» »

Platz im Herzen für jemand neues?

MPayewncaixz hat die Diskussion gestartet


Hallo liebe Foristen,

ich bin seit Ende Februar von meiner Ex getrennt, es ging von ihr aus. Alles ziemlich plötzlich, aber vielleicht nichts, was jeder schon mal an sich erfahren musste. ich hatte ziemlich starke Gefühle für sie und habe sie das auch spüren lassen. Umso schmerzlicher empfand ich es, als es klar war, dass bei ihr nicht genauso ist.

Ich habe vor einigen Wochen jemand neues kennengelernt, wir verstehen uns gut und sie hat schon einige meiner Freunde kennengelernt. Ich mag sie, aber ich merke immer mehr, das es nicht die selben Gefühle sind, die ich für meine Ex empfunden habe.

Ich bin mir im Moment unschlüssig ob es vielleicht einfach doch nicht die richtige ist oder ich einfach noch nicht abgeschlossen habe (im Zweifelsfall vielleicht sogar beides?). Entsprechend stellt sich für mich die Frage, ob ich es weiterlaufen lassen soll und schauen wie es sich entwickelt oder es abbreche und wir lieber freundschaftlichen Kontakt haben.

Antworten
U4se2rins198x2


Vielleicht ist es einfach noch zu früh für dich jemanden kennenzulernen. Da tickt jeder Mensch anders. Die einen schließen in Beziehung schon komplett mit den Expartnern ab, die anderen brauchen Monate oder auch 1 Jahr. Das kannst nur du für dich entscheiden. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass wenn man frei im Kopf ist, sich durchaus für andere Menschen Gefühle entwickeln können, die nicht von jetzt auf gleich kommen. In meinen Expartner war ich erst nach nem halben Jahr so richtig verknallt. Aber ich kenne mich eben und mich versetzt das nicht in Panik oder unter Druck. Ich brauch eben meine Zeit. Wenn alles andere passt, kommen bei mir die Gefühle eigentlich immer irgendwann. Das wichtigste ist, dass du mit offenen Karten spielst und dich nicht unter Druck setzt.

U\serEin19482


Ich mag sie, aber ich merke immer mehr, das es nicht die selben Gefühle sind, die ich für meine Ex empfunden habe.

Das mag sein. Aber will man die gleichen die gleichen Gefühle wie bei einem Expartner haben? Natürlich war ich in meine Partner grundsätzlich verliebt, aber vom Gesamtpaket war es immer was anderes.

U#seriXn19x82


sry verschrieben

k/ittyhe6llokxitty


Einige Wochen sind ja noch recht kurz. Ich würde noch ein bisschen warten und wenn sich da bei dir nichts ändert, mit ihr reden. Vielleicht will sie es ja auch nur locker weiter laufen lassen? Und wenn nicht, dann erst ganz trennen. Wenn es dir sonst gut tut, dann spricht doch nichts dagegen es erstmal so weiter laufen zu lassen.

RhalphE_HH


Natürlich sind die Gefühle nicht die gleichen, es ist ja auch ein anderer Mensch. Man sollte nicht versuchen, die alte Beziehung oder die alten Gefühle als Maßstab für eine neue Liebe zu nehmen. Jede Liebe ist neu, anders, finde heraus, ob die neuen Gefühle, die neue Frau Dich glücklich machen, aber ohne zu vergleichen.

UInpeVrfexkt


Hallo,

erst einmal tut es mir leid, dass du solch eine Erfahrung sammeln musstest.

Es wird nie wieder das gleiche Gefühl kommen wie bei deiner Ex Freundin weil jeder Mensch , jede Situation und jede Liebe anders ist.

Vielleicht solltest du erst mal für dich bleiben und dich nicht unter Druck setzen. Wenn es der richtige Mensch ist der in dein Leben tritt dann passiert das einfach so ohne das du darüber nachdenken musst.

Gib dir selbst genug Zeit und sei fair zu dem Mädel. Macht locker was zusammen. Eine Gute Freundschaft ist auch was tolles.

Mdayen1caixz


Sie war letzte Woche das erste Mal bei mir zu Besuch. Es war ein schöner Abend und ich habe jetzt schon ein besseres Gefühl. Ich werde es jetzt auf jeden Fall mal weiterlaufen lassen und schaun wie es läuft.

M.emxicxan


@ Mayencaiz

Ich denke, viele von uns kennen dieses Gefühl ... wenn so eine Beziehung, an die man geglaubt hat, voll an die Wand fährt. Meine Erfahrung ist neben Trauer auch ein starkes Gefühl des Alleinseins, besonders, wenn die Beziehung sehr intensiv war. Man neigt dann dazu, sich wieder unter Leute zu begeben und dabei ergeben sich zwangsläufig auch Aussichten auf Beziehungen. Man nimmt so etwas gerne an, um eben dieses Gefühl des Verlassenseins etwas zu kompensieren. Das kann klappen, oder auch nicht. Du bist emotional wahrscheinlich noch mit Deiner vorherigen Partnerin verbunden und verliebst Dich nicht, empfindest aber die Nähe dieser neuen Person als angenehm, einfach weil Dir jemand freundliche Zuwendung entgegenbringt. Deswegen muss man einfach sehen, wie es weiter geht.

MWay8enc-aiz


Jetzt ist es doch anders verlaufen, als ich dachte. SIE hat es sich anders überlegt und damit habe ich gar nicht gerechnet. :-|

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH