» »

Angst/sehnsucht

Mneijix92 hat die Diskussion gestartet


Hallo, meine Freundin und ich sind jetzt fast 8 Jahre zusammen wir haben viel durch gemacht viel gestritten und wieder vertragen so wie man es kennt in einer Beziehung doch jetzt ist sie an einem Punkt wo sie eine Auszeit haben möchte sie fliegt morgen nach Australien... hört sich bis jetzt alles ok an aber.. sie fliegt zu jemanden den sie nur aus dem Internet kennt sie haben in letzter Zeit viel geschrieben das mich noch mehr verletzt hat sie sagt sie liebt mich und sie will sich nicht trennen aber sie weiß nicht wann sie wieder kommt :( sie hat ein Visum für 3 Monate ich habe so eine Angst das sie nicht wider kommt ich vermisse sie jetzt schon so sehr ich weiß nicht was ich machen soll mein Herz ist so leer ich hab keine Kraft mehr ich habe in der letzten Zeit auch kaum was gegessen weil es nicht geht könnt ihr mir Tipps geben wie ich das alles ertragen kann ?

Antworten
H?arleyquuRinn91


Hallo, Hast du ihr deine Ängste mitgeteilt?

Aus eigener Erfahrung, Festigen sich beziehungen meist wenn der Partner eine Gewisse Zeit nicht da ist.

Mein Mann (Nun seid 8Jahren Zusammen und 7 Jahren davon verheiratet) und ich hatten auch einen Argen Streit, so das wir uns teilweise nur noch aus dem Weg gegangen sind, und ich dachte es sei nun endgültig aus.

Dann war ich 2 Jahre lang nicht Zuhause und wir haben uns meist nur alle zwei wochenenden gesehen oder wenn ich Urlaub hatte mal 1-2 Wochen am stück wo es auch nur Stress meist gab.

Nun Wir haben fast das Sogenannte (wie man gerne sagt) Verflixte 7 Jahr hinter uns, es gibt auch noch ab und an streit, aber es ist besser geworden.

L|omaxx


Die Sache kann so oder so ausgehen. Wer weiß, was sie in Australien erlebt?

Du bist der Situation ausgeliefert, und das ist das Schlimmste. Du kannst nichts machen, als ihre Rückkehr abzumachen. Mit etwas anderem beschäftigen, funktioniert wohl nur teilweise. Hast du denn das Gefühl, dass sie eure Beziehung in Frage stellt?

LWomaxx


Rückkehr abzuwarten sollte es heißen

N3apDlje5s 1x7


Also dass hätte ich in deiner Stelle einfach nicht mitgemacht. Sie liebt dich angeblich, will sich nicht trennen, aber Du solltest brav zu Hause sitzen und darauf warten ob es Madame passt wieder zu kommen aus Australien. Sie fliegt zu einer Internet Bekannte... Es hört sich für mich sehr danach an, dass deine Freundin eine Tür offen halten möchtet, falls es ihr doch nicht gefällt in Australien.. Dafür wäre Ich zu geknickt und zu stolz, liebe hin oder her...

Denkst Sie an deine Gefühle? Ganz ehrlich, dass man sich räumlich trennt, kann vielleicht in Ausnahmefällen zu was gutes führen, aber Sie ist einfach für Monaten in Australien und Du sitzt zu Hause und muss damit klar kommen, dass Du keine Ahnung hast was sie dort macht, dass sie einfach zu eine Internet Bekannten fliegt.. Ist dass ein Flirt, also ein Mann oder eine Frau? Dass ist nicht nur unfair dir gegenüber, dass ist hoch egoistisch..

Wenn sie wiederkommen sollte und Du erfährst dass sie eine Affäre in Australien gehabt hat, möchtest Du Sie dann überhaupt noch? Wie kommst Du gefühlsmäßig mit sowas klar?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH