» »

36 jährigen Mann kennengelernt, meint er es ernst.

cTriecxharlie


Du musst auch die Mitschreiber verstehen, wenn der gleiche Text bzw die gleichen Anfrage in 4 Foren zu lesen ist mit. Das wirkt erst mal etwas sonderbar.

Aber warum denn eigentlich?

MGaraxx2


Nein, dass ist nicht schlimm

Entspann dich. Die Mitschreibenden helfen dir gerne mit ihrer Erfahrung und Ratschlägen weiter. Du musst auch die Mitschreiber verstehen, wenn der gleiche Text bzw die gleichen Anfrage in 4 Foren zu lesen ist mit. Das wirkt erst mal etwas sonderbar. Das du dir ja unterschiedliche Meinungen und Ansichten in verschiedenen Foren einholen möchtest ist ok.

Hast ja recht, fand's nur komisch, dass das angesprochen wurde

E?leofnor3a


In meinem Bekanntenkreis gab es vor ein paar Jahren den Fall das sich ein Kumpel (zu der Zeit 26) in ein Mädel (zu der Zeit 16) verguckt hat. Herausgefunden hat er dies aber erst nach ein paar Treffen, als er schon Hals- über Kopf verliebt war.

Trotzdem hat er darauf bestanden sich erst ihren Eltern vorzustellen, bevor er wirklich etwas ernstes mit ihr eingehen wollte.

Wie steht denn dein Freund dazu, sich deinen Eltern vorzustellen?

MwarMaxx2


Wie steht denn dein Freund dazu, sich deinen Eltern vorzustellen?

Er hat mir gesagt, dass ich sein wahres Alter nicht vor meinen Eltern verheimlichen soll und er kein Problem damit hätte, sich meinen Eltern vorzustellen.

J@ulixaT


Wozu überhaupt den Eltern vorstellen... Dürfen die Eltern einem wirklich den Partner verbieten? Ich wär ausgerastet früher... und mir wäre der Segen meiner Eltern völlig egal gewesen in dem Alter wenn ich verliebt gewesen wäre. Der meines Umfelds auch, und der von Forenmitgliedern erst recht ;-D

c(rieOcharlaixe


Mir nicht. Man liebt Eltern und Freund, Eltern meist noch mehr bzw. anders und klar ist es einem wichtig, was die vom Freund halten. Ob man dann was ÄNDERT ist ja erst die nächste Frage.

E|leo>norxa


Wozu überhaupt den Eltern vorstellen... Dürfen die Eltern einem wirklich den Partner verbieten? Ich wär ausgerastet früher... und mir wäre der Segen meiner Eltern völlig egal gewesen in dem Alter wenn ich verliebt gewesen wäre. Der meines Umfelds auch, und der von Forenmitgliedern erst recht ;-D

JuliaT, wie alt bist du? Ums verbieten geht es überhaupt nicht, sondern schlicht um die Vertrauenswürdigkeit ihres Freundes. Davon abgesehen würde ein solches Treffen in naher oder ferner Zukunft - spätestens z.B. bei einem Umzug mit 18 - wohl anstehen. Oder wie sollte man sich das vorstellen? Alles ewig verschweigen und mit 18 spontan sagen: "Ich ziehe nun übrigens zu meinem fast 40 Jahre alten Freund."?

Mir nicht. Man liebt Eltern und Freund, Eltern meist noch mehr bzw. anders und klar ist es einem wichtig, was die vom Freund halten. Ob man dann was ÄNDERT ist ja erst die nächste Frage.

Genau so ist es.

Er hat mir gesagt, dass ich sein wahres Alter nicht vor meinen Eltern verheimlichen soll und er kein Problem damit hätte, sich meinen Eltern vorzustellen.

Und wie gehst du damit um? Gibt es schon den Plan ihn deinen Eltern vorzustellen?

P"lüs8chObiexst


Bitte? Gehts noch? Ich würde am liebsten schon mit 17 zu ihm, weil ich gerne rund um die Uhr bei ihm sein möchte, weil mir dieser Mensch was bedeutet.

Unstellst du mir gerade, dass ich nur mit ihm zusammen sein möchte, weil er schon Geld verdient? Wie kommt man überhaupt auf so einen Gedanken?

Solche Mädels habe ich schon kennen gelernt.

Hatten ein Elternhaus ohne Liebe, Geschwister in rauen Mengen und nicht mal ein eigenes Zimmer.

Da will man dann nur noch raus, egal wie.

EQlelonorxa


Öhm ... ja ... danke für deine Bewertung und Grüße an die Kristallkugel.

Selbst wenn es so sein sollte frage ich mich, ob du da keinen sensibleren Modus drauf hast.

J~ulixaT


JuliaT, wie alt bist du?

31

Hatten ein Elternhaus ohne Liebe, Geschwister in rauen Mengen und nicht mal ein eigenes Zimmer.

Da will man dann nur noch raus, egal wie.

Naja, vielleicht braucht es das gar nicht... Vielleicht reicht auch Verliebtheit und der Drang sich abzunabeln...

JTulilaT


Ums verbieten geht es überhaupt nicht, sondern schlicht um die Vertrauenswürdigkeit ihres Freundes. Davon abgesehen würde ein solches Treffen in naher oder ferner Zukunft - spätestens z.B. bei einem Umzug mit 18 - wohl anstehen. Oder wie sollte man sich das vorstellen? Alles ewig verschweigen und mit 18 spontan sagen: "Ich ziehe nun übrigens zu meinem fast 40 Jahre alten Freund."?

Naja, aber seine Vertrauenswürdigkeit beweist er doch nicht dadurch, dass er sich den Eltern vorstellt.

Nein, nicht verschweigen. Einfach ganz normal erzählen.

JGulmiaT


Mir nicht. Man liebt Eltern und Freund, Eltern meist noch mehr bzw. anders und klar ist es einem wichtig, was die vom Freund halten.

Ja ok, direkt egal nicht.

Ich sehe das eher anders rum: Wenn die Eltern mich lieben, sollten sie sich hüten, den Freund zu verbieten. Jeder weiß doch, dass Eltern bei sowas nie gewinnen können. Gerade in dem Alter.

Eule-onorxa


@ JuliaT

Okay, das hab ich in dem Zusammenhang nicht erwartet. Aber ich schätze meine Stimmung ist da gerade auch einfach etwas gesetzter. Weil ich das wirklich ernst nehmen möchte.

Wollte dich nicht angreifen. Was ist denn deine Ansicht zu:

Ums verbieten geht es überhaupt nicht, sondern schlicht um die Vertrauenswürdigkeit ihres Freundes. Davon abgesehen würde ein solches Treffen in naher oder ferner Zukunft - spätestens z.B. bei einem Umzug mit 18 - wohl anstehen. Oder wie sollte man sich das vorstellen? Alles ewig verschweigen und mit 18 spontan sagen: "Ich ziehe nun übrigens zu meinem fast 40 Jahre alten Freund."?

E9leonoxra


Oh, sorry. Das hat sich überschnitten.

J_ulixaT


Alles gut @:)

Was ist denn deine Ansicht zu:

Siehe oben...

Klar sollte sie von ihm erzählen wenn das Verhältnis gut ist. Es klang nur erst so, als sollte sie ihn "genehmigen lassen".

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH