eh sehr offen, das passt also und mein Freund? Ja, also der wäre gedanklich wohl für Vieles offen, hat aber Angst vor Krankheiten und das ist sicherlich noch eine innere Hemmschwelle. Ich weiss, dass er einem 3er gegenüber nicht abgeneigt wäre. Aber eben auch, dass das nicht lebenswichtig ist und wenns nicht passiert, dann würd er deswegen auch nicht unglücklich werden.

Nun betrifft das aber nur eine Seite. Du tickst da anders und findest das Verhalten des Mädchens übergriffig. Ob sie sich was dabei gedacht hat, sei mal dahingestellt. Ich meine, sie hatten alle mal zusammen gevögelt, warum sollte man da Scheu vor einer Umarmung oder kleinen Zärtlichkeiten haben?

Ob es zwischen allen zum wirklichen, finalen Akt kam, weiss ich gar nicht genau, macht aber jetzt für mich auch keinen großen Unteschied mehr. Was Du sagst, leuchtet mir auf jeden Fall ein.

Ebenso das hier:

Was sie dabei vergessen ist die Umwelt.

Und ich glaube, das ist der Punkt, wo dein Freund unprofessionell reagiert. Natürlich merkt man das, wenn man so berührt wird. "Du bildest dir das ein" ist die Flucht vor der Auseinandersetzung. Vielleicht will er beide Rollen mit Leben füllen - einerseits die schmeichelhaften Kontakte der Bekannten genießen, andererseits natürlich in deinen Augen ein braver Kerl sein. Der Spagat gelingt natürlich nicht. Du solltest das klarstellen, dass dir das nicht nur für dein eigenes Empfinden unangenehm ist, sondern erst recht auch in Gesellschaft, wo du doof danebenstehst.

Ja, das werde ich tun. Ich bin viel zu eifersüchtig, als dass ich mich auf sowas einlassen könnte.

Wie lange seid ihr eigentlich schon zusammen? Hat er mal irgendwelche Andeutungen gemacht, ob er nochmal andere in den gemeinsamen Sex einbinden wollte?

Über 4 Jahre. Zu Deiner zweiten Frage, siehe oben :-)

@ Jayden

Vielleicht, Weiß auch die Ex garnicht, dass Sie über den 4er Bescheid weiss von früher ! Und spielt den Kumpel vor !

klar Ex , dass sie was hatten,das kann Sie sich schon denken! Ist überhaupt ne Ex oder war sie nur dabei als eine Orgie statt fand!

Ich glaube nicht, dass irgendeiner von den 3 anderen Beteiligten weiss, dass ich im Bilde bin. Und COmran hat recht, wir haben die Bekannte (die Freundin von der Ex) getroffen. Die ist jetzt nämlich mit nem anderen Kumpel meines Freundes zusammen.

Lg

JeaydSen7x5


Hi,

Ok, kann ich die Nummer von der haben?? Hahahahahahahaa wenn sie so freizügig hergeht!

Nur Joke vor lauter Bitterkeit werde ich immer lustig!!! Was sonst !!!

Es ist dein Leben und ich wünsche, Dir ,dass Du glücklich wirst! Liebe ist schon was schönes aber ich hab gelernt das sie verdammt weh tun kann! Deshalb lass ich mir mittlerweile richtig Zeit! Wahrscheinlich zu lang! Ich kann garnicht mehr richtig deuten ob es irgendwelche positiven Signale vom anderen Geschlecht kommen! Ich war sehr sehr freizügig aber da war ich Single und ich hatte oh Gott mit vielen Sex! Und dann traf ich sie und alles hat sich verändert! Ich hab mich verändert und mittlerweile suche ich nicht mehr nach" Sex " sondern nach dem was meine Seele berührt!! und das dauert lang, oder es war noch keine dabei! Hm 7 Jahre sind vergangen! Für mich fühlt es sich an wie als sei es gestern! Ich und meine Ex sind noch befreundet auch sie hat keinen neuen oder wenn dann heimlich!Also nicht öffentlich! Es gibt Menschen die können andere mit ihrer Art verändern! Naja ich würd gern mal wissen auf was ich achten soll, wie merk ich ob eine Frau Interesse hat! Bei manchen spüre ich regelrecht das sie schauen aber das ist ja noch keine Einladung zur Kontaktaufnahme!

Wäre toll wenn Du mir ein wenig erklären könntest was Signale sind ,wie die zu verstehen sind !!!

Möglich ist alles es liegt wirklich daran wie sehr man jemanden liebt!Und man sollte nicht Anschuldigungen machen da diese wie Aufforderungen sind, es zu tun!

Thx für dein Update

Lg

CTomrPan


Ja, also der wäre gedanklich wohl für Vieles offen, hat aber Angst vor Krankheiten und das ist sicherlich noch eine innere Hemmschwelle. Ich weiss, dass er einem 3er gegenüber nicht abgeneigt wäre. Aber eben auch, dass das nicht lebenswichtig ist und wenns nicht passiert, dann würd er deswegen auch nicht unglücklich werden.

Dieses Grüppchen hat insgesamt ja eine lockere und frivole Vergangenheit. Wie du siehst, ist das in einer homogenen Gruppe relativ problemlos und auch nicht zwingend zu verurteilen. Aber du bist nun ein Teil des Lebens deines Freundes. Und solange du nicht die gleichen Lockerheiten mitträgst, zählst du zum "äußeren Kreis", also zur Umwelt. Da gelten die Gesetze und Regeln dieser Clique nicht mehr allein und dein Freund sollte sich positionieren, ob er deine Regeln akzeptieren kann, oder ob du dich danach richten sollst, was die anderen für normal halten. Was du letztendlich aus dieser Entscheidung machst, sollte sie negativ ausfallen, liegt an dir. Aber was gar nicht geht, ist, einfach so zu tun, als hättest du dich verguckt und würdest Gespenster sehen. Nur, weil er genau diese Positionierung scheut.

Ich gehe jetzt mal davon aus, dass seine Wünsche wg. Dreier einfach in einem offenen Dialog kommuniziert wurden und nicht tatsächlich bei euch im Raum stehen?

TShe;resixa999


@ Comran

Was du letztendlich aus dieser Entscheidung machst, sollte sie negativ ausfallen, liegt an dir. Aber was gar nicht geht, ist, einfach so zu tun, als hättest du dich verguckt und würdest Gespenster sehen. Nur, weil er genau diese Positionierung scheut.

Sehe ich auch so. Das ist eine große Schwäche seinerseits. Seine Meinung in wichtigen Dingen glasklar vertreten, nicht immer Everybody's Darling sein und Konflikten nicht aus dem Weg gehen? Fehlanzeige. Weiss er aber auch selbst.

Jedenfalls stand das Thema schon mal im Raum, allerdings ist das gute 2 Jahre her aber mittlerweile kommt es für mich nicht mehr in Frage. Zumindest jetzt und wohl auch in nicht absehbarer Zeit. Er selbst sagt, er wäre auch glücklich wenn es sich nicht ergeben würde aber naja.. er ist jung und Dinge und Ansichten, Wünsche und Verlangen können sich ändern.

RMalp_hL_HH


Da würde ich im Idealfall dann mal ganz klassisch sofort reagieren. Die Gelegenheit hast Du leider verpasst. Bei der Party hättest Du hingehen können, die fremde Frau anfauchen können, "nimm gefälligst deine dreckigen Finger von MEINEM Freund" - und dann wären die Fronten da soweit klar gewesen. Die Positionierung deines Freundes, die Comran hier anspricht, wäre dann sofort erfolgt.

Das auf sich beruhen zu lassen und dann Tage oder Wochen später eine Lösung auf der Diskussionsebene zu suchen wird schwierig, weil sich dein Freund da vielleicht gar nicht mehr so lebhaft dran erinnert.

Ich würde an Deiner Stelle mitnehmen, dass Du ihn besser nicht alleine lässt mit dieser Truppe - das Vertrauen hat er in dem Punkt zerstört. Und wenn ihr gemeinsam loszieht und die Truppe trefft, dann setze ihm Grenzen.

Hier im Forum kommt öfter die Frage: was ist fremd gehen? Wo fängt Untreue an? Die Antwort dazu ist: Die Untreue fängt da an, wo man die Grenzen des Partners überschreitet. Der Partner ist der Maßstab, nicht die eigene Moral. Daher die Frage: Kennt Dein Freund DEINE Grenzen der Toleranz? Die sind bei jedem individuell verschieden und das sollte man tunlichst mal klären.

L]olaXx5


Bei der Party hättest Du hingehen können, die fremde Frau anfauchen können, "nimm gefälligst deine dreckigen Finger von MEINEM Freund" - und dann wären die Fronten da soweit klar gewesen.

:-o Ist diese Empfehlung dein Ernst?! :-o Ich fände so eine Handlung hochgradig peinlich und würde soetwas NIE IM LEBEN veranstalten! :|N :|N :|N Wer als eifersüchtige Furie dastehen will, kann sowas machen, alle anderen sollten das m.E. anders regeln.

Ich sehe es zu 100% als die Aufgabe meines Partners, andere Frauen auf Abstand zu halten. Wenn er das nicht will: Auch ok. Dann sorge ich für Abstand. Aber nicht zwischen ihm und der anderen, sondern zwischen ihm und MIR. :=o

Die Positionierung deines Freundes, die Comran hier anspricht, wäre dann sofort erfolgt.

Die Frage ist bloß, wir die Positionierung ausgesehen hätte. Hätte leicht sein können, dass er so ein Furienverhalten von ihr peinlich gefunden hätte. (Und zwar mMn mit Recht!)

CNo}mbran


Wenn mich eine Frau anfassen würde und meine Frau dann mit diesen Worten dazwischengehen würde, dann würde ich es als Beleidigung für mich selbst empfinden. Weil sie damit unterstellt, dass ich nicht selbst die Kontrolle darüber haben würde, wer mich wie weit anfassen darf.

Ich halte diese Verhaltensempfehlung auch für sehr fragwürdig und kontraproduktiv. Man müsste sich für die eigene Partnerin schämen. Wenn es zuviel wird, wird man schon einen ruhigen Moment finden, um den Partner zu sagen, was man davon hält.

C oteS0auvaxge


Sehe ich grds so wie Lola und Comram. Aber ich würde mir zutrauen, den Beteiligten so einen gewissen Blick zuzuwerfen, der dem lockeren Gegrapsche irgendwie den Spaßfaktor nehmen würde, ohne dass ich wie eine Furie und mein Freund als Waschlappen dastünde.

T+hereosia9x99


So, es hat sich noch was ergeben.

Die Kurzform ist, dass selbst er mittlerweile gemerkt hat, wie sehr anhänglich sie (nenne sie mal "A") ist und körperliche Zeichen einfach nicht kapiert. Ihn stört das aber nicht, mich dagegeben ja schon und von daher gilt hier also "meine Grenze" und das ist für ihn vollkommen ok, verständlich und nachvollziehbar. Mal schauen, ob er sich auch dran hält.

":/ *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH