» »

Wie viel Toleranz braucht eine Beziehung?

BvlackiForesst


Er hat wirklich so wie's aussieht keinerlei Interesse die Beziehung zu retten oder sonstwas. Ich denke auf lange Sicht bist du ohne ihn besser dran. Du hast mehrere Versuche gestartet auf ihn zuzugehen und er macht einfach auf diese Weise dicht, das geht absolut nicht in Ordnung. Das ist keine gesunde Beziehung.

L2ill ie no84


@ SugaSugar

Ja glaube ich auch . ich weiß nicht was ich tun muss damit er es schnallt? !

@ danae

Yep, bin morgen mittag wieder daheim. Das ist das erste was ich tue!

dean4aex87


Ja glaube ich auch . ich weiß nicht was ich tun muss damit er es schnallt? !

Du kannst natürlich eine mega Szene machen, aber du musst dich halt auch fragen: will ich das? Will ich so sein?

Durch ihr Verhalten können andere einen selbst halt in die Situation bringen, dass man wahlweise aufgeben oder etwas machen muss, dass einem nicht entspricht. Gerade in langfristigen Beziehungen muss einem aber klar sein, dass man dies Verhalten dann in aller Regel als Dauereinrichtung kauft. Und da muss man sich dann auch immer fragen. Will ich so auf Dauer sein?

L illixen84


Ne also eine Szene mache ich ihm nicht . Bringt ja auch nichts. Er soll es kapieren! Aber vermutlich kapiert er es erst, wenn er Montag seine Sachen hat und ich mich nicht mehr melde!

dwan;a<e8x7


Die frage ist, würdest du ihn dann, falls er es kapiert hat, nochmal zum Gespräch zulassen, noch eine Chance geben? Oder ist das dann für dich durch?

LSillixen84


Ne. Dieses Wochenende danach ist für mich Ende. Ich weiß gerade nicht mal ob ich das Gespräch am WE noch will. Seine Antwort war einfach so dämlich. Er hat nichts kapiert oder es ist ihm egal!

dsanaxe87


Versteh ich gut.

BUirke.nzweixg


Ich denke, ihm ist überhaupt nicht klar WIE ERNST dir das mit der Trennung ist. Mir scheint, als würde er denken, dass ihr miteinander darüber redet und dann ist alles wieder gut !

vielleicht hat er aber auch längst abgeschlossen und ihm isses ganz recht so?

L8illi}emnx84


Er meldet sich aber ständig? !

Aber ja,sein Verhalten klingt tatsächlich langsam so.

hHikle,ines


Wenn mein Partner mit mir Schluss gemacht hätte und ich hielte es für ernst und würde gerne etwas dran ändern...dann würde ich auch versuchen, alle Hebel in Bewegung zu setzen, möglichst bald ein Gespräch von Angesicht zu Angesicht zu ermöglichen. Irgendwie fehlt mir bei deinen Schilderungen von ihm so der Drang von ihm, das nun schnellstmöglich aus der Welt zu schaffen, was angeblich nur ein großes Missverständnis war.

CeoteASauvaxge


Ich sehe da kein "Kommunikationsproblem" und auch keine "männliche Doofheit" o.dgl. Ich denke nach wie vor, dass er sich auf der Reise mental von dir getrennt hat. Dass du ihm jetzt auch noch Szenen machst (was ich sehr gut verstehen kann) gibt ihm vielleicht noch einen Vorwand, von dir Abstand zu gewinnen. Aber ich bezweifle stark, dass du mit mehr "Toleranz" mehr bzw etwas anderes bei ihm erreicht hättest.

L[il-lienx84


Was soll ich denn tun? :�(

s9enRsibelmaTnRn99


Was soll ich denn tun?

So wie du erwähntest- schick ihm seine Sachen zu ihm nach Hause. Und "Tschüß".

Ctot|eSaVuvaWgxe


Sachen schicken käme mir jetzt doch wie eine kindliche Trotzreaktion vor.

Andererseits ist es schwierig, von jemand anderem noch ernst genommen zu werden, wenn man sich bereits getrennt hat, sich dann wieder auf Gespräche einlässt, und dann wiederum eine Trennung in den Raum stellt.

Leilliten38x4


@ cotesauvage

Du sagst immer was falsch ist aber was wäre denn richtig? Ich weiß es langsam nicht mehr. .

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH