» »

Freundin ist nicht zum Date erschienen - Sorgen machen???

GXraógrwamáxn


Ich hatte mich schon gewundert, warum es um diesen Thread, in dem ein dramatischer Schicksalsschlag dem nächsten gefolgt hat, so still geworden ist..

..aber offensichtlich ist der TE inzwischen dauerhaft gesperrt worden.

Liebe Administration und Moderation, vielleicht könntet ihr noch kurz eine Begründung dazu abgeben? Wäre eventuell für diejenigen, die bei dem Schmierentheater mitgefiebert und sich rege beteiligt haben, ganz nett?

mielisCsa_cxat


Hä? War das alles erfunden oder was? ":/ :-o

C7he


Bitte Geduld, die Entscheidung ist relativ frisch und Elisada wird morgen sicher eine Information hier dazu geben. Bevor man von offizieller Seite etwas laut sagt, muß man sich vollkommen sicher sein. Deswegen die Verzögerung.

S%u@gbanSugaxr


Ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand sowas erfindet.

1) Wäre es moralisch verwerflich

2) Wer investiert bzw. hat so viel Zeit übrig, nur um eine solche Lügengeschichte zu erfinden?!


Ich habe den FS gesperrt, da er nicht in der Lage war, einige Nachfragen meinerseits plausibel zu begründen. Was an der Geschichte wahr war, weiß nur er - formal ist die Sperre aber mindestens und leider nun begründet.

kbass elan


Diese Fragen nebst anderen seltsamen Erscheinungen hatte ich selbst schon im Faden angesprochen. Die Folge waren Löschungen von Beiträgen nebst anderem von mir.

Errare humanuum est!


Ein Nutzer gilt solange als unschuldig, bis seine Schuld bewiesen ist. Und es ist ein Unterschied, ob ein anderer Nutzer entsprechende Verdächtigungen öffentlich in der Diskussion äußert, oder ob sich die Moderation diskret um Klärung bemüht.

C1ptC,ptCpt


1) Wäre es moralisch verwerflich

2) Wer investiert bzw. hat so viel Zeit übrig, nur um eine solche Lügengeschichte zu erfinden?!

Zu 1: Dann würde niemand anderen Leuten etwas stehlen, niemand würde vergewaltigen, niemand würde überhaupt gegen das Gesetz verstoßen :).

Zu 2: Forentrolle verbringen viel Zeit in Foren für so einen Unfug und findens lustig.

Anmerkung: Das ist nicht auf den Faden hier bezogen, sondern nur auf die zwei Punkte.

kAass3elaxn


In meinem bisherigen Dasein habe ich z.B. stets darauf geachtet, weder zu beschuldigen noch zu verdächtigen. Allerdings hat mir meine Intuition vermittelt, dass in diesem Faden einiges daneben ist, vorzüglich die Naivität einiger Nutzer in Bezug auf ihre Vorstellungskraft zum Wohlsein des TE's hin!


Mein Beitrag war genereller Natur, ich habe deine Beiträge hier nicht im Kopf, kasselan. Ich schreib dir aber per PN gerne noch mal, worauf ich hinaus wollte.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH