» »

Warum kann ich nicht Nein sagen

M/elDinda1x12 hat die Diskussion gestartet


Also wie fange ich am Bestean ..Mein ex freund und ich hatten mach unserer Beziehung ein ständiges hin und her. Er hat mich nie gut behandelt, trotzdem hatte ich immer Spaß mit ihm. Wir hatten nach der Beziehung sozusagen "Freundschaft +” ich hatte aber immer gefühle für ihn. Jetzt etwas weniger als vorher. Ich kann das aber nicht mehr, deswegen hatte ich aufgehört mivh oft zu melden. Nun meldet er sivh wieder, aber ich kann einfach nicht nein zu ihm sagen, und ihm einen korb zu geben, da ivh mittlerweile angst vor ihm hab. Da mir oft erzählt wurde dass er bei anderen ex freuninnem nach einem Korb ausgerastet ist und Gerüchte verbreitet hat. Ich weiss dass ea falsch ist nicht neim zu ihm zu sagen, i h hab auch inzwischem mit jemandem anderen Kontakt, zwar nur in der kennenlerne phase aber ich mag ihn. Ich bin verzweifelt

Antworten
DVieDos,ismxanchtd@asGifxt


Zuallererst, verurteile Dich nicht selbst für Deine schwachen Momente in der Vergangenheit, diese ist vorbei und lässt sich nicht mehr rückgängig machen. Drei Fragen an Dich: Wie lange ging eure echte Beziehung und wie lange hält die Phase "Freundschaft Plus" zwischen euch an, in der Du nicht mehr dahinter stehst aus Angst vor seinem Verhalten? In welchem Alter seid ihr beide?

Was ist mit der Bemerkung gemeint, Dein Ex würde ausrasten? Ist das körperlich oder verbal gemeint? Um welche Art von Gerüchten geht es dabei? Woher hast Du diese Informationen zum Verhalten aus seiner Vergangenheit? Habt ihr einen gemeinsamen Bekannten- oder Freundeskreis? In welchen Abständen habt ihr euch bisher getroffen?

Wenn Du Deinem Ex-Freund nicht persönlich begegnen willst, dann teile ihm in einem Brief mit, dass Du keine Fortsetzung eurer Treffen wünschst, weil sie Dir nicht mehr guttun und Du mit der Beziehungsvergangenheit vollständig abschließen möchtest. Wünsche ihm für die Zukunft alles Gute und lenke Dich mit Freunden ab. Brich konsequent alle Kontaktkanäle ab, so nimmst Du ihm die Möglichkeit mit Dir weitere Treffen auszumachen.

Sprich mit Freunden darüber, dass Du diese Entscheidung für Dich getroffen hast und lass Dich bei der Umsetzung aktiv unterstützen. Du gibst Deinem Ex-Freund nur soviel Macht über Dich und Dein Verhalten, wie Du es zulässt. Bleibst Du konstant bei Deiner endgültigen Entscheidung wird der Ex nichts erzwingen können. Umgib Dich mit Menschen die Dir guttun. Beschäftige Dich mit den Themen, die Dir wichtig sind und lass Dich nicht von wilden Bemerkungen anderer Personen in Panik versetzen.

Gab es in eurer Beziehung zurückliegend verbale oder körperliche Gewalt von seiner Seite aus? Oder beruhen Deine Befürchtungen einzig darauf, was Dir andere Personen über Deinen Ex berichtet haben? Möglich ist, dass auch solche Erzählungen aus zweiter oder dritter Hand verfälscht oder übertrieben dargestellt worden sind. Oder seine Ex-Freundinnen aus Frust über die Trennung Fakten in den Raum gestellt haben, die real anders gewesen sind. Deswegen fragte ich nach verlässlichen Informationen oder hast Du persönlichen Kontakt zu Ex-Freundinnen von ihm?

Du hast bisher noch zu wenig über euch beschrieben, sodass sich die Situation noch nicht richtig einschätzen lässt, die Dich so sehr ängstigt im Moment. Deshalb wäre es hilfreich, wenn Du dazu etwas mehr erläuterst.

AXnd"ifrxeak


Sehr gute Antwort!

Es ist hilfreich, wenn Du ihm mitteilst, dass Deine Gefühle für ihn nicht mehr reichen. Er manipuliert Dich, weil Du aus Angst das mit Dir machen lässt. Er droht Dir, um weiterhin seine sexuelle Befriedigung mit Dir zu sichern und er weiß das. Das ist ein ganz mieses Spiel mit Deiner Angst.

Schon alleine weil Du einen anderen Jungen kennengelernt hast, solltest Du schnellstens reinen Tisch machen. Wenn Dein Ex Dir droht, dann drohe ihm mit Anzeige, wenn er Dich nicht in Ruhe lässt. In dem Fall wäre es von Vorteil, wenn Du Ex-Freundinnen von ihm kennst, denn dann könnt Ihr Euch evtl. zusammentun, um gegen ihn vorzugehen. Es ist sogar möglich, eine Bannmeile gegen ihn zu verhängen.

Für Dein neues Glück wünsche ich Dir alles Gute!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH