» »

Peinliche Freundin

UBse7r_ xMax hat die Diskussion gestartet


Meine Freundin hat einen peinlichen FB-Tick. Tagtäglich postet sie etwas und läd Bilder hoch. Selbst wenn ich jetzt die Woche über nicht zu hause bin, bin ich bestens im Bilde, was grad los ist. Ihre Urlaubsbilder sind inzwischen auch fast alle dort hochgeladen. Ausreden läst sie sich den Unsinn aber nicht. In meiner Berufschulklasse hat sich das auch schon rumgesprochen und die Bilder gehen rum. Die hochgeladenen Bilder sind zwar jugendfrei. Aber trotzdem ist es peinlich wenn jeder sehen kann, wie ich nach 5. Bier etwas schräg schaue oder was ich auf der Brust habe. Ist das noch normal?

Antworten
bxfi


Owei die Probleme der facebook generation %:| . Ja das ist total peinlich und ausserdem moechte man seine Fotos eh nicht im Netz haben. Normal find ich das auch nicht :|N . Ich finds vorallem auch nicht normal dass sie dich knipst wenn du "nach 5 Bier schon etwas schraeg" guckst, vielleicht kannst du daran arbeiten wenn sie sich das hochlanden von Bildern nicht untersagen laesst. Wobei ich das niemals erlauben wuerde dass jemand ungefragt Bilder von mir hochlaedt irgendwo!

manexf


Normal ist das heutzutage wohl für viele. Nicht normal und nicht akzeptabel finde ich, wenn sie gegen deinen Willen Bilder von dir verbreitet. Da würde ich wohl echt ein Fass auf mache. Sich selbst blamieren darf jeder, andere? - muss nicht sein.

MJor8wena


Ist diese Selbstdarstellerei im Internet absolut unsäglich und furchtbar? Ja.

Ist es normal? Ja, das (leider) auch.

Was deine Freundin macht machen weltweit heutzutage hundertausende Menschen. Von daher wirst du ihr das schlecht ausreden können. Allerdings darfst du dir verbitten, Bilder von dir gegen dein Einverständnis hochzuladen - ich meine, das ist sogar strafbar... bin mir aber nicht ganz sicher. Ob es allerdings für die Beziehung gut ist, deiner Freundin mit sowas zu drohen, steht natürlich auf einem anderen Blatt.

Allerdings finde ich deine Berufsschulklasse auch ein bisschen seltsam (denn wer stalkt schon die Freundin eines Klassenkameraden wegen Urlaubsfotos? Sowas hab ich noch nie gehört) und auch wenn ich total verstehen kann, dass dir Fotos von dir im betrunkenen Zustand peinlich sind, so verstehe ich irgendwie die Sache mit der Brust nicht. Hast du da ein Tattoo, für das du dich schämst? Ansonsten haben Männer doch eigentlich keine Probleme mit oben-ohne-Bildern. Ist doch nichts, was nicht Hinz und Kunz im Schwimmbad eh sehen, oder? ":/

mdnexf


Also das hingegen find ich normal, würde ich auch machen (mal gucken, was die Freundin vom Kumpel so eine ist).

Und wenns da was Witziges ist, macht das sicher schnell die Runde in dem Alter...

b@fxi


Na facebook stalken find ich jetzt eher normal, wozu ist das denn sonst gut wenn nicht um Sachen rauszufinden die einem sonst keiner erzaehlt :-X aber gutheissen kann man das natuerlich nicht. Am besten man meldet sich ab und hat viel mehr Freizeit und Freude :)^ ;-D

m-u\sicuDs_6x5


[[https://de.wikipedia.org/wiki/Recht_am_eigenen_Bild]]

Und ein erklärendes [[http://www.chip.de/video/Facebook-Fotos-loeschen-lassen-Rechtsanwalt-Solmecke-klaert-auf-Video_72882708.html Video...]]

NiadeZnia


Naja ich würde da aber klar unterscheiden ob sie Fotos von sich selbst hoch ladet oder eben von dir!

Gegen deinen Willen ist das soweit ich weiß sogar verboten. Könntest sie verklagen, klar wirst du nicht aber du kannst ihr mal sagen, dass es nicht rechtens ist.

Ich würde mit so jemanden keine Beziehung haben wollen, weil diese Person deine Wünsche /Bedürfnisse anscheinend komplett ignoriert und dich nicht ernst nimmt. Das ist ziemlich übergriffig.

N+ordKi874


Also das von dir kein einziges Bild hochgeladen werden darf sollte klar sein, daran muss sie sich einfach halten.

Zusätzlich könnte man versuchen an ihre Vernunft zu appelieren, Stichwort "man weiß nie was mit den Bildern passiert". Was wäre wenn ein oder mehrere Urlaubsfotos (vermutlich eher was im Bikini ?) plötzlich als Werbung auf Datingseiten landen würde ? Oder wenn es jemand kopiert und mit ihrem Namen und ggf. Wohnort auf keine Ahnung was für Seiten veröffentlichen würde ?

Oder was wäre wenn ein zukünftiger Arbeitgeber ihre alkoholgeschwängerten Partyfotos sieht und sie deswegen nicht einstellt ? (ich weiß das sowas nicht erlaubt ist, aber ne Absage ohne Grund kann jeder schicken)

joezrki


Kann man nicht (ohne Anwalt) Facebook selbst anschreiben und zur Löschung des Fotos auffordern?

N6ordxi84


Sicher kann man das, das Problem ist hier aber wohl eher das die Fotos nicht von nem Fremden (z.B. Partyveranstalter oder Zeitung) hochgeladen werden sondern von der eigenen Partnerin. Da sind die Fotos am Ende eher ein Symptom aber nicht das eigentliche Problem.

Wie gesagt, ich würde es über den Vernunft-Weg probieren auch wenn ich befürchte das wir hier von einer eher unreifen und naiven Persönlichkeit sprechen die diese Probleme nicht sehen oder verstehen wird.

j\erxi


die diese Probleme nicht sehen oder verstehen wird.

Eben drum. Die Bilder müssen raus.

m!nef


Man kann die Bilder bei Facebook melden, aber ob sich auch wirklich jemand drum kümmert und sie löscht, ist eher Glücksspiel.

Und es ändert ja nichts daran, dass die Freundin einfach frech ist und drauf ..., dass der TE das einfach nicht möchte.

U/sFerx Maxx


Danke für die Anworten. Verklagen will ich sie auf keinen Fall. Nur ich will, das sie endlich einmal begreift, das ihr Foto-Gespamme peinlich ist. Ich selber lade auch ab und zu ein Bild hoch, aber fast das gesamte Urlaubsfotoalbum will ich auf FB nicht sehen, das muss auch nicht die halbe Menschheit zu Gesicht bekommen.

Ich habe dieser Tage auch ein Bild hochgeladen, von dem ich wuste, das es ihr mit Sicherheit nicht gefällt (mir eigentlich auch nicht). Der zu erwartende Kommentar und das Gemecker folgten schnell. Aber ihre Bilderhochladerei geht totzdem weiter.

@ Morwena

Mein FB-Profil ist einigen aus der Klasse bekannt und da geht das auch sehr schnell weiter. Und es ich auch nicht schwer zu erkennen, wer darauf am meisten postet - und schon ist ihre unendliche Fotogalerie gefunden.

Ich hab auf der Brust etwas, das Hinz und Kunz im Schwimmbad sehen können, aber das Leute mit denen ich noch nicht im Schwimmbad war, danach fragen, muss wohl nicht sein.

pSara0zellbnuss


Und die Chefs schauen inzwischen auch schon bei ihren Bewerbern auf FB - (Schimpfwort bitte einsetzen) nach. Wenn dann Fotos von Nachteil drin sind, dann ist das nicht gut.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH