» »

36 jährigen Mann kennengelernt, meint er es ernst.

M0a4rax2


Die durchschnittliche Lebenserwartung in Deutschland beträgt ja glücklicherweise ca. 80 Jahre.

Mein Freund will bis 100 schaffen ^^

Vielleicht klappt es ja, er ernährt sich sehr gesund,macht Sport... aber naja.. ok. Dafür raucht er.

s)ugkaxrlove


darüber muss man sich jetzt eh keine Gedanken machen ;-)

Trotzdem rate ich dir vorsichtig zu bleiben und wenn es nicht funktionieren sollte, dann bitte zwing dich nicht mit ihm zusammenzublieben. Es geht darum, dass es dir gut geht, geht es dir irgendwann mit ihm nicht mehr gut, dann solltest du die Notbremse ziehen.

MYarvax2


Sorry, aber KEINE 16-jährige die ich jemals kennen gelernt habe, fand ich im Alter über 30 reif bzw. erwachsen genug, um sie als Lebenspartnerin interessant zu finden. Du kannst dir jetzt selbst weiß machen, dass du da die große Ausnahme bist, ab

Aber du kannst ja nicht von dir auf andere schließen, also in dem Fall auf meinen Freund

MWaraxx2


Stell dir vor er unternimmt mit seinen Freunden was, wollen danach einen Cocktail trinken gehen oder soetwas. Da kann er dich nicht mitnehmen. ":/ Auch wenn es mal später wird im öffentlichen Raum, kann es für dich wegen dem Jugendschutz zum Problem werden.

Auch zu Horrorfilmen oder Ähnlichem kann er dich nicht mitnehmen. Ich mein, das sind Kleinigkeiten, aber die fangen an einem zu stören.

Alles kein Problem für mich. Ich maf sowieso kein Alkohol, nichtmal bei Getränken wo wenig drinn ist.

Horrorfilme gucke ich sowieso voll selten im Kino ^^

Er hat gesagt, dass er sich mehr Zeit für mich nehmen möchte, als für seine Freunde. Vorallem weil unsere Beziehung noch "frisch" ist.

MHaraMx2


*mag

MbarRax2


Was hat er denn für einen Freundeskreis, sind die in seinem Alter?

Die meisten sind in seinem Alter oder sogar noch bisschen älter, manche sind auch bisschen jünger.

KurabbelV/ferlxe


Es geht doch nicht darum, dass du eh keinen Alkohol magst. Man kann auch so mal bis 1 oder 2 Uhr Nachts in einer Bar sitzen und quatschen, aber mit 16 kann er dich nicht mitnehmen. Je nachdem wirst du um 0 Uhr gebeten das Lokal zu verlassen.

MIaraxx2


Ich weiß nicht warum, aber ich habe in meinem Kopf das Bild von einem eher erfolglosen 36 Jährigen, der in seiner Altersklasse nicht so besonders gut ankommt und es geniest, dass er von dir soviel Bewunderung erhält.

Also ich weiß nicht genau, ob er allgemein in seiner Altersklasse gut ankommt oder nicht, aber er hat auf jeden Fall Freunde in seinem Alter, mit denen er sich gut versteht.

S,chwarpz6P66


Es geht doch nicht darum, dass du eh keinen Alkohol magst. Man kann auch so mal bis 1 oder 2 Uhr Nachts in einer Bar sitzen und quatschen, aber mit 16 kann er dich nicht mitnehmen. Je nachdem wirst du um 0 Uhr gebeten das Lokal zu verlassen.

Man, immer dieses Totschlagargument! Es sind nichtmal mehr 2 Jahre und dann darf sie das alles, ist es wirklich wahre Liebe, steht man auch das zusammen durch. Abgesehen davon, ich war damals mit meiner Ex-Freundin (Geschichte steht weiter vorn im Thread) auf Festivals und in Clubs, es hat nie jemanden interessiert, wir hatten auch immer nen "Muttizettel" dabei, den haben wir aber nicht einmal gebraucht. Wird also alles heißer gekocht, als es gegessen wird.

Msa7raxx2


Ich bin jetzt 31 und mache ständig gegenteilige Erfahrungen. Wenn ich manche 16-jährige oder gar noch jünger reden höre, bewundere ich teilweise die Reife und trauere jedesmal meinem 16-jährigen Ich nach, was vergleichsweise absolut unreif war.

Also ich muss auch ehrlich sagen, dass ich das Gefühl habe, dass die jüngeren (nicht alle) das Leben besser durchschauen. Weil die Erwachsenen gehen arbeiten, haben evtl. Stress, keinen klaren Kopf, Hinterfragen nicht viel, denken nur an Arbeit, gucken dann noch fernsehen und bekommen da ihre Infos, die zu 99% nicht der Wahrheit entsprechen, weißt was ich meine?

MHaraxx2


Es geht doch nicht darum, dass du eh keinen Alkohol magst. Man kann auch so mal bis 1 oder 2 Uhr Nachts in einer Bar sitzen und quatschen, aber mit 16 kann er dich nicht mitnehmen. Je nachdem wirst du um 0 Uhr gebeten das Lokal zu verlassen.

Ich muss ja nicht gleich lang mit ihm dort bleiben, dann geh ich halt 2 stunden früher und er bleibt noch da.

MXara1xx2


Trotzdem rate ich dir vorsichtig zu bleiben und wenn es nicht funktionieren sollte, dann bitte zwing dich nicht mit ihm zusammenzublieben. Es geht darum, dass es dir gut geht, geht es dir irgendwann mit ihm nicht mehr gut, dann solltest du die Notbremse ziehen.

Ich muss zugeben, manchmal ist er ein bisschen genervt von meinen ganzen Fragen und wenn ich ihm Sachen erzähle, die er längst schon weiß und dann stehe ich als möchtegern besserwisser da ;-D

M/araxx2


Man, immer dieses Totschlagargument! Es sind nichtmal mehr 2 Jahre und dann darf sie das alles, ist es wirklich wahre Liebe, steht man auch das zusammen durch. Abgesehen davon, ich war damals mit meiner Ex-Freundin (Geschichte steht weiter vorn im Thread) auf Festivals und in Clubs, es hat nie jemanden interessiert, wir hatten auch immer nen "Muttizettel" dabei, den haben wir aber nicht einmal gebraucht. Wird also alles heißer gekocht, als es gegessen wird.

Mein Freund hat mir gesagt, dass er für mich so lange warten würde, bis ich für alles bereit bin. Ich hoffe aber, er sieht mich nicht nur als eine Art Tochter-Ersatz....

Moara2x&2


Ich sehe ihn auch nicht als Vater Ersatz, also ich habe keinen Vaterkomplex oder sowas. Aber ich glaube er genießt es ein bisschen über mich bestimmen zu können und den Ton anzugeben. Ich muss dazu auch sagen, dass ich darauf stehe :-p

M@araxx2


Was ich aber auch weiß und vergessen habe zu erwähnen ist, dass er seine Ex-Freundin mal eine saftige Ohrfeige verpasst hat und das mehrmals hintereinander. Er meinte, dass sie sich gestritten haben und er dann raus wollte, aber seine Ex hat ihn nicht rausgelassen, also sie hat sich vor die Tür gestellt und schrie: ich will dich nicht verlieren, ich will dich nicht verlieren, dann kam es zu den Ohrfeigen... Er sagte aber auch, sie hätte ihn provoziert.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH