» »

Warum fahren Männer so auf Asiatinnen ab?

AfedSgivxa


@ lerchenzunge

Was den Erwartungsdruck in westeuropäischen Ländern angeht, da hast Du natürlich auch recht!

Mit 18 hatte ich auch mal einen Freund, der immer riesig enttäuscht war, wenn ich mal nicht "gekommen" bin! Irgendwann hatte ich keine Lust mehr nach dieser nervigen Fragerei und habe ihm einfach etwas vorgemacht... ;-)

In früheren Zeiten durften anständige Frauen nicht Zuviel Spaß am Sex haben. Und heutzutage müssen sie es haben! Mit wirklicher Freiheit hat das beides nichts zu tun...

V}ersch<w-pr5aktikexr


Reizende 15.04.18 07:41

Weigern sich die aufmüpfigen Weiber, ihre Existenz wie in guten alten Zeiten dahingehend zu fristen, um Männer aufzugeilen?

Ja, ja, die "Anmache" fehlt und folglich der Nachwuchs. Beides müssen wir nun importieren.

Bist du denn eine Augenweide für Frauen? Also groß, muskulös, schlank, mit vollem Haupthaar, hast deinen knackigen Hintern und großen Sch.... in einer schönen Levi's verpackt? :p>

Okay, das Haupthaar ist zum Teil in die Nasenlöcher, Ohren und noch weiter runtergerutscht. Wie bei den Frauen ja auch wichtige Attraktivitäten dem Erdboden immer näher kommen. Und nicht nur der Hintern knackt, habe Jahre trainiert und kann das jetzt mit fast allen Gelenken. Und wenn du nach dem großen Schnupftuch fragst, klar habe ich das in der Hose, bin doch kein Weib mit Handtasche.

Augenweide? Da hapert es. Männer können sich Frauen ja schön trinken. Umgekehrt habe ich das noch nicht gehört. Aber die Frauen wollen nicht immer auf das Äußere reduziert werden. Da muss ich nun mal für die Männer Gleichberechtigung anmahnen. Auch ich will nicht wegen meines Aussehens begehrt werden.

BFezi8ehu^ngscphwkarzwex


Es gibt einige Untersuchungen und Studien, wonach Männer aller Welt statistisch gesehen vor allem auf Asiatinnen abfahren. Auf dem letzten Platz der Begehrlichkeiten sind schwarze Frauen.

Und auf welchem Platz stehen schwarze Asiatinnen?

lCeorch}enzungxe


Und auf welchem Platz stehen schwarze Asiatinnen?

="Blasian" Black-Asian

offenbar ziemlich weit oben:

weibliche Blasian Models/Actor

Naomi Campbell: Vater half Jamaican, half Chinese, Mutter African-Jamaican

Chanel Iman: Vater African-American, Mutter Korean

Marie Rogers ("Amerie"): Vater African-American, Mutter Korean

Cassandra Ventura ("Cassie"): Vater Filipino, Mutter half African-American, half Mexican

Kimora Lee Simon: Vater African-American, Mutter Japanese

Robbi Lynn Chong: beide Eltern half African-American, half Chinese

...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH