» »

36 jährigen Mann kennengelernt, meint er es ernst.

Iandlay


Das war nicht böse gemeint und sollte auch nicht überheblich klingen. Man verändert und entwickelt sich einfach nur gerade in dieser Zeit wahnsinnig, ich zumindest habe riesige Schritte gemacht, als ich mit der Schule fertig geworden bin, von zu Hause ausgezogen bin, meine erste eigene Wohnung hatte, ein Studium begonnen habe, angefangen habe zu arbeiten, das erste Mal Verantwortung im Beruf übernommen habe.

Und aus meiner heutigen Sicht (und ich bin auch erst 30) sind 16-jährige, die das alles noch nicht erlebt haben gefühlte Lichtjahre von mir entfernt, was die Lebensführung betrifft, die Prioritätensetzung, die Sicht auf das Leben, Ziele und Wünsche. Was überhaupt nicht schlimm ist! Das ist eine tolle Zeit, die man so unbeschwert genießen sollte, wie es geht. Aber sie liegt eben hinter mir.

N"o9rdi8x4


Kann ein normaler 36 jähriger sich auch wirklich nicht in ein 16 jähriges Mädchen verlieben? :-(

Meine jetzige Frau hatte mit 16 schon ne eigene Wohnung und musste sich allein um ihren Haushalt kümmern und ich bin noch keine 36, aber trotzdem: Aus meiner Sicht nicht, nein. Selbst in dem Fall hätte ich einer Beziehung keine Chancen zugetraut, dafür sind die Positionen im Leben viel zu weit auseinander.

ich weiß ja nicht, ob er immernoch schlägt

Willst du das herausfinden ? Tatsache ist das seine Hemmschwelle da niedriger als üblich zu sein scheint und er es schonmal ohne großartig schlechtes Gewissen getan hat.

MJarvaxx2


Meine jetzige Frau hatte mit 16 schon ne eigene Wohnung und musste sich allein um ihren Haushalt kümmern und ich bin noch keine 36, aber trotzdem: Aus meiner Sicht nicht, nein. Selbst in dem Fall hätte ich einer Beziehung keine Chancen zugetraut, dafür sind die Positionen im Leben viel zu weit auseinander

.

Also bin ich jetzt fast 3 monate mit jemandem zusammen der mich nicht liebt? Die ganzen zärtlichkeiten und Gefühle, alles nur vorgespielt? :°(

Mfakraxx2


Willst du das herausfinden ? Tatsache ist das seine Hemmschwelle da niedriger als üblich zu sein scheint und er es schonmal ohne großartig schlechtes Gewissen getan hat.

Wenn ich merke, dass er sauer wird und zuschlagen will, dann versuche ich mich zu wehren und hau so schnell wie's geht geht davon

M:araxx2


* Das zweite "geht" kann weg ;-) :_D

m:nef


Es gibt da sehr viele Zwischenstufen. Es muss nicht vorgespielt sein, sollte es eben auch einfach nicht die tiefste größte Liebe ever sein. Manchmal merkt man auch selbst erst im Nachhinein, dass man nicht mehr als n bisschen sehr verknallt war.

MqaraTx2


Es gibt da sehr viele Zwischenstufen. Es muss nicht vorgespielt sein, sollte es eben auch einfach nicht die tiefste größte Liebe ever sein. Manchmal merkt man auch selbst erst im Nachhinein, dass man nicht mehr als n bisschen sehr verknallt war.

Also ich habe immer gespürt, dass er mich liebt, also ob er mich wirklich liebt weiß ich ja nicht, aber es hat sich so angefühlt... nun, auch wenn es mit uns beiden nicht klappt. Ich fühle mich generell zu älteren Mannern hingezogen( hab ich das schon mal erwähnt?) und ich werde mich dann wahrscheinlich wieder in einen Mann im 30er Bereich verlieben....

:-|

J*ul9iaT


Nein, er ist nicht mit mir zusammen, weil ich jung bin und ich nicht mit ihm, weil er alt ist.

- Mara

Ich fühle mich generell zu älteren Mannern hingezogen

- Mara

Ein Vaterkomplex also ???

M&arNax2


Ein Vaterkomplex also ???

Nein! Es ist kein Vaterkomplex, ich habe geschrieben, dass ich nicht mit ihm zsm bin weil er alt ist, um damit deutlich zu machen, dass ich nicht nur wegen seinem Alter zusammen bin. Wenn sonst alles passt, wird das Alter für mich unwichtig sein.

M(arcax2


* mit ihm zusammen bin

JPul%iaxT


werde mich dann wahrscheinlich wieder in einen Mann im 30er Bereich verlieben

aber anscheinend ist das Alter das wichtigste Kriterium.

M[aJraxx2


aber anscheinend ist das Alter das wichtigste Kriterium.

Naja... das mit den älteren Männern ist ja nur eine Vorliebe von mir, aber wenn ich zb einen gleichaltrigen kennenlerne und sonst alles passt, dann ist es egal

mWneRf


Und wieso ist das Alter so wichtig? Kommt ja oft vor, dass man sich in deinem Alter eher an älteren orientiert, habe ich auch. Aber da war der Freund meistens so 3-5 Jahre älter und nicht 20. Da sollte man sich in seinem "Ich bin so reif"-Selbstbild vielleicht mal ein bisschen hinterfragen; ich glaube kaum, dass alle Typen um die 20 dir unterlegen sind, was ihre Reife angeht, und nur ein Mann über 30 zu dir passt.

M7ad8ameV Ch4arenxton


Ich fühle mich generell zu älteren Mannern hingezogen( hab ich das schon mal erwähnt?) und ich werde mich dann wahrscheinlich wieder in einen Mann im 30er Bereich verlieben....

du solltest dich vor dir selbst schützen, in dieser Hinsicht - viele andere haben schon den Fehler gemacht sich in sehr jungen Jahren auf kaputte, zum Teil ältere Tyen einzulassen. Lust und Liebe alleine reicht nicht für eine gute Beziehung.

stell dir vor eine Freundin würde dir erzhälen was du uns erzählst - was würdest du ihr raten?

NWordi/84


Sehe ich auch so, zwischen "ältere Männer interessanter finden" und "nur mindestens 15-20 Jahre ältere Männer interessant finden" liegen schon Welten, gerade Aufgrund der Tatsache das du einfach erst 16 bist. Bei uns gibt es auch acht Jahre Unterschied, das ist aber nochmal was völlig anderes da wir beide an ähnlichen Positionen im Leben standen als wir uns kennengelernt haben.

Ich sehe hier auch irgendwo ne Fixierung auf das Alter und ja, davor muss man einfach warnen. Sicher kann so etwas funktionieren und sicher werden sich dafür auch Beispiele finden lassen, die Wahrscheinlichkeit das du mit 16 aber auf nen eher kaputten Typen triffst ist verdammt hoch. Liegt weniger an dir aber daran das Männer jenseits der 30 im Normalfall schlicht wenig Gemeinsamkeiten mit nem Teenager haben und man sich Fragen muss welche Absichten dahinter stecken.

Der "harmloseste" Fall wäre das jemand einfach mal nen junges Mädchen in die Kiste bekommen will. Kritischer würde es wenn der Mann bewusst ein großes Machtgefälle sucht und hofft die "Partnerin" nach seinen Vorstellungen zu formen und zu manipulieren. Und ja, sicher gibt es sowas auch bei gleichaltrigen, dort sinkt die Chance solcher Kandidaten aber erheblich.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH