» »

Angst, dass es die Beziehung keinen Sinn mehr macht

LjaylJa00x2 hat die Diskussion gestartet


Guten Abend,

mir geht es im seit ein paar Wochen überhaupt nicht gut, da ich große Ängste bezüglich meiner Beziehung habe. Ich und mein Freund sind seit fast 2 Jahren ein Paar, und ich liebe ihn von ganzem Herzen.

Noch nie war ich mir so sicher : Das ist ER!

Er ist ein wunderbarer Mensch, liebevoll und einfühlsam, ehrlich und lustig. Kein Mann hat mich jemals so zum lachen gebracht. Er ist einfach mein Sonnenschein.

Leider hatten wir die letzten Wochen keine gute Zeit (Diskussionen, beide enorm viel Stress und Druck - Job und generell fühlten wir uns generell ausgebrannt).Seitdem habe ich das Gefühl, dass er unsere Beziehung abgeschlossen hat bzw. sich von mir distanziert. Wir sprachen bereits darüber, aber er verneint es.Wie ich darauf komme? Er war teilweise sehr kühl und nicht mehr so aufmerksam wie zuvor, und zum anderen habe ich einfach ein sehr schlechtes Gefühl in mir.

Mich verunsichert das alles sehr, da ich mir nichts mehr wünsche, als mit ihm glücklich zu sein. Am schlimmsten ist für mich dieses Gefühl, dass irgendwas nicht stimmt! Ich kann es nicht greifen und nicht genau beschreiben, aber es ist da.

Die Situation zieht mich sehr runter und macht mich traurig.

Ich weiß auch gar nicht was ich mir für einen Rat erhoffe, denn aufgrund der Beschreibung, könnt ihr mir sicherlich auch nicht mehr dazu sagen. Trotzdem drückt es heute so sehr in meinem Herzen, dass ich es mir von der Seele schreiben muss.

Er sagt mir stets, dass alles gut sei und ich mir das nur einbilde, und dennoch, es lässt mich nicht los :°( :°(

Antworten
A{nFka;101


Hallo Layla,

ich würde an Deiner Stelle nicht so schwarz sehen. Vielleicht bist Du momentan etwas überempfindlich.

Und da Männer etwas anders ticken, können sie oft damit nicht so gut umgehen.

Vielleicht hat Dein Freund ein Problem, das nichts mit Dir zu tun hat und will nicht darüber reden.

Und Du spürst, dass er etwas anders ist und beziehst es auf Dich.

Wenn mein Mann irgend eine Sorge hat merke ich es daran, dass er sich innerlich zurück zieht.

Dann muss ich ihn in Ruhe lassen und irgendwann erzählt er mir dann davon.

Aber ich kenne Deinen Freund nicht. Darum kann ich es schwer beurteilen.

Trotzdem bin ich eher zuversichtlich.

Gruss

Anka

pParaze*lln$uss


Hallo Layla. Schau dir die Sache in Ruhe an. Wenn dein Freund sagt, dass alles in Ordnung sei, dann vertrau ihm doch. Paare streiten nun mal. Das ist auch gut so. Sonst wäre ja alles lediglich ein nebenher leben. Ja und da gibts auch noch die netten kleinen Hormone, die einem einen guten Streich spielen können. Das machen die, auch wenn du's nicht glaubst. Es wird sich schon wieder alles einrenken. Wirst sehen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH