» »

Einem Mann sexuelles Interesse signalisieren?

Wjundwerhxorn hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

in unserer Gesellschaft sollen Frauen den Männern heutzutage ja gleichgestellt sein. Trotzdem liegt der aktive Part beim Kennenlernen etc. meistens nach wie vor beim Mann. Ich frage mich gerade, was ich als Frau quasi ‚darf‘ und was ich lieber lassen sollte.

Ich habe einen sehr guten Freund, mit dem ich seit einiger Zeit sporadisch Sex habe. Ehrlich gesagt, würde ich gern öfter mit ihm schlafen, weil es so schön ist und weil ich ihn immens attraktiv finde. Neuerdings waren wir zusammen unterwegs und haben getanzt, und da bin ich vor Verlangen nach ihm halb wahnsinnig geworden. Das kenne ich von mir gar nicht so recht, dieses unbedingte, rein körperliche Verlangen. Jetzt verstehe ich, wie es einem Mann geht, der mit einer Frau ins Bett will, ohne tiefere Gedanken oder Gefühle.

Und jetzt frage ich mich, ob ich ihm sagen soll, dass ich total scharf auf ihn bin und ihn wieder mal zu zweit treffen möchte. Er unternimmt gerade keine Schritte… das heißt ja wohl, dass er mich nicht unbedingt so begehrt wie ich ihn. Andererseits würde ich ihm gern mitteilen, wie toll ich ihn finde, einfach als Kompliment. Eine ernsthafte Beziehung zwischen uns beiden ist ausgeschlossen, das wissen wir beide, und das will ich auch gar nicht. Ich will einfach nur (öfter) Sex…

… habe aber Bedenken, ihn abzustoßen, wenn ich das so direkt ausspreche. Ich will nicht so rüberkommen, als würde ich betteln. Es ist ja eben nicht üblich, dass die Frau von sich aus sexuelles Interesse signalisiert! Ich sollte ja wohl abwarten, bis er sich meldet, und mich dann zu einem Date 'überreden' lassen. :=o Obwohl wir miteinander schon etwas Erfahrung haben, sind wir uns in dieser Hinsicht noch nicht so vertraut, als dass ich richtig locker sein könnte.

Was meint ihr? Würde es euch schmeicheln, so etwas von einer Frau zu hören? Oder würde es euch abstoßen bzw. wäre irgendwie komisch?

Antworten
V!erhuxeter


Wie sporadisch ist bei euch denn sporadisch? Und wie kommt es sonst dazu? Geht es immer nur von ihm aus?

Wer schweigt, kann so einiges verpassen. Nur zu.

E$inMEa3nn6x5


Allzu direkt würde ich ihn nicht ansprechen. Ich fürchte, dann hat er zu leichtes Spiel und ist nicht mehr daran interessiert. Eher bekommst du ihn wieder, wenn du dich attraktiv machst, ihn umgarnst, ihn aufreizt, und dich dann aber zierst, d.h. leicht abblockst. Ein Mann möchte erobern, und wenn er Widerstand spürt, dann wird sein Jagdinstinkt geweckt, und er möchte siegen, indem er dich bekommt. Schau, worauf er anspricht. Ein kurzes Röckchen, wo du deine Beine schön zeigen kannst? Mit ihm, oder noch besser vor ihm tanzen, deine Reize zeigen, ihn immer mal wieder flüchtig berühren, ihn bewundern, für das was er kann (muskulöser Body? Sportliche Leistungen? Intellektuelle Leistungen?). Melde uns bitte wieder, wie es funktioniert, worauf er anspricht.

WaunBdesrhoxrn


Verhueter

Sporadisch heißt, alle drei Monate oder so. ":/ Es gibt objektive Gründe dafür, dass wir uns nicht jede Woche treffen können bzw. Probleme haben, einen geeigneten Ort zu finden. Aber ich war immer der Meinung, wo ein Wille, dort auch ein Weg.

Die Initiative ging bisher meistens von ihm aus, obwohl da die Grenze zum gegenseitigen Einvernehmen manchmal fließend ist. Und ich bin so erzogen worden (und habe bisher meistens auch so gehandelt), dass die Frau sich umgarnen lässt und nicht umgekehrt.

Ist es denn nicht so, dass Männer gern 'jagen' wollen und das Interesse verlieren, wenn das 'Wild' ihnen von allein entgegenläuft?

WJuntdQerhKoxrn


EinMann65

Ja, genau das meinte ich mit Jagen. Deshalb habe ich auch Skrupel, mich direkt mitzuteilen. Wir haben früher heftigst miteinander geflirtet, aber dann habe ich es ein paar Wochen lang mit rein freundschaftlichem Umgang versucht, ohne jeden Anflug von Flirten. Dachte, vielleicht irritiert es ihn. Aber der Zugang, den Du mir nahelegst, wäre womöglich erfolgreicher. Also schalte ich vielleicht wieder mal einen Gang höher und versuche es mit Anziehen und Abblocken. Darauf springt er, glaube ich, schon an, und auch auf 'billige' Reize wie kurzer Rock, hohe Schuhe, Augenaufschlag... mir ist es einfach irgebdwie zu billig, ich möchte für mein Selbst begehrt werden und nicht für ein kurzes Kleid... aber vielleicht ist es zu verkopft.

Ich finde es übrigens seltsam, dass er sich von sich aus nicht meldet, obwohl er mir bisher jedes Mal mehrmals beteuerte, ich würde ihn um den Verstand bringen, und sich auch entsprechend verhielt. Eigentlich müsste er es ja auch öfter wollen, wenn ich ihn so anziehe?..

moo*nd+stXerne


Was meint ihr? Würde es euch schmeicheln, so etwas von einer Frau zu hören? Oder würde es euch abstoßen bzw. wäre irgendwie komisch?

Ich würde sagen, es ist ungefähr genauso schmeichelhaft wie wenn man einer Frau, die sich gerade einen Kurzhaarschnitt hat machen lassen, sagt wie toll sie doch mit langen Haaren aussah.

Gemeint ist in Wahrheit: Lass die Haare wieder wachsen.

Ich persönlich mag solche Pseudo-Komplimente nicht.

w\ave_vseven


Ich persönlich mag solche Pseudo-Komplimente nicht.

Wo siehst du da ein Pseudo-Kompliment, wenn sie scharf auf ihn ist und ihm genau dies auch sagt?

m,ond|+sTternxe


Sie sagt es nicht, weil sie ihm ein Kompliment machen möchte, sondern weil sie Sex will.

WBunde-rhHorn


mond + sterne

Ich habe ja oben geschrieben, dass ich es ihm gern einfach so sagen würde, also ohne direkte Absicht. Aber solche Komplimente werden selbstverständlich als Anweisung zum Handeln aufgefasst. Es ist ja kein Kompliment in der Art von "du siehst heute aber frisch und erholt aus". Es ist ein "du hast den perfekten Körper und machst mich unglaublich an". Heißt, ich will was von ihm - logisch. Und genau das will ich ja nicht unbedingt verraten bzw. nicht von mir aus damit anfangen.

K*antVenmkechanixker


Wie erwachsen seid ihr denn? Bei mir wirkt ein "Fick mich!" von einer Frau durchaus, wenn sie für mich attraktiv ist.

s[ensiibelmannx99


Ist es denn nicht so, dass Männer gern 'jagen' wollen und das Interesse verlieren, wenn das 'Wild' ihnen von allein entgegenläuft?

Ja, solche Männer als Relikte aus der Steinzeit gibt es ... aber es sind keineswegs alle Männer so. Nicht jeder Mann hat Lust zu jagen, weil er das als zu blöd empfindet.

L#om9ax


Für mich wäre es einer der größten Komplimente, wenn sie mir signalisiert, dass sie mit mir Sex haben will, und sei es, sie zieht einen kurzen Rock und/oder hochhackigen Schuhen.

R6alphP_HxH


Und jetzt frage ich mich, ob ich ihm sagen soll, dass ich total scharf auf ihn bin und ihn wieder mal zu zweit treffen möchte.

Ich versteh das Problem nicht. %:|

Ruf ihn an und frag ihn, ob er heute Abend Zeit hat, Du hättest Lust ihn zu sehen.

Männer stehen nicht auf irgendwelche Spielchen, subtil durch die Blume irgendwas zu signalisieren, woraus man dann ablesen könnte, was Frau möglicherweise wollen würde. Und wenn er Lust auf Dich hat, dann ist der Anruf oder die Nachricht oder was immer das passende Mittel, um sich direkt zu verabreden. Und wenn er einigermaßen heiss auf Dich ist, dann wird er sich auch über eine Nachricht freuen die so richtig direkt ist wie "ich würde heute Abend gerne mit Dir ins Bett. Hast Du Lust?" Ich mein, das Eis zwischen Euch ist längst gebrochen, ihr hattet schon Sex, warum diese Zurückhaltung? Bestenfalls hält er sich genau so zurück, weil er Angst hat, Dich zu verlieren, wenn er Dich bedrängt.

-^vietYnamePsin-


Ich sage es gerade heraus! Keinen Eiertanz. Ihr vögelt doch schon miteinander, wenn auch etwas selten, sage doch einfach das dein Verlangen nach ihm gross ist. Bei meiner Liasion ist das soweit gut angekommen. Der Mann hatte deswegen nicht weniger Interesse! Im Gegenteil! Wenn es eine Beziehung werden soll, vermute mal das ist hier nicht der Punkt, dann sollte man als Frau anders verfahren, aber ebenfalls nicht künzeln und spielen. Es geht hier nur um Sex, insofern ist es egal wie du dich nun präsentierst, also nur zu.

aCvEanti


Bitte tu nicht, was einmann vorgeschlagen hat. Außer du bist jünger als 20 oder so.

Du willst mit ihm vögeln? Dann ruf ihn an und sag, er möge doch mal bitte für ne schnelle (oder längere) Pimperei vorbeikommen.

Offensichtlich findet er dich für Sex ebenfalls gut, sonst hättet ihr ja nicht schon mehrfach.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH