» »

Mein Freund hasst meinen Hund, nur noch Streit

EnlG9ustxo


@ mnef

Nee, also wenn man komplett lebendig und zufrieden ist, mit allem drum und dran, dann hat man auf solche Typen null Bock.

Also ich bin auf so einen Typen reingefallen als ich mit mir selbst und meinem Leben im Reinen war. Weil er mir das Gefühl gab es ist bei ihm genauso. Sein destruktives Verhalten war allerdings auch wesentlich schleichender und anfangs subtiler als hier beschrieben. Trotzdem gab es auch am Anfang genug Anzeichen die mich hätten aufhorchen lassen müssen.

Ich dachte einfach nur: Ich bin für mich endlich angekommen und habe einen Mann gefunden der das für sich auch ist - besser geht es nicht. Mein Fehler war dann, dass ich genau von diesem Gedanken zu lange nicht loskam. Die Wahrheit nicht sehen wollte, es mir nicht eingestehen wollte.

Also in diese Falle tappen kann wirklich jeder.

Worin ich Dir allerdings zustimme ist, dass man es irgendwann wesentlich schneller erkennt. Verzichten könnte ich auf diese Lehrjahre allemal.

mPnef


Weil er mir das Gefühl gab es ist bei ihm genauso. Sein destruktives Verhalten war allerdings auch wesentlich schleichender und anfangs subtiler als hier beschrieben. Trotzdem gab es auch am Anfang genug Anzeichen die mich hätten aufhorchen lassen müssen.

Ja, ok. Ich meinte eher, wenn die Zeichen schon deutlich sind. Wie lange hast du da noch in der Beziehung verharrt?

Ich bin für mich endlich angekommen

Ja aber warum warst du das denn ohne ihn nicht? Versteh mich nicht falsch, Verliebtsein und "den Einen" gefunden zu haben schön und gut, kennen die meisten von uns, ist ne super Sache ;-D Aber ankommen kann man doch auch für sich allein. Alles andere ist dann Bonus obendrauf :-)

V,eArooxby


Etwas verwirrend ist es, dass sich solche Typen oftmals genau starke, selbstbewußte Frauen aussuchen.

Ich glaube eher, sie suchen sich Frauen, die nur vordergrüdig stark und selbstbewusst sind. Mein Freund hat jahrelang bewundert, wie stark ich sei, wie intelligent, wie dominant und selbstbewusst. Er hat sich selbst total unterwürfig und bittstellerisch gegeben, sich für alles entschuldigt und war extrem schüchtern. Ich dachte, er steht vielleicht auf Frauen, die ihm zeigen wo es lang geht. Aber sowas war alles nichts für mich. Ich mag Beziehungen auf Augenhöhe.

Was glaubst Du was es für ihn und sein Wertgefühl nun bedeutet, dass er Dich endlich bekommen hat? Er wertet sich durch Dich auf, nichts Anderes.

Ja, vermutlich ging es ihm nur darum :-( Jetzt hat er ja was er wollte und muss sich nicht mehr verstellen. Er hat mich damals immer um eine Chance angebettelt, mir zeigen zu können wer er wirklich ist... Und ich dachte, wer kann er schon sein, wenn er es nötig hat zu betteln... Irgendwie scheint er plötzlich komplett zum gegenteilige Extrem geworden zu sein. Oder er war es schon immer und hat sich nur jahrelang verstellt.

Er hält so stark an diesem Hundethema fest... ich hatte ihm geschrieben, dass er damit alles kaputt macht. Seine kurze Antwort war nur, ich soll lernen meine Fehler nicht bei Anderen zu suchen...

EplGVustxo


@ mnef

Ja, ok. Ich meinte eher, wenn die Zeichen schon deutlich sind. Wie lange hast du da noch in der Beziehung verharrt?

Waren insgesamt 4 Jahre.

Aber ankommen kann man doch auch für sich allein. Alles andere ist dann Bonus obendrauf :-)

Diesen Bonus meine ich. Ich dachte ich sei für mich so gut angekommen, dass ich eine gesunde Beziehung führen könnte. ;-)

m4neYf


Er hält so stark an diesem Hundethema fest...

Dazu gehören immer Zwei ;-) Mach doch nicht mit, auch wenn er damit immer wieder anfängt und dich das provoziert, darauf einzugehen (das weiß er vermutlich auch, er packt dich da, wo er dich kriegen kann)

ich hatte ihm geschrieben, dass er damit alles kaputt macht.

Aber das mit deinem Hund ist doch nur die Spitze des Eisbergs. Auch ohne Hund wäre er ein kaputter Typ und eure Beziehung nicht gut.

Seine kurze Antwort war nur, ich soll lernen meine Fehler nicht bei Anderen zu suchen...

zzz Die Spieß-Umdreh-Tour ist ein ganz alter Hut. Lass dir nichts erzählen. Achte drauf dass dein Hund niemandem zu nahe kommt, der das nicht möchte und damit hat sich das.

M#on&sti


Verooby

Er hält so stark an diesem Hundethema fest... ich hatte ihm geschrieben, dass er damit alles kaputt macht. Seine kurze Antwort war nur, ich soll lernen meine Fehler nicht bei Anderen zu suchen...

DAMIT macht er alles kaputt? Ich finde die anderen Geschichten, von denen Du erzählt hast, wesentlich gravierender. Warum hattest Du ihm denn überhaupt geschrieben? Die Antwort war doch vorprogrammiert. Ich rate Dir dringend, Dich von diesem Mann zu lösen!

LM.vnanPexlt


Seine kurze Antwort war nur, ich soll lernen meine Fehler nicht bei Anderen zu suchen...

Ist doch süß, wie der Bub Dir wichtige Lebens-Lektionen erteilt. Ach Verooby, das hast Du doch gar nicht nötig.. :)_

drombaumeiisterxin


Hat er dir eigentlich schon klargemacht, dass du treu sein musst, er aber als Mann das Recht auf einen Dreier hat (natürlich er mit zwei Frauen, die sich eifersüchtig um ihn bemühen :_D )?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH