» »

Mit Affaire in den Urlaub fahren ?

m6nef


Aber so was kann doch nicht gut gehen ?

Es kann alles gutgehen. Aber wie kann man sich vor so einem Arsch:

Er würde dann ab und zu,zu ihr ins Zimmer kommen heimlich im selben Hotel .

nicht ekeln? Kick hin oder her, aber ich verstehe nicht, wie man sich zu solchen Typen sexuell angezogen werden kann.

aber sie fand den Vorschlag mit dem Urlaub auch noch gut.

Na dann haben sich doch zwei gefunden, gute Reise...


Als Freundin würde ich Ihr raten eine Reiserücktrittversicherung abzuschließen: :-X

Haha, aber diesmal nicht abzocken lassen ;-D ;-D

mknexf


es geht Dich nichts an

Dich dann ja erstrecht nicht und trotzdem redest du mit darüber ;-) Wobei die Freundin es ihr ja erzählt hat, es sie also so gesehen schon was angeht. Dass sie ihrer Freundin nichts vorschreiben kann ist klar und daher nicht der Rede wert, dass sie keine Meinung zu ihrer Erzählung zu haben hat außerordentlicher Mist. Natürlich darf sie es bewerten, natürlich darf sie darüber im Internet reden. "Es geht dich nichts an" passt hier einfach so ganz und gar nicht.

Ich find's btw auch abartig und gewiss nicht aus Neid, das ist wirklich ein abstruser Vorwurf gegen die TE.

mpnxef


Und wenn dein Partner das mit dir abzieht, ob du das dann auch noch so cool u. locker siehst ?

Ich vermute, dass das an mich gerichtet ist.

Ich führe keine klassische Beziehung.. deswegen würde eine solche Konstellation bei mir nicht stattfinden.

Aber ich stehe hier auch nicht zur Debatte.

Richtig, steht nicht nur Debatte. Ausgangslage ist, dass die Frau offenbar zumindest in dem Punkt eine klassische Beziehung führt, keine offene oder sonstwie polygame. Sie wird nach Strich und Faden betrogen. Das moralische Urteil ist eigentlich klar.

B>inAbl}o#ssiwch


Danke mnef,du hast es verstanden, absolut richtig

m$nef


[...]

Als seine Frau betrügen und sogar im Urlaub seine Bumsebiene mitnehmen? Ja, das ist deutlich verwerflicher, als im Internet anonym lästern und die Moralkeule schwingen.

monef


@TE ich glaube dir aber ehrlichgesagt nicht, dass du einfach eine Freundin bist. Bist du evtl. die betrogene Frau o.ä.?

BZinbloassich


Nein ,ich bin eine Freundin und sie hat mich nach einer Meinung gefragt, und ich habe es ihr ehrlich gesagt ,wollte nur wissen ob mehr so denken wie ich.

Wenn sie mir egal wäre würde ich mich nicht drum scheren auch wenn das bei einige nicht so rüberkommt, aber als Freundin sollte man ehrlich zueinander sein.

mSnef


[…]"die Dame sich was traut und auf irgendwelche Konventionen pfeift... sie hat ihren Spaß und sch**ßt auf die Moral und Dir bleibt nur die Empörung." - auch nicht nett. Und so eine wilde Maus, die auf alles scheißt und ihren Spaß hat, scheint sie ja auch nicht zu sein, wenn sie dem Kerl so verfallen ist, dass sie sich irgendwelche kack Versicherungen verscherbeln lässt und andere nach ihrer Meinung fragen muss :=o

mLnxef


PS: Dass ihre Affaire ein ziemlich schmieriger Betrüger ist, entsteht nicht durch eine Konvention, sondern die Abmachung, die er mit seiner Ehefrau getroffen hat. Man kann Monogamie uncool und doof finden, aber dann sollte man sich eben auch nicht drauf einlassen. Das ist auch genau das Detail, was du ignorierst, Ella. Hier geht es nicht um einfach unkonventionelle Leute.

T:heB|lacSkWidow


Neidisch ist wohl Niemand auf die Frau. :_D Macht Urlaub auf Abruf für einen Quickie mit einem ekligen Betrüger.

J?essSl@ytherxin


Warum denn ekliger Betrüger? ":/ Nur, weil er eine Affaire hat? Das haben doch einige Menschen.

Und ich sehe auch kein 'nach Strich und Faden verarschen'. Die Freundin weiß doch, dass sie die Affaire ist.

Und warum er wie wo diese angeblich überteuerte Versicherung verkauft hat können wir so doch auch garnicht wissen. Vermutlich hat da jemand gegoogelt und gefunden, dass eine andere nur die Hälfte im Monat kostet. Und dann gemeint die sei zu teuer. Ohne Laufzeit, Gesamtsumme, Zinssatz etc zu vergleichen.

Leord -Hong


Das was mich eigentlich umtreibt ist: Wo ist diese Duty-Free-Stadt?

C*omraxn


viele heucheln nur Moral vor ,und haben die tollsten Phantasien, jeder Ich auch .

Moral ist etwas, nach dem ich lebe. Fantasien dürfen daneben aber durchaus vorkommen. Da sind die Grenzen aufgehoben. Aber das lebe ich halt nicht, daher finde ich meine Moral nicht heuchlerisch.

Eine Affäre haben ist eine Sache, aber es gibt für mich ein no go die Affäre mit in den gemeinsamen wohlverdienten Urlaub mitzunehmen das finde ich ehrlich gesagt nochmal eine Steigerung und irgendwie auch sehr abgestumpft meiner Meinung.

Wem wirfst du das denn vor? Deiner Freundin oder dem Mann? Wenn sie es mitmacht, was unterscheidet die beiden dann?

Was macht das eigentlich mit eurem Verhältnis, also zwischen dir und deiner Freundin? Hast du mit ihr darüber gesprochen, distanzierst du dich, oder wie gehst du damit um? Ich weiß ja nicht, ob du Männlein oder Weiblein, da du dich ohne Geschlecht hier angemeldet hast. Aber nur mal so am Rande: was empfindest du selbst für deine Freundin, wie nahe steht sie dir?

C8omrZa!n


Warum denn ekliger Betrüger? ":/ Nur, weil er eine Affaire hat? Das haben doch einige Menschen.

Man darf dazu ja eine Meinung haben und vor dem Menschen wenig Achtung. Nur weil es andere auch machen, wird es ja nicht besser.

Und warum er wie wo diese angeblich überteuerte Versicherung verkauft hat können wir so doch auch garnicht wissen.

Ich frage mich eh, was das mit dem Thema zu tun hat. Ein Versicherungsvertreter legt den Beitrag ja nicht nach Gutdünken selbst fest, sondern es gibt Tarife. Wenn Außenstehende schon beurteilen können, dass die Versicherung "doppelt überteuert" war, dann kann es die Betroffene erst Recht.

N*oomxyia


5 Beiträge gelöscht.

Ich möchte euch bitten, auch wenn die Grundsatzdebatte sehr emotional ist und man verschiedener Meinung sein kann über Moral, dass ihr euch ein bisschen auf eure angemessene Wortwahl besinnt und nicht beleidigend werdet. Danke.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH