» »

Meine Partnerin hasst Dildos - geht aber total damit ab!

M"e9l=etxe


Es ist doch völlig lächerlich, herumzuraten, warum die Frau des TE keinen Sextoy beim Sex mit ihm haben will. Ob es Überreizung ist, anderes Selbstbild oder ein anderer Grund oder kein Grund, den sie formulieren kann, sie will es nicht. Und wenn er den Grund dann weiß, dann was? Wird er es dann respektieren oder argumentiert er so lange, bis sie aufgibt? Aber nein, hej, das hat sie ja schon getan. Wenn es der TE in den endlosen Diskussionen mit der Frau nicht herausbekommen hat, dann sollte er seine Frau vielleicht mal besser kennenlernen, anstatt herumzulamentieren, dass sie ihm seine sexuellen Wünsche nicht erfüllt. Als ob das ihre Aufgabe wäre.

J}oscchi68


Choupette_Finnian

02.11.17 10:02


Die Überschrift klingt wie ein Thema bei Britt damals. Der Talk am Mittag. ;-D

Ich find dein "Problem" total albern - und das sage ich nicht oft über die Probleme von anderen. Wärst du mein Partner und würdest mir ständig damit auf den Keks gehen, würde ich dir vorschlagen, dass DU mal das Teil benutzt.

Das klingt wie ein Thema für TV Kaiser ;-D

Ich finde das vom TE total lächerlich so eine Einstellung ist doch krxxxx oder ein nur ein Fetisch, den er nicht erfüllt bekommt, Sachen gibt es :=o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH