» »

Taugt er nix, oder war meine Frage nur dumm

sCofia34-;39 jazhre alxt


dachte er koenne mich mit so Sprüchen dass er meine Bilder guckt bei Laune halten?

Andersrum macht er einen Aufstand, wenn ich mal nicht direkt zurückschreibe per Sms. Viell hat er Angst dass ihm jemand sein Spielzeug wegnimmt?

:)z

na ja jeder der über 40 odean die 50 zugeht oder evtl. sogar noch älter...

weiß daß viele junge menschen um die 25 oder 30 vieles glauben was man ihn erzählt

nicht alle menschen sind gleich aber viele junge halt

und das wissen ältere menschen nunmal, er ist ja viel älter als du schriebst du, also kennt er die schwächen der Jugend und daß nutzen einige aus

nicht nur junge Frauen fallen auf sprüche und Manipulationen rein, aber jüngere noch leichter, nicht alle wie gesagt aber halt oft und das wissen ältere leute halt.

ich will aber nicht verallgemeinern, auch jüngere Männer haben es faustdick hinter den ohren manchmal, aber ältere halt auch, manchmal, nicht alle Männer sind aber so, auch nicht alle ältere Männer sind so.

außerdem haben viele Männer einen langen atem

mir hat ein Exfreund noch 5 jahre danach als ich um die 20 j. jung war, und er war 11 j. älter als ich, noch lange briefe per post gesendet (nachdem ich schluß machte und noch 5 jahre lang.)und versucht mich zu einem treffen zu bewegen und wollte mich zurückgewinnen

und vor einigen jahren machte ich mit meinen freund schluß (17 j. jünger als ich, die Beziehung hielt fast 4 jahre) und er hat ca. noch Minimum 4 nis 5 jahre lang jeden samstag ein meiner Haustür geklingelt um mit mir wenigstens per klingellautsprecher reden zu können, er wußte daß ich auf seine sms und anrufe nicht reagiere. 8-)

s+ofiaE34-39 /jahree axlt


solltest du wirklich die Affäre beenden wollen mußt du selber wissen ob du das willst oder nicht, kannst du dich drauf gefasst machen, daß er noch viele jahre dir weiterhin sms senden wird, selbst wenn du dich nicht mit ihm triffst, er wird die Hoffnung auf ein treffen nie aufgeben, auch in 5 jahren oder so nicht. da bleibt nur eine neue handynummer als lösung übrig, oder eine anrufsperre also seine nummer wird gesperrt oder so, weiß aber nicht wie man das macht.

s%ofia341-39 jahrie alxt


ich hab eben NOCHMAL ÜBERLEGT

was auch sein kann punkt 3

das tun "einige" (nicht alle) Männer auch sehr gerne :)z :p>

sie wollen daß die frau denkt, sie sei garnicht soviel wert sie wollen daß die frau nicht wissen soll daß sie wirklich auch einen anderen gar einen besseren haben könnte wenn sie wollte, sie wollen daß die frau denkt, mann kann ich froh sein, überhaupt so einen tollen geliebten zu kriegen mit dem ich sex haben kann oder mann kann ich froh sein, überhaupt einen freund zu haben für eine Beziehung, die frau soll sich also selber als nicht zu super finden und sich nicht bewußt sein ihrer Chancen auf den freien markt

das du das denkst kann er aber nur dadurch erreichen, daß er dir z.b. zeigt, daß du nicht wert bist, daß man sich an den spritkosten beteiligt weil du einfach nicht soooooooooo super bist bzw. und/oder er dir damit sagen will, ich bin soooooooooo ein super typ hab es garnicht nötig einer frau 20 euro zu geben.

weil ich so toll bin.

das das alles nicht stimmt weiß er ja, aber er muß ja irgendwie zusehen daß eine junge frau nicht merkt daß sie in wirkliche 10 an jeden finger haben kann und daß er im Gegenteil froh ist, eine gefunden zu haben, die ihren "Marktwert" nicht kennt.

D7ieDosoismac6htdasGifxt


Ehrlich, ich bin mir nicht sicher, ob ein Mann der etwas Nebenbei-Sex haben will, sich die Mühe macht so subtile Spielchen anzuzetteln. Und selbst wenn (was ich jedoch nicht glaube), wäre das für diese spezielle Situation sehr irrelavant was das Schnuckelchen in 400 km Entfernung in seinem Kopf zurecht denkt oder nicht.

In einigen Situationen kann es ruhig etwas rationaler bei der Entscheidungsfindung zugehen. Als Frau ist doch vordergründig eher wichtig, habe ich auf diesen Mann soviel Lust und ich nenne es mal reißerisch Gier, dass ich dafür ohne selbst noch andere Ziele auf der Strecke zu haben 400 km fahre, ja oder nein. Zweite Überlegung dazu, habe ich dafür die nötigen Ressourcen, sprich Zeit und das Geld.

Hier geht es nicht um ein hochkomplexes Geflecht von emotionalen Ebenen zwischen den beiden. Sondern darum können oder wollen wir zu einem bestimmten Zeitpunkt X gemeinsamen Sex haben oder nicht. Wenn sowas an 20 Euro scheitert, dann ist es entweder der Lover nicht wert oder der Sex bzw. beides im Verbund. Ansonsten würde ich mir auch als Frau etwas dazu einfallen lassen, sprich Eigeninitiative (Freundin fragen z.B.) und nicht einzig am Wohlwollen des Lovers mir 20 Euro im Hotel zu übergeben festmachen. Problem gelöst. ;-)

mWel<iUnkxa


Uomo 3

Auch wenn es dir abgeht, solltest du aber anderen Frauen zugestehen, dass sie sich sehr wohl über einen Strauß Blumen oder eine andere Aufmerksamkeit sehr freuen.

Tu ich. Es geht mir nicht darum, Frauen zu verurteilen, die sich über Geschenke freuen. Ich freue mich ja durchaus auch über kleine Aufmerksamkeiten (und besonders, wenn es tatsächlich Aufmerksamkeiten sind). Es geht mir um die Erwartungshaltung und um Einseitigkeit.

Völlig richtig. Was aber tun, wenn man sich noch gar nicht so gut kennt, um ein Geschenk zu machen, das auf die Neigungen besser abgestimmt ist? Ganz weglassen? Hm ... wie schade.

Ich verstehe tatsächlich nicht, warum man zwanghaft Geschenke machen muss, wenn man gar nicht weiß, womit der Beschenkte glücklich ist. Vielleicht bin ich komisch, aber ich freue mich vor allem auf die Zeit mit dem Menschen und empfinde es als sehr kostbar, dass er mir diese Zeit schenkt. Wenn ich hier alle Aufmerksamkeit bekomme, warum bräuchte ich noch eine materielle oder symbolische Aufmerksamkeit obendrauf? Was sollte sie mir zeigen? Oder anders: Was wäre schade daran, wenn sie nicht dabei wäre? (Gerne per PN, wir driften wirklich ab.)

C~omxran


und das er langsam aufpassen müße... (ich vermute, ist nur eine Vermutung daß er damit meint, daß er aufpassen muß daß er sich nicht verliebt in dich)

Oder dass ihn seine Partnerin dabei nicht mal erwischt oder sonst was merkt.

Und dann stehen möglicherweise auch die 20 Euro in einem ganz anderen Licht. Nämlich dass er Gründe sucht, die Treffen komplizierter zu machen und damit auch seltener/sicherer (und vor allem nicht im Wohnort).

CKomrQaxn


Hatte eh vor das alles bald zu beenden, hat eh keine Zukunft!

Zierfisch, hast du denn eine Zukunft erwartet?

Aber da ich das mit ihm sowieso beenden werde, kann er sich ja mal darauf einstellen bald "wirklich" fuer Sex zu bezahlen. Mir sind hier durch einige Beiträge endlich mal die Lichter angegangen!!!! Schweinehund der!!! %:|

Jetzt musste ich ein bisschen schmunzeln :)_ . Du bist eine Affäre, und eine Affäre basiert nun mal auf Unehrlichkeit und Hintergehen. So etwas geht man bewusst ein, wenn man die Hintergründe kenn. Du hättest ihn auch schon vorher Schweinehund nennen können, aber es war OK, solange es für dich OK war. ;-)

WfatHerli2


Das Gefühl, was sowas in erster Linie auslöst, ist ja das Gefühl von "bezahltem Sex". Denke mal das meint er auch mit komischem Gefühl. Ist ja aber nicht so, nur könnt man halt manchmal dran denken bei solchen Freundschaft + ...

Wenn ich das richtig verstanden habe, hast du selbst die Idee gehabt, ihn zu besuchen und fragst jetzt nach Geld. Die Frage find ich an sich ok, aber du solltest sie besser stellen, bevor du irgendwas planst. Sonst ist es verständlich, wenn er mal eben nix dazu geben will... es kommt dann zu spontan/zu fordernd daher. Sag z.B. du kannst jetzt nicht hinfahren, weil es finanziell nicht passt und wenn er was dazu geben würde ginge es aber. Dann kann er schauen, ob ihm das wichtig genug ist.

Die Frage, ob er was "taugt", inwiefern stellst du die? Ihr habt ne Freundschaft +, also natürlich taugt er nicht für ne Beziehung, als Ernährer, als Geldgeber oder als Vater etc., weil er in dieser Beziehungsform überhaupt nix taugen muss. Deshalb lieben viele Männer ja diese Form der "Beziehung" so... :=o

sUofina34-X39 jahFre xalt


Waterli2

17.09.17 11:21


Das Gefühl, was sowas in erster Linie auslöst, ist ja das Gefühl von "bezahltem Sex". Denke mal das meint er auch mit komischem Gefühl. Ist ja aber nicht so, nur könnt man halt manchmal dran denken bei solchen Freundschaft +

aber nicht bei 20 euro und wenn Person also die evtl. Frau die sich Geld damit verdienen will 400 kilmeter zu fahren bereit ist.

keine frau die mit sex Geld Geld verdienen möchte, auch billigstprostituierte fährt für 400 Kilometer zu einem "kunden" und das sogar nur für 20 euro.

:-/ :|N

ssofVia34-3I9 ja>hre axlt


daß man sich an den spritkosten beteiligt

schreibfehler |-o

daß man sich den spritkosten nicht beteiligt z.b.

s9impl!y_:the_xbest


Also da du ja nur einen kleinen Anteil beigestuert haben wolltest und nicht alles find ich das absolut okay :)

Noch dazu wo ihr ein anscheinend schon 'ne ganze Weile kennt...

LG

T@honmas88&_NRW


Ich finde es auch okay, du bist eventuell knapp bei Kasse und fragst ihn um ein wenig Beihilfe. Warum nicht.?

Und mal ehrlich, 20 Euro oder sonst was, wenn er dich sehen will, dann gibt er dir was, ohne das jemals wieder anzusprechen.

!!!

TqhoOmas88L_xNRW


Und nein, du zahlst weder für Sex noch sonst was, er ist der Mann, noch Monteur, soll sich mal nicht so geizig anstellen.

Er will doch die Frau, also dich, dann soll er dich auch einladen und dich verwöhnen und, ja ich habe den Faden nur überflogen, aber wenn er weiß, das du nicht so gut bei Kasse ist, wird er die Spritkosten übernehmen, meiner Meinung nach komplett, und dich einladen, sodass es dir gut geht, er ist doch der Mann.

K@uxrt


Wenn das Thema nach jetzt fast 4 Monaten nicht geklärt ist, dann gibt es vermutlich die Freundschaft+ nicht mehr.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH