» »

Ich denke sie hat mich ausgeliefert

E(laKfR:emiIch0815


Warnschuss an alle anderen

Ja, dem stimme ich zu. Nur verstehe ich (noch) nicht so ganz in welcher Beziehung Ausgeliefert zu der ersten oder zweiten Gruppe steht.

Tfrabumfän-gerkina


Respekt an alle, die bei der Geschichte durchblicken!

Mich erinnert die Ausdrucksweise des TE leider ganz ganz stark an ein Familienmitglied von mir während eines akuten Psychose-Schubs - wenn ich mich täusche, dann tut es mir sehr leid!

P?lüschUbEiest


Kann sein, kann aber auch sein dass sich da jemand nur am ausquatschen möchte.

Aber wenn die TE nicht so wirklich auspacken kann, weil sie Angst hat dass man ihr auf die Schliche kommt dann macht die wirre Geschichte ein wenig Sinn.

Mzon,sxti


Plüschbiest

Wenn die 14 Jährige damit gemeint ist, dann ist das doch kein kleines Mädchen mehr.

Als ich 14 war, hatte ich zwar schon meine Periode, doch war ich ganz eindeutig noch ein Kind. Mag sein, dass das für andere Mädels nicht gilt ...

Aber ich blicke bei den Äußerungen der TE nicht wirklich durch. Klingt für mich schwer nach psychotischer Episode mit paranoiden Zügen.

Naofy


Du klingst für mich wie meine mutter, die unter Schizophrenie leidet. Extrem wirr und voller verschwörungtheorien. Mein rat, geh zum Psychologen und hol dir hilfe.

AbufD*erArxbeit


Ein gut gemeinter Tip von mir: Wenn deine Geschichte nur annähernd stimmt, höre auf hier zu schreiben. Jeder Anfänger kann, wenn er will, deine Nachrichten hier in Klartext nachlesen. Dein Nachbar, dein Vermieter, der Hund von Nebenan. Dieses Forum bietet keinerlei Schutz deiner Privatsphäre. Du kannst deine Texte genausogut ausdrucken und an die Haustür hängen.

PYrasdaTeuxfel


Mich erinnert die Story hier ein wenig an den Film "A beautiful mind"... Die Handlung ist zwar eine Andere, aber im Kern erinnert es mich eben daran.

Bitte entschuldige, wenn ich da völlig falsch liege, es soll ja Dinge auf dieser Welt geben, die wir in unserer Einhorn-Glitzer-Welt nicht kennen und vielleicht nicht verstehen können.

Beides halte ich für möglich, also die Variante "akute Psychose" aufgrund einer Trennung (Trauma) - aber auch das die Geschichte (bzw. das was wir davon kennen) wahr ist.

Aber.. was soll man dir, liebe TE jetzt raten? Du schreibst sehr wirr, was ich bei Variante A und auch B verstehen kann.

Was sagt denn die Polizei zu dem Thema? Bist du aus deiner Sicht aktuell ernsthaft in Gefahr? Oder geht es dir in erster Linie darum, hier die Trennungsfrage zu klären und deinen Schmerz zu verarbeiten? So habe ich deine letzten Einträge hier jedenfalls verstanden. Dann würde ich dir, egal ob A oder B, zu einem Besuch eines Psychologen raten. Auch hier kann dir in Sachen Trennung und Verarbeitung deines offensichtlichen Traumas geholfen werden, denn was du da durchmachst (wie auch immer, ob real oder psychisch hervorgerufen) ist der Horror und ganz sicher mit einem Trauma verbunden. Da kann dir geholfen werden.

Alles Liebe!!! @:)

A3usgevlixefert


Ich bin nicht krank..Eher tot..

Nochmal zum besseren Verständnis ..ärger habe ich ja eh. .

Damals war ich in dem Milieu tätig und mir ist aufgefallen das dort Kinder arbeiten und ich habe mich zu sehr eingemischt..Ich habe nicht geahnt was passiert..

Meine ex hat nichts damit zu tun..Es kam erst vor kurzem raus das diese Szene jemanden aus ihrer Verwandtschaft ein Versprechen abgegeben musste..Das sie ein solides leben führen muss..Das tut sie nicht in deren Augen..

Sie hat dann Kontakt zu den Bandidos aufgenommen..Und um Hilfe gebeten..Ich hatte ihr aber vorher schon gesagt das die bandidos im Gegensatz zu dieser Szene wo ich und meine ex drin stecken eine lachnummer sind..

Sie nahm es nicht für ernst..Hat somit Hochverrat begangen..

Ich habe alles auf mich genommen..Habe einen Deal angenommen..Der zweite Seiten hatte..Die eine war sie kommt zurück und führt ihr solides leben und wir beieinander sind raus..Die andere Seite war..Sie bleibt wo sie ist und ist alleine raus..Und ich übernehme alles und zahle für sie..Da mein leben eh nicht mehr lebenswert ist..Sie sollten klar antworten..Eine klare Antwort geben..Alles andere wurde nicht akzeptiert und als Unterschrift von ihr angesehen für die zweite Variante..Ihre Antwort auf die Mail bezüglich des Deals war..

Also willst du eine sofortige Aussage von mir?

Ich weiß nicht was ich Grad sagen soll ... is hart grade...hmm

Ich weiß nicht es is nicht einfach grade für mich was klares zusagen... dein Ring hab ich bei mir...so wie ich meinen bei mir habe..

Und mich hat keiner manipuliert , das war meine Entscheidung so...ich versteh manches auch nicht...auch das du mich auszahlen muss ich versteh das nicht...und werde ich auch nie ...Ich hab soviel im kopf ...ich habe soviele fragen ...und doch weiß ich das ich nie antworten bekommen werde weist du wie sich das alles anfühlt ... und ja ich weiß das du alles abbekommen hast aber das macht es Alles nicht leichter...😢mir fehlt alles , und doch erscheint alles so fern

Das war es..Somit hat sie mich auflaufen lassen..

Pffeffermginzbonxbon


Was ich nicht verstehe, warum hast Du dich auf diesen Deal eingelassen?

Ich denke mal sie ist volljährig oder? Dir hätte doch klar sein müssen, dass es passieren kann, dass sie sich nicht zwingen lässt zu dir zurück zu kommen. Und warum musst Du jetzt für sie zahlen, und bei wem? Was passiert denn, wenn Du nicht mehr zahlst? Was passiert Dir, was passiert ihr?

Und klar an ihrer Stelle käme ich mir bedroht und erpresst vor. Du kannst doch nicht ernsthaft erwarten, dass sie zu dir zurückkommt, nur aus dem Grund dass Du für sie zahlen musst, wenn sie nicht zurück kommt.

Sie denkt jetzt an sich, ja. Weil sie erpresst wird. Eigentlich genau das Richtige. Du solltest dasselbe tun. Nicht mehr zahlen und sie laufen lassen.

Auusge4liefeurxt


Darum geht es nicht..Sie wollte ja eh zurück..Aber hat mich mit ihren Aktionen in Teufels Küche gebracht..

Klar sie konsumiert jetzt ordentlich um nicht nachzudenken..

Wie gesagt ich bin drauf eingegangen weil ich nichts zu verlieren habe..

Dennoch verstehe ich nicht wie sie so jetzt leben kann..

AtusgelEieferxt


Das selbe tun wie sie?

Das geht nicht..Wir sind hier nicht im Fernsehen..

POf+effKermi}nzboxnbon


Das selbe tun wie sie?

Das geht nicht..Wir sind hier nicht im Fernsehen

aha.

Nenn mir mal den Grund warum Du nicht sagen kannst, dass Du nichts mehr für bezahlst. Was passiert dann? Warum antwortest Du nicht auf diese Fragen?

Wir sind hier nicht im Fernsehen,sagst Du. Aber Du lässt Dich erpressen wie im Fernsehen.

Und doch, es geht darum was dann passiert.

Auch wenns hart klingt. Sie hat keine Lust mehr auf Dich und es ist ihr egal ob sie dich "in Teufels Küche" gebracht hat (Warum eigentlich? Du antwortest ja niemandem vernünftig)

Und sie wollte nicht zurückkommen. Sonst hätte sie es getan.

Ich gehe davon aus, sie ist erwachsen und kann tun und lassen was sie will.

A:usgpelikeferxt


Ich habe schon mal gesagt das ich auf Dinge Antwort gebe die ich kann..

Ja aber danke..Ich sehe es genauso..Sie hat sich feige verzogen..

EIlafRenmich(081x5


Hmm, nein! Ich bin nicht der Meinung das sie sich feige verzogen hat! Ich denke das du ziemlich feige noch nichts gegen "dein" Milieu unternommen hast! Sie hat sich Hilfe gesucht und wenigstens versucht irgendwas zu ändern/verbessern. Und du? Du bist nun enttäuscht und undankbar weil sie dich dort zurück lässt. Und irgendwelche Deals, die du eingegangen bist, sind alleine dein Bier.

Schieb die Schuld nicht anderen zu. An deiner situation bist du ganz alleine selber Schuld.

Versuch doch mal genauso mutig zu sein wie sie.

Ach ja, noch ein Schlusswort zum Sonntag: Wenn du wirklich Teil dieses Sumpfes bist aus Kindesmissbrauch, Prostitution, Drogenhandel, Waffenschiebereien, Menschenschmuggel usw., dann bist du voll mitschuldig für all das Leid das diese Leute über die Gesellschaft und jeden einzelnen bringen! Ist dir eigentlich klar das du dich nicht nur schuldig sondern vermutlich auch strafbar machst?

Dann über jemanden zu jammern der nicht mehr mitspielen will ist schäbig!

E lafR&emicxh0815


Du musst nicht selber den Abzug betätigen, aber alleine schon die Mitwisserschaft und Beihilfe bringt dich zurecht schneller ins Café Viereck als dir lieb ist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH