» »

Freundin hübsch, aber halt auch kein Model

PQl üschabiesHt


Du bist keine 36, niemals!

C_innVamon4


Ich schreie es ja sonst ungern, aber FAKE!!!!!

Wenn man die 36 halbiert, kommt 18 bei raus (geboren 1999) - Zufall?

K5le7io


Cinnamon4

Ich schreie es ja sonst ungern, aber ??FAKE!!!!!

Ist doch egal. Es gibt sicher Menschen, die 40/50 oder 60 sind und so denken

Wenn man die 36 halbiert, kommt 18 bei raus (geboren 1999) - Zufall?

Völlig uninteressant für mich. Du brauchst nur in einschlägige Zeitungen/Nachrichten/sozial network zu schauen und findest die Leute, die so denken. Der TE braucht also nur ein bisschen Vermögen, um seinen Marktwert zu steigern und schon bekommt er seine Nr. 8. ;-D

WvalkinWgGhoxst


Fünf 2en sind am Ende auch eine 10.

c$hiyeafolawtu


@ Nurarihyon

Das gibt dann aber einen 3er und keine 8 :-)

T1atGjanax6472


Ich könnte auch nicht mit einem Mann zusammen sein der mich gar nicht anspricht. Aber die Frau ist nach seiner Aussage hübsch, es passt sonst alles, und er ist sogar ein wenig verliebt.

Wenn das nicht reicht um einer Beziehung eine Chance zu geben, sollte man vielleicht mal hinterfragen was man genau will.

Wkatgerli2


Nee das kann ich null nachvollziehen. Wieso ist dir das Aussehen deiner Freundin so wichtig? Dass du ernsthaft danach guckst, welche Bewertung jemand auf so einer - sorry - Kinderseite wie hotornot bekommen würde, lässt mich arg zweifeln. Ich bin ganz ehrlich, bei dir würde ich persönlich gar nicht nach der Optik gucken, du wärst schon vorher aus ganz anderen Gründen völlig raus. ":/

LZavVazzaF1981


🤦‍♀️..

und du bist eine 10?

das gottesgeschenk an die frauen schlechthin?

...🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️

KGleixo


das gottesgeschenk an die frauen schlechthin?

Es steht im ersten Beitrag:

und nein, ich bin kein Model, auf hotornot würde ich wohl eher eine 3,5 erreichen :P

KQun1nxi


Weisst Du was? Ich habe eine Frau, die weit entfernt von Modelmassen entfernt ist und ich find das so toll! Ich liebe sie, gerade, weil sie nicht so 0-8-15 aussieht! Das ist so erotisch, wieder an ihr etwas zu entdecken. Ich kann Die nur empfehlen, geh auch bei Deiner Freundin auf Entdeckungsreise...

S6anpiexnt


das ist mit Abstand der allerfurchtbarste Beitrag, den ich je irgendwo gelesen habe. :-o

Da hockt ein angeblich 36 Jahre alter... JUNGER vor seinem Rechner und tippt diese Zeilen.... %:| Unfassbar. Mehrere Dinge. Die Tatsache, dass er auf Internetbewertungsseiten wie HotorNot Wert legt... dass er diese Seiten überhaupt kennt :-X ... dass er sich selbst dann eine Bewertung von 3 geben würde, seine Freundin netterweise noch hübscher als sich selbst einstuft und dann den ganz hübschen Mädels hinterhergafft und ernsthaft überlegt, ob seine vermeintlich nicht so hübsche Freundin es denn wert ist, dass er bei ihr bleibt ???

Um himmels Willen........ aber genau sowas habe ich in einigen Singlebörsen auch erlebt. Da vergreift sich so mancher Herr in der Liga. Schön peinlich, selbst nichts zu bieten haben aber nicht mit dem zufrieden sein, was man bekommen KANN.

Ich brech echt ab, wenn ich sowas lese. Unfassbar peinlich und unreif.

C#i%nnamosn4


Ist doch egal. Es gibt sicher Menschen, die 40/50 oder 60 sind und so denken

Ich hoffe doch, nicht.

Wenn man die 36 halbiert, kommt 18 bei raus (geboren 1999) - Zufall?

Völlig uninteressant für mich.

Und das ist wiederum nicht wirklich interessant für mich ^^.

Ich wollte ja nur ein bisschen Spaß machen... Wer solche menschenverachtenden Ansichten hat wie der TE, muss das abkönnen - sofern es kein verfrühter Sommerferienscherz ist.

Du brauchst nur in einschlägige Zeitungen/Nachrichten/sozial network zu schauen und findest die Leute, die so denken. Der TE braucht also nur ein bisschen Vermögen, um seinen Marktwert zu steigern und schon bekommt er seine Nr. 8. ;-D

Und im social network gibt es keine Fakes ;-) ?

Wie auch immer... Ich kann das zumindest nicht glauben und wenn es doch wahr ist, ist es keinen Beitrag wert.

E4hemalige.r Nutze`r (#x515610)


Ich finde die Aussage im Eingangspost nicht menschenverachtend. Jeder Mensch ist ja ganz frei bei der Partnerwahl individuell seine eigenen Maßstäbe anzunehmen, seien sie auch noch so absurd.

Ich denke mal, jeder von uns hat, bewusst oder unbewusst, den einen oder anderen Anspruch, den ein (potentieller) Partner erfüllen soll und ich halte das für durchaus legitim.

Im besten Fall kennt man sich selbst und seine eigenen Bedürfnisse gut und weiß, was einem bei einem Partner wichtig ist und was nicht. Und dann findet man entweder jemanden, der so wie er ist, zu einem passt, oder eben nicht.

Je höher und überzogener die Ansprüche sind, desto kleiner die Wahrscheinlichkeit den Traumpartner zu finden.

CBin$namfon4


Ja... am Ende bekommt wohl jeder das, was er verdient.

E@hemaligrer 6Nutzzer g(#498x327)


Um himmels Willen........ aber genau sowas habe ich in einigen Singlebörsen auch erlebt. Da vergreift sich so mancher Herr in der Liga. Schön peinlich, selbst nichts zu bieten haben aber nicht mit dem zufrieden sein, was man bekommen KANN.

In Ligen oder Skalen zu denken nimmt sich nicht viel.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH