» »

Meine Freundin distanziert sich die letzten Tage...

LQillieOn8x4


@ cotesauvage

Die Dame hatte ihm vor dem Treffen/Date ja deutlich gesagt, dass er nur kommen soll wenn er es wie sie Freundschaftlich sieht. Der Grundgedanke bei dem Treffen kann also schon ein gutes Gespräch gewesen sein. Einem Mann würde ich sowas nicht abkaufen aber Frauen haben doch gerne gute Gespräche mit einem Mann ohne gleich Hintergedanken zu haben. Und wenn es ihn ablenkt - noch besser

B-lackF|oresxt


Ich bin so ziemlich ohne irgendwelche Erwartungen zu diesem Speed-Dating.

Wollte mir einfach mal anschauen wie sowas ist.

Also nochmal müsst ich es nicht machen, vor allem so chaotisch wie das organisiert war ;-D

@ Lillien84

Ja es hat mich sehr gut abgelenkt. Sie ist als Mensch einfach sehr interessant.

JZohnCroXssyainxt


@ BlackForest

Du solltest das ganze tatsächlich nur freundschaftlich betrachten, sie sieht das mittlerweile garantiert so. Aber auch für dich ist das gesünder. Noch als kleiner Tipp "wirklich nur freundschaftlich" stimmt meiner Erfahrung nach in 8 von 10 Fällen ... nicht :_D

@ Comran

Ohne den Artikel gelesen zu haben, kann ich zu mindestens den Überschriften zustimmen. Plump und klischeebehaftet? Da tun mir die Damen leid, die sich mit Männern in völliger Vorfreude und Erwartung verabreden und dann nur zum xten mal mit der "besten Freundin" quatschen. Aber hey, jedem das seine.

@ CoteSauvage

Jeder ist okay auf seine Art und Weise. Der TE hat aber klar danach gefragt was er verbessern könnte. Hanca drückt das Ganze zwar sehr drastisch aber korrekt aus. Demzufolge ist es wirklich so gar nicht ganz okay, wenn er so einen Gedankengang zu lässt.ABER es ist die goldene Mitte, zwischen "Ich bin ganz okay" und "Ich bin ferngesteuert".

CJomrxan


Da ich mich für dieses Jahr aus Med1 verabschiede, wünsche ich dir, BlackForest, dass du nach deiner Trennung zur Ruhe kommst und mit freiem Kopf und freiem Herz und mit neu gewonnenen Erfahrungen jemand neues findest und bis dahin das Leben genießt. *:)

C^oteS/auQvage


Einem Mann würde ich sowas nicht abkaufen aber Frauen haben doch gerne gute Gespräche mit einem Mann ohne gleich Hintergedanken zu haben.

Aber BlackForest ist nun mal ein Mann :=o ;-D

Du solltest das ganze tatsächlich nur freundschaftlich betrachten, sie sieht das mittlerweile garantiert so. Aber auch für dich ist das gesünder. Noch als kleiner Tipp "wirklich nur freundschaftlich" stimmt meiner Erfahrung nach in 8 von 10 Fällen ... nicht :_D

Seh ich auch so - aber wieso soll diese Frau es dann "garantiert" freundschaftlich sehen ???

Jeder ist okay auf seine Art und Weise.

Also nee, echt nicht, so allgemein würd ich das nicht stehenlassen wollen ;-)

Hattest du dich nicht schon aus diesem Thread verabschiedet? oder war das ein anderer

BAlacLkF"orexst


wünsche ich dir, BlackForest, dass du nach deiner Trennung zur Ruhe kommst und mit freiem Kopf und freiem Herz und mit neu gewonnenen Erfahrungen jemand neues findest und bis dahin das Leben genießt. *:)

danke :) ich denke das wird alles schon klappen.

@ alle anderen

Was aus mir und ihr wird, wird sich nächstes Jahr zeigen. Ich bin jedenfalls froh zum Speeddating gegangen zu sein denn ich habe eine tolle interessante Person kennengelernt mit der ich mich echt toll unterhalten kann.

Bin für heute dann auch mal raus aus Med1 und melde mich im neuen Jahr wieder! Allen einen schönen Abend und einen schönen Start ins neue Jahr.

HYanxca


BlackForest, ich gebe dir noch ein paar Gedanken mit ins neue Jahr.

Die Trennung von einer Partnerin ist mit Schmerz verbunden, aber auch eine riesige Chance, sich selbst kennenzulernen.

Der Schmerz entsteht durch einen Riss, welcher in das Herz und das Selbstwertgefühl gerissen wurde.

Die große Chance, die jetzt besteht, ist diesen Riss im Herzen durch die Liebe zu sich selbst zu heilen.

Genauso wichtig ist es, das Loch im Selbstwertgefühl durch eigene Werte heilen zu lassen.

Dafür muss man hinschauen und sich fragen: Was fehlt mir für meine Selbstliebe, Selbstachtung und meinen Selbstwert?

Du nutzt diese Chance nicht, sondern hast dich entschieden, das Gegenteil zu machen. Du lenkst dich von deinem Schmerz ab und suchst Zerstreuung.

Bei einem Speed-Dating testest du deinen Marktwert aus.

"Bin ich wenigstens für andere Frauen attraktiv, wenn mich meine Ex nicht mehr will?"

Anstatt für dein Selbstwertgefühl selbst zu sorgen, versuchst du dir Bestätigung durch andere Frauen zu holen.

Du fühlst dich sogar gut damit, wenn Frauen auf einem Speed-Dating sagen:

Und hab auch (gerade von den frauen 40+) gesagt bekommen was ein anständiger kerl ich wäre und das man sich außerordentlich gut mit mir unterhalten könne...

Sie hat jetzt aber direkt nochmal gesagt sie sieht das nur freundschaftlich

Das bedeutet mit anderen Worten, du bist ein netter Zeitvertreib, ein Kumpeltyp, aber als Mann uninteressant. Bist du mit so wenig zufrieden?

Wenn du zu dir selbst finden willst, geht das nur durch dich selbst.

Du wirst noch viele Male auf die Nase fallen, wenn du dir nie die Zeit nimmst, dich mal in Kontemplation deinem Innersten zuzuwenden.

Kontemplation ist ein Weg, der in die eigene Tiefe führt, zum eigenen Selbst.

Nur in dir selbst kannst du "vollständig" werden und unabhängig von der Bestätigung anderer.

Das ist mein Beitrag zum Start in ein neues Jahr. :-D

LCilklienx84


@ Hanca vergiss mich nicht bzgl PN :(

H.anxca


Nein, keine Sorge Lillien.

Ich hab dich nicht vergessen.

@:)

JJohnCCro|ssaint


BlackForest**, ich gebe dir noch ein paar Gedanken mit ins neue Jahr.

Die Trennung von einer Partnerin ist mit Schmerz verbunden, aber auch eine riesige Chance, sich selbst kennenzulernen.

Der Schmerz entsteht durch einen Riss, welcher in das Herz und das Selbstwertgefühl gerissen wurde.

Die große Chance, die jetzt besteht, ist diesen Riss im Herzen durch die Liebe zu sich selbst zu heilen.

Genauso wichtig ist es, das Loch im Selbstwertgefühl durch eigene Werte heilen zu lassen.

Dafür muss man hinschauen und sich fragen: Was fehlt mir für meine Selbstliebe, Selbstachtung und meinen Selbstwert?

Du nutzt diese Chance nicht, sondern hast dich entschieden, das Gegenteil zu machen. Du lenkst dich von deinem Schmerz ab und suchst Zerstreuung.

Bei einem Speed-Dating testest du deinen Marktwert aus.

"Bin ich wenigstens für andere Frauen attraktiv, wenn mich meine Ex nicht mehr will?"

Anstatt für dein Selbstwertgefühl selbst zu sorgen, versuchst du dir Bestätigung durch andere Frauen zu holen.

Du fühlst dich sogar gut damit, wenn Frauen auf einem Speed-Dating sagen:

Und hab auch (gerade von den frauen 40+) gesagt bekommen was ein anständiger kerl ich wäre und das man sich außerordentlich gut mit mir unterhalten könne...

Sie hat jetzt aber direkt nochmal gesagt sie sieht das nur freundschaftlich

Das bedeutet mit anderen Worten, du bist ein netter Zeitvertreib, ein Kumpeltyp, aber als Mann uninteressant. Bist du mit so wenig zufrieden?

Wenn du zu dir selbst finden willst, geht das nur durch dich selbst.

Du wirst noch viele Male auf die Nase fallen, wenn du dir nie die Zeit nimmst, dich mal in Kontemplation deinem Innersten zuzuwenden.

Kontemplation ist ein Weg, der in die eigene Tiefe führt, zum eigenen Selbst.

Nur in dir selbst kannst du "vollständig" werden und unabhängig von der Bestätigung anderer.

Das ist mein Beitrag zum Start in ein neues Jahr. :-D

Ich habe selten einen so guten Beitrag gelesen! GEBT DER FRAU PRALINEN, BLUMEN UND WAS ZU TRINKEN! Oh und falls das nun irgendwie sarkastisch gewirkt hat, das war nicht so gemeint. Hut ab, Chapeau!

Seh ich auch so - aber wieso soll diese Frau es dann "garantiert" freundschaftlich sehen ???

Weil er sexuell nicht anziehend ist, bevor ich wieder geschlagen werde - HALT - Korrektur - weil er nicht sexuell aufgetreten ist. Durch stundenlanges Gerede, ohne tiefe Blicke, ohne Berührungen, wohl möglich sogar ohne Humor und vermutlich noch ein sehr tiefgehendes Gespräch über Beziehungsprobleme, diese Frau hat den Stempel "Beste Freundin" bereits vergeben. Schade dabei hatte Sie deutliches Interesse.

Allen einen guten Rutsch ins neue Jahr.

HOancxa


JohnCrossaint vielen Dank.

Ich trinke nachher ein Glas Sekt auf meinen Beitrag. ;-D

B~lackF*orexst


Da keiner von euch weder bei Speeddating noch beim date gestern dabei war und ihr nur das kurze Statement von mir dazu kennt, ist halt die frage wie treffend eure Aussagen über meine Männlichkeit sind.

Ich für meinen teil sehe das etwas anders als ihr.

Außerdem mache ich in meiner Freizeit mehr als nur auf med1 surfen und nach neuen Frauen suchen. Ich arbeite also auch abseits von dating oder sonstigen Aktivitäten an meinem Selbstbewusstsein, nur teile ich das hier nicht mit.

Hanca deine Beiträge sind sehr richtig und auch informativ. Das meiste weiß ich auch schon irgendwo. Nur wie gesagt teile ich euch hier nicht jede kleinste Einzelheit meines Lebens mit. Wie oben genannt durchlaufe ich sehr wohl einen solchen Prozess nur erwähnte ich das bisher nicht. Hätte ich vielleicht machen sollen. Denn so fixierst du dich natürlich nur auf das was ich schreibe und ich fasse es unter Umständen falsch auf weil ich Dinge weiß die ich natürlich nicht geschrieben habe und die Leser des threads nicht wissen können.

J/ohnC_roBssaixnt


Da keiner von euch weder bei Speeddating noch beim date gestern dabei war und ihr nur das kurze Statement von mir dazu kennt, ist halt die frage wie treffend eure Aussagen über meine Männlichkeit sind.

Das war kein Date, denn du hast es nicht als solches gesehen, was ich nebenbei - wie bereits gesagt - ja auch für eine gute Idee halte. Dein Verhalten ist typisch, all deine Beiträge strotzten davon. Du übernimmst keine Verantwortung und versuchst das Ganze dann zu rechtfertigen.

Außerdem mache ich in meiner Freizeit mehr als nur auf med1 surfen und nach neuen Frauen suchen. Ich arbeite also auch abseits von dating oder sonstigen Aktivitäten an meinem Selbstbewusstsein, nur teile ich das hier nicht mit.

Das ist ja auch gut so, aber es wird seine Zeit dauern.

Hanca deine Beiträge sind sehr richtig und auch informativ. Das meiste weiß ich auch schon irgendwo. Nur wie gesagt teile ich euch hier nicht jede kleinste Einzelheit meines Lebens mit. Wie oben genannt durchlaufe ich sehr wohl einen solchen Prozess nur erwähnte ich das bisher nicht. Hätte ich vielleicht machen sollen. Denn so fixierst du dich natürlich nur auf das was ich schreibe und ich fasse es unter Umständen falsch auf weil ich Dinge weiß die ich natürlich nicht geschrieben habe und die Leser des threads nicht wissen können.

Das meine ich. Du rechtfertigst dich. Egal was du hier wem wie mitteilst, du bist in meinen Augen ein unsicherer Mann, der sich seiner selbst nicht bewusst ist. Es liegt natürlich an dir irgendwelchen Aussage wildfremder Personen zu glauben. Es kommt mir aber mit jedem Beitrag so vor, als würdest du hier etwas lesen, dann anders handeln, dieses dann aber rechtfertigen. Du bist völlig hin- und her gerissen.

Aber das wird in 2018. Ein gutes neues Jahr dir und allen anderen hier.

B&lac,kFoxrest


Alles klar, vielen Dank :)^

B|lack4Foresxt


Moin moin,

melde mich mal (für diejenigen dies interessiert) mit nem kleinen Update. Fasse mich aber relativ kurz.

Mein Silvester war scheiße, war gezwungenermaßen auf ner Party wo ich bis auf 2 Leute keine Sau kannte und alle waren sich einfach sinnlos am betrinken (nicht mein Ding) war um 2 Uhr bereits zuhause... den Jahreswechsel hätte ich auch gut und gern allein Zuhause verbringen können.

Mit der vom Speeddating hab ich mich bisher nicht nochmal getroffen da unsere Chatterei eine etwas andere Richtung einschlug weil ich mal wissen wollte was Sache ist bzw ob sie nicht einfach Lust auf ungezwungenen Sex hat. Beziehung oder sonstwas kann ich mir bei ihr nicht vorstellen da sich mittlerweile einige Red Flags aufgetan haben.

":/ danach war für paar Tage ruhe aber seit letztem WE schreibt sie mir wieder.

Letzte Woche Donnerstag hab ich mir dann doch mal ne Dating App installiert (aber kein Tinder/Lovoo) und wurde komischerweise keine 10 Minuten nachdem ich mein Profil halbwegs gefüllt hatte angeschrieben, in Englisch. Nach paar Nachrichten wurden Handynr. ausgetauscht und es ging per Whatsapp weiter. Etwas holprig aufgrund sprachlicher Barrieren, aber da ich zu 50% von ausging das es ein Fake ist schaute ich mal wie spontan ein Date ging.

Freitag Abend bereits gingen wir was essen (und sie war echt, sogar hübscher als auf den Fotos), und danach noch 3-4 Stunden in ne Bar quatschen. Hab sie zu fuß vor die Haustür gebracht und es gab nen kurzen Abschiedskuss auf die Lippen.

Sonntag lud sie mich zu ihr nach Hause ein, recht spontan, zum Abendessen. Haben den Abend zusammen auf der Couch verbracht und Film/Netflix geschaut, kamen uns dabei ein wenig näher. Aber nur bisschen Kuschlen/Streicheln. Zum Abschied etwas mehr Küssen (ging von ihr aus). War eigentlich ein echt schöner Abend, haben auch wieder viel geredet.

Seitdem ghostet sie mich aber so ziemlich, also stecke ich da aktuell keine Energie mehr rein. Habe 1-2 blicken lassen das ich mich gern nochmal treffen möchte, von daher ist sie am Zug. Wenn sie auch Interesse hat wird sie sich melden, ansonsten eben nicht.

Montag Abend richtig dick Zoff mit ner Bekannten gehabt was arg bös auseinanderging weil wir beide uns da irgendwie bisschen aufgeschaukelt/reingesteigert haben... hat mich Stimmungsmäßig dann etwas gedrückt den nächsten Tag über, und habe über einiges nachgedacht, aber Abends durch Sport etwas ausgeglichen da ich dort ein ziemlich großes Erfolgserlebnis hatte. So Sachen hängen mir aber dann doch manchmal noch ne Weile nach...

Ansonsten nix neues. Zu meiner Ex wie gehabt keinerlei Kontakt, auch weiterhin kein Bedürfnis danach.

Auch den Kontakt zu meiner Ex-Ex habe ich eingestellt da nur ich aktiv versucht hab das Gespräch, welches eh nur Smalltalk war, am laufen zu halten.

Ich möchte generell versuchen meine Kraft und Energie mehr auf wichtige Dinge zu lenken wie mich selbst, meine engsten Freunde, Familie, Job, Hobbies, anstatt auf Menschen/Dinge/Situationen/Probleme denen ich nichts/wenig bedeute bzw auf die ich unabhängig meines Verhaltens keinerlei Einfluss habe.

Achja und nächste Woche gehts in "Kurzurlaub" ans andere Ende von Deutschland zu Freunden die ich teilweise 5-6 Jahre nicht gesehen habe ;-D

Wünsche euch eine schöne restliche Woche! :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH