» »

Freund schreibt immer mit Kollegin und Firmenfeier geht schief

JauliBamausx13 hat die Diskussion gestartet


Ich und mein Freund sind jetzt schon fast ein Jahr zusammen und sind auch schon recht früh zusammen gezogen. Wir streiten oft wegen den Haushalt aber sonst verstehen wir uns recht gut. Anfang des Jahres hat er einen Job angenommen mit dem er sehr glücklich ist.

Das Problem ist seine Kollegin. Anfangs hatte ich kein Problem mit ihr und hab ihn auch erlaubt sich mit ihr zu treffen. Einen Tag vor meinem Urlaub hab ich in sein Handy geschaut und gesehen das er mich angelogen hat und mit ihr essen gehen wollte anstatt wie ausgemacht ins Fitness. Dann gab es einen fetten Streit und mein Urlaub war schrecklich. Er hat dann gesagt er bricht den Kontakt ab. Er hat dann trotzdem täglich mit ihr geschrieben. Im Sommer war er mit ihr schwimmen und sogar bei ihr Zuhause und es gibt immer Streit wenn wir von ihr reden. Dadurch das ich immer Mistrauische geworden bin hab ich angefangen regelmäßig in seinem Handy zu stöbern. Ich weiß das war falsch aber ich hatte das Gefühl das da was nicht stimmt. Dort hab ich dann auch” guten Morgen” und "vermisse dich” SMS gefunden. Es ist ganz klar das er mit ihr flirtet. Irgendwann hab ich das alles akzeptiert weil er die Freundschaft zu ihr nicht kündigen will.

Sie weiß ganz genau das es mich gibt. Am Freitag hatte er Firmen Feier und sie war natürlich auch dort. Er ist nachts dann auch nicht nachhause gekommen und erst am Vormittag. Angeblich war er nach der Feier mit allen Kollegen noch was trinken und er hat dann bei einen Kollegen geschlafen. Am nächsten Abend hab ich dann in seinem Handy gelesen”ich will dich unbedingt süße” und "am liebsten würde ich mit dir Rumknutschen ". Laut SMS sind sie dann auch zusammen von der Feier gegangen. Ich hab dann sofort mit ihm gestritten deswegen und ihn gesagt das ich alles weiß. Er hatt Dann geschworen er bricht den Kontakt ab und redet nie mehr mit ihr. Er hat geweint und gesagt ich soll ihn nicht verlassen er würde sich auch eine neuen Job suchen. Angeblich hat er nichts mit ihr gemacht und er war betrunken wie er das geschrieben hat. Da sie Ende des Jahres sowieso geht will ich nicht das er kündigt.

Ich hab ihn gesagt sollte ich noch jemals was von ihr hören bin ich weg.

Er liebt mich wirklich deswegen will ich ihn nicht verlassen. Ich hoffe halt das er dieses Mal aufhört mit ihr zu schreiben und ich ihn wichtiger bin aber ich kann nicht kontrollieren was er in der Arbeit macht.

Antworten
JUulixaT


Wäre ich Du, hätte ich mich längst getrennt.

Aber ich weiß, dass viele das anders sehen.

Wenn Du damit leben kannst, dass Du ihm nicht vertrauen kannst, kannst Du versuchen, ihm zu verzeihen.

Solche Sachen gehen meiner Meinung nach gar nicht, wenn man sich auf eine monogame Beziehung (so klingt es) geeinigt hat.

S=weeAt Fa2nOny AZdxams


Er liebt mich wirklich

Der verarscht dich wirklich.

JRulixaT


Der verarscht dich wirklich.

So siehts aus.

Liebe wird sehr vielfältig interpretiert ;-D

Liebe nach meiner Definition wäre, wenn Deine Gefühle auch seine Gefühle wären. Offensichtlich sind sie das nicht, sonst hätte er Dir diesen Scheiß nicht zugemutet.

NKordix84


Ganz ehrlich, bei sowas wie "ich will dich unbedingt" hätte er die Nacht auf der Straße oder im Hotel verbracht, den hätte ich raus geworfen. Das ist kein "harmloses" flirten für etwas Selbstbestätigung mehr und auch keine etwas schrägere Freundschaft, das hier ist eher eindeutig.

Und denkst du ernsthaft das es nen Unterschied macht ob sie in einer Firma arbeiten oder nicht ? Sie sehen sich ja schon heimlich außerhalb der Arbeitszeiten und werden das auch weiterhin so machen. Schon allein das er damit immer weiter macht und dich munter weiter anlügt obwohl er weiß wie sehr er dich verletzt sagt mir persönlich ja schon alles.

nUevQert_heluess


@ Nordi84

:)^ :)z Unterschreibe ich so vollkommen! Du hattest mit ihm genug Gespräche über die Sache, er wusste, wie du dazu stehst und er hätte anders reagieren können. Hat er aber nicht.

1. Warum verheimlicht er das Abendessen? Schon da wäre die Sache für mich vertrauensmäßig gelaufen.

2. Die SMS in Kombination mit seiner nächtlichen Abwesenheit sind eindeutig.

3. Er liebt wahrscheinlich nur den Komfort einer häuslichen Beziehung, aber wenn er DICH lieben würde, würde er dich nicht verletzen WOLLEN!

So betrunken kann man NIE sein, dass man noch in der Lage ist, SEX zu haben oder solche eindeutigen SMS zu schreiben aber angeblich nicht mehr klar denken kann.

Schieß den in den Wind. Es wird nicht besser mit so jemanden. :|N

Alles Gute! @:)

GmoldenVOldxie


Klar er war betrunken. Als nächstes kommt dann das er nicht weiß warum er was mit ihr angefangen hat....

SBkolkxa


Wahnsinn, krass krass krass... diese Geschichte.

Wie unterschiedlich doch die Leidensfähigkeit ist.

Liebe Hat mit Vertrauen und Ehrlichkeit zu tun. Punkt.

Was du erlebst hier, ist eine Form von Gewalt, nämlich psychische Gewalt.

Kurze Definition von psychischer Gewalt (Quelle: www.re-empowerment.de)

- vom Partner belogen zu werden

- dass ihr Partner mit anderen Frauen flirtet

- dass ihre Gefühle immer wieder verletzt werden

- dass er sie betrügt

- vom Partner stehengelassen zu werden

- vor anderen lächerlich gemacht zu werden

- etc.

Du wirkst in deinem Beitrag auf mich abhängig, unselbständig, (ziehst nach wenigen Monaten sofort mit einem Mann zusammen und streitest dann ständig übder den Haushalt, super...).

Du hast noch einen langen Weg vor dir. Alles Gute für dich.

Shapixent


ihMMMMMM

es heisst IHM!!!!!!!!!!!

mah ich krieg Ausschlag, wenn ich das lese.

IHHHHM!

sorry... %-|

und ansonsten:

schön, wie er Dich verarscht.... :=o

D;ieDos=ismnachtgdasGxift


Mit Menschen ist es wie mit Schuhen, wenn sie dauerhaft drücken und Dich verwunden, dann passt es nicht und so wie die Schuhe dann für Dich nicht sinnvoll für den weiteren gemeinsamen Weg sind ......nicht passen.....Den Rest des Gedankens überlasse ich Dir ......

NmuteKllabTrot 77


Liebe Juliamaus!!

Guck mal, hier hast Du es selber geschrieben:

Angeblich hat er nichts mit ihr gemacht und er war betrunken wie er das geschrieben hat.

Ja, und er war noch mit Kumpels weg, und hat dann bei einem Freund übernachtet,

und morgen ist Ostern, und nachts ist kälter als draußen.

Also ehrlich....wer solche SMS schreibt, der wird sich wohl auch nicht die Hose mit einer Kneifzange anziehen.

Demnächst hat er zwei Handys, weil er jetzt weiß, das Du es weißt. Er wird vorsichtiger werden.

Such Dir einen, der es zu schätzen weiß was er zu Hause hat.

C{araEmalax 3


Da jetzt einige zum drückenden Schuh etwas gesagt haben, so stellt sich mir die Frage, warum er das auf diese Weise macht. Was verspricht er sich davon? Davon steht hier nichts. Niemand macht etwas ohne Grund. Damit meine ich nicht, dass in der Beziehung etwas nicht stimmt. Diese ist, so lese ich das hier heraus, in Ordnung. Aber es gibt Menschen, die sich nie zu hundert Prozent für einen Partner entscheiden können und die ihre eigenen seelischen Defizite über andere ausgleichen wollen, ohne zu wissen, warum sie so ticken. Ist das jemals bei euch zur Sprache gekommen. Dein Partner sollte sich dahingehend einmal analysieren.

Seelische Grundgefühle, die nicht gefühlt erfüllt werden, verlangen von anderen immer nach einer Bestätigung.

hteute_hxier


@ Sapient

es heisst IHM!!!!!!!!!!!

Das bezieht sie wohl auf den Satz im Eingangspost: ich hatte ihn gesagt, dass ...

Mir drehen sich bei so etwas auch die Ohren. Vielleicht ist es auch nur ein Tippfehler, denn N und M liegen halt nebeneinander auf der Tastatur.

@ TE

Er ist ein sehr dreister Betrüger, der sich nicht einmal die Mühe macht seinen Seitensprung zu verheimlichen. Also bei mir wär der Ofen da schon lange aus. Soll er mit seiner neuen Flamme glücklich werden.

m\nexf


Da sie Ende des Jahres sowieso geht will ich nicht das er kündigt.

Das Problem hat wenig damit zu tun, dass sie denselben Arbeitgeber haben und wird dadurch, dass das bald nicht mehr so ist, nicht behoben.

J ulixaT


Vielleicht ist es auch nur ein Tippfehler, denn N und M liegen halt nebeneinander auf der Tastatur.

Nein, es kam öfter vor.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH