» »

Flirten - Ignorieren - Flirten....was ist mit ihm los?

LCuLkawsa1x1 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ein junger Mann steht anscheinend schon längere Zeit auf mich. Wir machen zusammen eine Ausbildung. Er ist etwas schüchtern und ängstlich. Mir fiel immer auf, dass er mich sehr oft anschaut....Seine Blicke verfolgen mich komplett durch den Raum. Wenn ich den Raum betrete bemerkt er mich immer sofort und starrt mich an. Ich begann mit ihm zu flirten, was er natürlich erwidert hat. Immer wenn wir uns begegnet sind, haben wir sehr intensive Blicke ausgetauscht.

Was mich manchmal sehr irritiert ist, dass er öfters mal so tut, als würde er mich nicht sehen. Wenn ich ihm begegne dann starrt er mich erst den ganzen Weg entlang an und dann guckt er schnell auf den Boden oder sonst wohin. Im nächsten Moment beobachtet er mich wieder und schaut mir nach...

Nun hab ich erfahren, dass er seit 2 Jahren eine Freundin hat. Davon hat er aber nie was gesagt, auch nicht als er mein Interesse bemerkt hat.

Kann sich jemand sein Verhalten erklären, warum verfolgt er mich mit seinen Blicken und dann ignoriert er mich wieder?

Habt ihr das schon mal generell erlebt, dass jemand in euch verliebt war, aber euch ignoriert hat oder habt ihr selbst schon mal ne Person ignoriert, in die ihr verliebt ward?

Antworten
L0inexa


Ist das nicht furchtbar egal, wenn er eh eine Freundin hat? Wir Frauen machen uns Gedanken, auf die Männer nicht mal im Entferntesten kommen würden.

Was willst Du von ihm?

PkythFomnisxt


Samy Molcho erklärt es dir:

[[https://www.youtube.com/watch?v=Xk0w0Fq5wVg]]

ab 1:30

der Rückzug bei 2:00

Wer folgt dir mit seinen Blicken, weil er dich in diesen Momenten interessant findet.

Er ignoriert dich ab und an, weil er dann schüchtern und ängstlich ist (oder dich gerade nicht bemerkt hat). Und nicht den Eindruck erwecken will, dass er zuviel von dir will. Und weil du dich nicht belästigt fühlen sollst.

Die Ignoranz kommt aus einer Angst vor der Zurückweisung/Ablehnung. Eine Frau, die man nur anschmachtet, kann man sich doch beliebig toll träumen und er könnte sich viel einbilden. Ein realer engerer Kontaktversuch zu dir (dich ansprechen, dich zu einem Date einladen) bedeutet aber eben auch das Risiko, dass du dann nein sagst.

Ich begann mit ihm zu flirten

Ich finde es unsicher, ob das wirklich auch so bei ihm angekommen ist. Und wie er dein Interesse interpretiert.

Da ihr euch ja regelmäßig seht: sprich ihn doch mal an! :-)

DEieDo1sismKacohctdasjGift


Weniger ist mehr in vielen Fällen. Weniger den Kopf zerbrechen, weil das Ergebnis hintendran kaum von Wert für Dich ist. Mehr wird es, wenn Du Deine Gedanken und Aufmerksamkeit auf den Mann lenkst, bei dem keine Schwierigkeiten zu erwarten sind, weil er erstens weniger schüchtern ist und zweitens, wie Du als Single ohne Probleme auf Deine Avancen eingehen kann wenn er es will.

L2ukasxa11


Hat jemand noch ne Idee? Möchte einfach nur gern sein Verhalten verstehen.... ":/

D3ieDoRsismlachtdadsGixft


Da den jungen Mann hier im Forum keiner persönlich kennt, wird Deine Bitte vermutlich nicht zu erfüllen sein. Außer Du findest den Mut ihn persönlich zu fragen, und er beantwortet Dir Deine Frage ehrlich.

Alles andere hätte mehr von Sternendeuterei, womit Dir nicht wirklich geholfen ist. Was genau möchtest Du mit einem jungen Mann der laut Deinem Kenntnisstand in einer 2 Jahre andauernden Beziehung lebt?

Du selbst wärst vermutlich auch nicht wirklich begeistert, wenn eine Dir unbekannte junge Dame am eigenen Partner rum gräbt, oder? Sofern er Dir nicht deutlicher erklärt warum er so drauf ist, wie Du es empfindest belasse die Dinge wie sie sind. Es gibt nichts an positiver Erfahrung dazu zu gewinnen. Meist interpretiert man bei eigenem Interesse ohnehin viel mehr in eine Situation als real gesehen wirklich da ist. ;-)

mjnexf


Kann sich jemand sein Verhalten erklären, warum verfolgt er mich mit seinen Blicken und dann ignoriert er mich wieder?

Ignorieren würde ich das nicht nennen, nur weil er dich nicht 24/7 anstarrt.

Möchte einfach nur gern sein Verhalten verstehen.... ":/

Das wirst du durch ein Forum aber nicht. Und vielleicht gibt es auch einfach nichts zu verstehen.

Mal guckt man an, wen man ganz interessant findet, mal hat man einfach keine Lust, anderes im Kopf, sich sattgesehen oder sonstwas.


Warum interessiert dich das denn so? Bist du an ihm interessiert oder stört dich nur, dass dein Fan dir nicht mehr so intensiv die gewohnte Aufmerksamkeit schenkt? ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH