» »

Er 38, ich 25 - und nun?

DGestertuRacxe


Mein Partner ist auch 12 Jahre älter als ich, geschieden und hat schon ein Kind. Und es läuft perfekt. ;-)

Also schau einfach wie es sich entwickelt. Wenn du ihn ansonsten toll findest und das mit euch passt (egal ob als Bettgeschichte oder mehr), spielt das Alter keine große Rolle mehr.

Meine Eltern hatten auch einen Altersunterschied von 11 Jahren und waren 13 Jahre verheiratet. Gescheitert ist es an anderen Dingen, aber definitiv nicht am Alter.

Wünsche dir alles Gute und eine tolle Kennenlernzeit. :-)

ZYuluPt4onsxki


Ich hätte nicht damit gerechnet, dass der Altersunterschied so unproblematisch gesehen wird. Aber ihr habt schon Recht, ich sollte mich davon allein nicht abschrecken lassen sondern erstmal schauen, was da überhaupt draus wird und dann ggf. Vorstellungen etc. vergleichen..

Ejvoluz_zxer


Der Trugschluss liegt oft darin, dass geglaubt wird, dass ein Jüngerer einem Älteren außer seiner körperlichen Frische nichts bieten kann. Dem kann so sein, muss aber nicht. Wenn ich als Älterer einen Jüngeren als Inspiration begreife und ihn als Menschen wertschätze, dann ist nicht der Altersunterschied entscheidend, sondern die Persönlichkeit.

Wie interessant oder hohl im Kopf eine Person ist, hat nicht unbedingt etwas mit dem Alter zu tun.

Die existierenden Vorurteile basieren hauptsächlich auf der fragwürdigen Annahme, dass nur gleichaltrige Partner zusammen passen können, dem ist aber nicht zwangsläufig so. Befeuert werden solche Vorurteile durch jene, die sich "was Junges" suchen, um ihr Altersproblem in den Griff zu kriegen. Partnerschaften mit größerem Altersunterschied leben jedoch davon, das zwei Menschen den anderen Mensch wertschätzen und lieben und nicht sein Alter. Das ist eine Frage der (emotionalen) Intelligenz.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH