» »

Bindungsunfähigkeit bzw. Unfähigkeit, sich einzulassen

Rreize^nde


Na dann weißt du wo du das nächste mal zu Kaffee und Kuchen vorbei schaust ;-)

rFr201x7


:-)

RGehi1ze~ndxe


Ehrlich, das Angebot steht bis auf Widerruf ;-) ich würde mich sehr freuen dich in meiner frisch renovierten Wohnung begrüßen zu dürfen x:) PN kommt. Habe erst jetzt wieder Zeit..

Er meinte heute, er will dass ich dringend stabiler werde, weil er sonst dauernd Angst hat dass ich mir was antue wenn er nicht da ist. Und er nicht weiß, wie er das aushalten soll auf Dauer. Habe ihm versprochen dass ich mir ab Dienstag eine Therapeutin suche. :/

rCr201x7


Ja, das kriegen wir sicher hin :).

Na, wir drücken alle die Daumen bei der Therapeutensuche. Vielleicht sollte ich das auch mal, aber hier gibts ne Praxis gleich hinterm Haus ;-)

H}y4perxion


2 Beiträge gelöscht

dYana,e87


Ich finde es super, dass er das so deutlich formuliert und fordert und noch besser, dass du da auf Hilfesuche gehen willst. Wird ein langer Weg, Reizende, aber lohnt sich. Ehrlich.

R*eimzenxde


Aber ich habe Angst dass es nicht klappt und er mich dann verlässt weil ich so unerträglich bin :°(

L%ichTtAm;Horizgont


Wenn ich er wäre würde ich mich schon wahnsinnig darüber freuen zu sehen, dass Du es versuchst, und zwar ernsthaft. Dann würde ich Dir auch zwischenzeitliche "Ausfälle" verzeihen. Eine Garantie gibt’s ansonsten für gar nix. Selbst wenn Du super Fortschritte machst, kann es immer Gründe geben, warum er nicht mehr will, und die müssen mit Dir noch nicht mal was zu tun haben. In der Hauptsache machst du es für Dich selbst… :)*

L>ichtAmJHorihz)onxt


Also, ich versteh Deine Angst, aber es besteht die Gefahr dass Du Dir viel zu viel Druck machst damit und gleich Wunder von Dir erwartest.

R-eilzxende


Selbst wenn Du super Fortschritte machst, kann es immer Gründe geben, warum er nicht mehr will, und die müssen mit Dir noch nicht mal was zu tun haben. In der Hauptsache machst du es für Dich selbst… :)*

Oder warum ich nicht mehr will..ja ich mache es für mich. :-)

Hast recht, ich werde versuchen den Druck rauszunehmen. Und mich einfach freuen dass ich überhaupt was mache.

L[ichtjAmHForizont


Oder warum ich nicht mehr will..

Ja, auch das, die Möglichkeit gibt’s natürlich auch.

Lass Dich nicht entmutigen. @:)

dAana?ex87


Eben, du machst das für dich, damit du irgendwann nicht mehr völlig unkontrolliert Achterbahn fährst ohne aussteigen zu können. Damit du nicht mehr in einer Welt leben musst in der ausschileßlich der eigene Vorteil zählt und Liebe nur ein Tauschwert ist.

Rweize/ndxe


Habe schon mehrere inoffizielle Infos, dass meine Kasse (nicht AOK) das Kostenerstattungsverfahren wohl grundsätzlich ablehnt. Während sie dazu verpflichtet ist. Und das mit dem Widerspruch dauert ja auch Wochen. Das macht mich so unfassbar aggressiv. Und nein, hier in der Gegend gibt es keinen freien DBT Platz. Wenn ich von nem Bekannten höre, dass dessen Freundin, die auch BPS hat und in echter DBT ist, wie toll sie sich entwickelt, will ich alles kaputtschlagen. In ihrem bayrischen Kaff gibt's offenbar Plätze. Hier nicht. Das KOTZT MICH AN. da will man was machen und dann? Aber Unsummen rauswerfen für irgendeinen Dreck. Es ist empörend.

Erwäge, aus purer Boshaftigkeit erwerbsunfähig zu werden um maximale Kosten zu produzieren. Haha, nein. Nicht ernsthaft. Bin sehr, sehr wütend.

Rxeiz)ende


Und die blöde Vereinigung oder wie der Scheiß heißt kann grad keine akuten Kurzzeittherapieplätze vermitteln, da alle belegt sind, wahrscheinlich von irgendwelchen beschissenen Simulanten, die einfach mal REDEN wollen. Ich bin jetzt auf zwei Wartelisten von normalen Theras aber das wird noch ewig dauern. Aber ist ja egal, muss ich wohl offenbar durch. Das Geld wird scheinbar woanders gebraucht. >:( >:( >:( >:(

Hab jetzt schon keine Lust mehr. Es ist so sinnlos.

R(eiIzexnde


Also offenbar bleibt nur die Alternative Klapse (nein, nicht jetzt) oder... nichts. Na, wenn das keine Aussichten sind. :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH