» »

Verliebt in meinen viel älteren Arzt, was nun?

DMrum3Bluxe


Morgen sind sie verlobt x:) .

w(ave*_sKeven


Nein, der Spannungsbogen wird sicherlich noch länger aufgebaut, sonst ist ja die Luft zu schnell aus dem Faden.

S8kol{ka


Hmmm, was mich aber an dem Ganzen schon verblüfft, ist seine Bereitschaft, sich mit einer aktuellen Patientin zu treffen. Und das sah ja nicht nach einem kurzen unverbindlichen Kaffee aus, sondern nach mehreren Stunden, eine Umarmung am Schluss, Austausch von Handynummern... Das ist eigentlich eher tabu, vor allem dann natürlich auch sexuellte Kontakte.

Zur Info:

"In den Berufsordnungen einiger Landesärztekammern steht ausdrücklich, dass ein Arzt im Umgang mit seinen Patienten keine "sexuellen Kontakte aufnehmen oder dulden darf. Dass es hier nicht um ein Kavaliersdelikt geht, macht außerdem ein Blick ins Strafgesetzbuch deutlich."

Das erklärt wohl auch sein Unwohlsein oder seine Bitte an dich, das für dich zu behalten. Also sollte sich da tatsächlich etwas daraus ergeben, würde ich ihn als Arzt wechseln. Aber das müsste im Grunde von ihm dann kommen, denn er weiss solche Sachen zu 100%.

JKessSlPyther@ixn


Naja, er ist auch leider sehr viel älter als ich, er sieht zwar jünger aus, soll aber schon ca 45-50 sein, ich bin gerade mal 25. Ich stand aber schon immer auf ältere, hatte auch eine lange Beziehung mit einem 18 Jahre älteren Mann, es ist bei mir nichts neues.

Steht im Eingangspost ;-)

mJnef


Er wusste erst nicht, ob er überhaupt darauf reagieren soll. 

Nur gut, dass er dann doch gleich ein Date am Folgetag vorgeschlagen hat :=o

M`ariex27


Ja90na gibts mit derselben Story noch in 2 weiteren Foren. Bei einem wurde sie "entlarvt" und hat daraufhin nicht mehr geschrieben. Ich meine, mich hier bei med auch an einen fast identischen Faden erinnern zu können, ca. 1 Jahr alt, mit ähnlich klingendem Usernamen.

Auf Ärztefäden gebe ich persönlich gar nichts mehr, Zeirverschwendung. Hier wohl auch.

manxef


Gerade gefunden. Haha ;-D Och Mensch, so dusselig kann man sich doch mit seinen Fakes nicht anstellen. Im Brigitte-Forum hat Jana das erste Date angeblich Mittwoch. Dummerweise konnten ihr die User von hier schon heute posten, wie es heute angeblich lief ;-D

Eins ist aber hier und da gleich - man ist der Miesmacher, wenn man sich keinen Bären aufbinden lässt...

m^s9=2


Und tschüss, ja90na😷

JVaw90Dna


Ach, jetzt wird sogar schon vor langeweile nach mir gegoogelt.

Ja, es gibt diesen Thread noch in einem anderen Forum! Es ist ja wohl auch meine Sache, wo ich es überhall poste!

Und es ist auch meine Sache, welche genauen Angaben ich in so einem Forum mache. Was macht euch denn jetzt so ganz sicher, das ich mir hier alles ausdenken? Nur weil im Brigitte-Forum "Mittwoch" steht? Vielleicht möchte ich in bestimmten Foren auch nicht unbedingt sofort von Leuten erkannt werden, die mich gut kennen, weil sie auch dort unterwegs sind? Schonmal darüber nachgedacht? ":/ Das hat nichts damit zutun, das gleich die ganze Geschichte gelogen ist!

Das bleibt denke ich jedem selbst überlassen. Nur wegen "Mittwoch" bei Brigitte jetzt zu meinen, ich würde mir hier bei Med1 alles ausdenken, finde ich schon etwas lächerlich. %-| Aber hier sind ja einige, die schon vorher alles schlecht und als Fake hingestellt haben, nur weil es hier um einen Arzt geht, da ist es kein Wunder.

Und in welchem anderen Forum wurde ich "entlarvt"? Würde mich gerade auch sehr interessieren! Unglaublich.

M]arixe27


Ja90na,

nix für ungut aber die Story gab es schon sooooo oft und zumindest die,, die ich kenne, haben sich jedes verdammte Mal als Fake rausgestellt. Die wurden dann auch doppelt gepostet, etc.

M=ariex27


Mit entlarvt meinte ich das Brigitte Forum wo Deine bereits hier geposteten Antworten schon vor Dir eingetragen wurden. Bei "Trennungsschmerzen" existiert Dein Beitrag auch.

p^lQaces


Warum sollte dich jemand erkennen, nur weil du einmal am Dienstag und dann doch wieder Mittwoch ein Date haben sollst? :_D

Wenn man sich selbst widerspricht braucht man sich nicht wundern, wenn einem kein Mensch mehr glaubt.

JvessS`lyt>herpin


Och, seid nicht so gemein. Dass das nur Ferienlangeweile war ist doch von Anfang an klar gewesen, aber ich wollte wissen wie es ausgeht. ;-D

M,ariex27


Das wussten wir doch schon vorher, Jess 🤞🏼 ;-)

phla2ces


Also ich arbeite in einer großen Klinik und jeder der einen weißen Kittel anhat ist es gewohnt, dass ihn 5 Patienten des anderen Geschlechts pro Tag mit großen Augen anschauen. Ist bei mir genauso, sehr sehr viele Männer versuchen ganz bald die Ebene zu wechseln. Am weißen Kittel hängt viel dran, vor allem Fantasie und Spekulation ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH