» »

Ich hab es beendet und bereue es nun...

L%emoncaxke hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich hab vor ca einem Monat ein Mädchen kennengelernt wir haben uns sofort angeguckt und man merkte ok beide haben Interesse wie sich dann später rausstellte war sie erst 16 und ich 25, Sie wirkt älter und ich bin eher junggeblieben und sehe auch jünger aus. Naja wir dachten uns lass uns schreiben wir haben geschrieben und kurze Zeit später hat sie auch gefragt ob ich mal zu ihr kommen mag sie sei alleine zuhause, naja so bin ich zu ihr wir hatten eine schöne Zeit lagen zusammen im Bett und haben geredet der ein oder andere Kuss war schon drin alles war toll... Irgendwann Nachts bin ich dann aber nach Hause weil ihre Eltern was Sachen Beziehung etwas strenger sind und dann bin ich auch älter wollten wir da kein Stress.. Seitdem haben wir uns auch paar mal draußen gesehen und sind Spazieren gegangen usw. Das Problem ist aber nun sie hat irgendwie meistens so Phasen wo sie total desinteressiert ist was schreiben angeht, es gibt kurze Antworten oder sie meldet sich einfach Stunden nicht obwohl sie Online ist auf die Frage ob alles ok sei meinte sie ja alles ist gut bei ihr.

Dann hab ich sie schon einmal damit zur Rede gestellt und meinte "Du durch sowas wirkt es halt so als würdest du mich nicht wollen obwohl wenn wir zusammen uns privat treffen alles okay ist und ich sowas nicht mitmache weil ich in einem Alter bin wo ich keine Lust auf irgendwelche Spielchen habe, vorallem ist sie vielleicht 1,5 Monate erst getrennt macht es auch dann den anschein sie hält einen warm und hofft ihr Ex meldet sich, aber auch da sagte sie ne sie will ihn nicht mehr naja dann trauen wir dem mal" Sie meinte sie würde es so nicht meinen und sie mag mich wirklich und irgendwann kamen auch Sprachmemo's wo sie wohl zu tief ins Glas geschaut hat wo sie weinend sagt wie sehr sie mich mag und sich wünscht das es zwischen uns klappt und sie mit ihren Eltern reden will und hofft sie verstehen es.

Nun war es aber am Wochenende wieder der Fall wo ich Freitag nur 4 Knappe antworten am Tag bekommen habe ab Abend hat sie sich nicht mehr gemeldet bis ich selber am Sonntag geschrieben habe und einfach neutral gefragt habe "na hast du deinen Wochenenderausch ausgepennt" weil sie am Wochenende viel unterwegs war kam wieder nur eine knappe antwort einfach ein "Ja" das hatte mich dann wieder so genervt das ich meinte "sorry ich mag dich wirklich aber deine Wechsellaune nervt einfach und ich hab da keine Lust drauf..." danach fing es an sie rufte an und schrieb ich soll sie bitte nicht ignorieren ich bin da aber nicht drauf eingegangen und meinte Stunden später "ich hab da echt keine Lust gerade wenn wir darüber reden dann in paar Tagen" darauf sagte sie nur "Mach dir bloß keine Mühe.." seitdem ist funkstille also 2 Tage und ich fühle mich so schlecht am Anfang fühlte ich mich frei aber seit gestern Abend als ich mit einer Freundin unterwegs war kam irgendwie alles noch und heute lauf ich nur auf und ab und überlege ob anschreiben Sinnvoll wäre das sie noch reden mag....

Was denkt ihr soll ich es versuchen oder den Kontakt abbrechen wenn ich es schon 3 Tage geschafft habe das ich einfach durchziehe und sie vergesse?

Antworten
E[lafRGe,miQchx0815


Das Problem ist aber nun sie hat irgendwie meistens so Phasen wo sie total desinteressiert ist was schreiben angeht

Warum legt mittlerweile jeder so viel Wert auf das Herumtippen auf einem Mobiltelefon?

Nun war es aber am Wochenende wieder der Fall wo ich Freitag nur 4 Knappe antworten am Tag bekommen habe

Ja, und? Ist das für dich tatsächlich ein Maß dafür wie sehr dich jemand mag oder nicht mag? Du warst 25 und sie 16, oder doch ehr umgekehrt?

Also, du trennst dich von deiner Freudin weil sie dir zu wenige Nachrichten auf dein Handy schickt. OK. Ich finde das albern, aber das musst du schließlich selber wissen. Gleichzeitig schreibst du ihr genervt folgendes:

ich hab da echt keine Lust gerade wenn wir darüber reden dann in paar Tagen

Hmm... Also plötzlich doch keine Lust mewhr auf dieses sinn- und wertfreie Tippen? Warum machst du dann so eine Welle darum?

8-(

Diese Antwort soll dich zum Nachdenken anregen über das was wirklich wichtig ist und was belangloser Mist ist...

m_ar/iaschwi@ndPelts


Man könnte ja meinen, dass du das 16Jährige Mädchen bist und nicht sie. Sie schreibt dir am Tag viermal und das ist schon ein Problem für dich? Sie schreibt nicht in Romanen zurück und auch damit hast du Probleme? Ich würde mir mal überlegen, ob du vielleicht generell etwas lockerer werden solltest und nicht gleich wegen solchen Kleinigkeiten Krise schieben musst.

GMraógr>amxán


Was hast du denn beendet? So, wie ich das herauslese, war das ja nicht mal ne Beziehung, oder? Halt ne stinknormale Kennenlernphase, in der du festgestellt hast, dass sie deinen Erwartungen nicht entspricht. Ist doch vollkommen legitim.

Mal ganz davon abgesehen, finde ich, dass dein Verhalten eher auf Kindergartenniveau ist. Wahrscheinlich meintest du das mit "jung geblieben"?

Ich meine hej, nur weil man gerade dabei ist sich kennenzulernen, ist man doch nicht in der Pflicht dem anderen ständig ausführlich zu antworten und sich nur um den Angebeteten zu drehen? ":/ Ich liebe meinen Freund wirklich sehr, aber mich freut's hin und wieder auch einfach nicht ausführlich hin und her zu texten. Meistens schon, manchmal nicht. Kann dann auch sein, dass ich mal stundenlang nicht antworte, obwohl ich eigentlich online bin. Bei ihm ist das umgekehrt genauso. Wir wissen ja, was wir an uns haben und müssen uns da nicht permanent rückversichern.

Ihr habt halt in der Kennenlernphase festgestellt, dass es bei euch nicht passt. Wo ist jetzt das Drama? Und was genau würdest du dir von einer erneuten Kontaktaufnahme erhoffen?

L1emo-ncake


Ja naja eben das ist es ja warum ich es bereue, weil ich nun selber merke das ich übertreibe... oft ist es bei mir so das ich sehr impulsiv bin und dann sofort ein Schlussstrich ziehe wo man keinen müsste, nun ist halt die Frage was würdet ihr in eurer Situation machen vorallem wenn ihr sie wärt würdet ihr mir noch eine Chance geben und man könnte sagen komm scheiß drauf lass darüber reden und dann schauen

MursHFidxe


Gut möglich, dass ich mit der Meinung allein dastehe und ja, große Altersunterschiede können auch gut gehen - aber spontan denke ich: Sie ist fast 10 Jahre jünger, du hast noch dazu anscheinend selbst keine Ahnung was du willst, insgesamt denke ich nicht, dass eine Beziehung in der Konstellation sonderlich erstrebenswert wäre ":/

m!arias]chwinldelts


Einsicht ist der beste Weg zur Besserung. Nun, wenn sie dich mag, dann kann es gut sein, dass sie dir nochmals eine Chance gibt. Sag ihr, dass es dir leid tut und das du gerne mit ihr darüber reden möchtest. Ein Versuch ist es sicher wert. Viel Glück.

SIunshyiYneinomyhexad


Ich schliesse mich der Meinung von MrsHide an.

Du solltest dir 1. mal bewusst werden, was du willst und was für dich wichtig ist.

Wenn es bereits in der kennenlern-Phase an so etwas banalen happert, finde ich das echt schwierig.

Klar, kann sein, dass du total überreagierst aber vlt passt dann besser eine Frau zu dir, der viel melden und schreiben ebenfalls wichtig ist. Wenn sie nicht der Typ dazu ist, wird sie sich vlt einige Zeit "zusammen reissen" können aber irgendwann wird sie wieder so sein, wie sie eben ist. Und in einer Beziehung sollte man den Menschen so nehmen und lieben, wie er ist, deswegen sollten die Differenzen nicht so gross sein.

Ausserdem finde ich den Altersunterschied schon echt gross...

ich will jetzt nicht unhöflich wirken, aber ich bin 24 Jahre alt und mich interessieren so deutlich jüngere Null, auch als Freunde nicht. Das Leben ist zu unterschiedlich.

Und gerade in einer Beziehung ist das wirklich schwierig... in 5 Jahren bist du 30 und sie 21, du hast dann vlt bereits den Wunsch nach Kindern und sie? Wie weit ist sie dann?

Was verbindet euch denn sonst so?

jmust_lLookxing?


Der Altersunterschied wäre mir egal... Aber das Verhalten von dir dagegen, da würde ich Beklemmungszustände bekommen. Wenn 4 Nachrichten am Tag schon nicht genug sind, was ist dann genug?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH