» »

Gefühlschaos nun brauche ich einen Rat ~

Mbelod7y-xchan hat die Diskussion gestartet


Hallo Med1 Community ~

Wo fange ich nun an? Ich denke einfach mal mit der Tatsache das ich grade nur verwirrt bin und hoffe das mir jemand einen guten Rat geben kann. :-|

Mein Problem is die Beziehung zu meinem besten Freund die mich Regelrecht grade zerreißt. Wir kennen und nun schon seit über 12 Jahren Hauptsächlich nur übers Internet da er und ich ein Stück auseinander Wohnen. Bis vor ca. 3-2 Jahren haben wir uns auch noch nie gesehen, unser Kontakt war mehr nur Schriftlich und eben über Teamspeak da. Das lag auch damit zusammen das ich bis vor 1 Jahr in einer festen Beziehung war und er mehr so der extrem Scheue Kerl is der kaum jemanden an sich ran lässt. Er gibt auch zu das ich die Einzige Person bin die so viel von ihm weiß. Er ist die meiste Zeit in seinem Leben Krank da er und sein Bruder seit Geburt an einer Immunschwächekrankheit leiden, so bekommt er eine Krankheit nach der nächsten Hauptsächlich Grippen oder Magen Darm Probleme. Deswegen ist bei ihm ein Normales Leben auch aus zu schließen den er kann im Grunde nicht viel durch diese Einschränkung was ihn natürlich was Soziales angeht ihn ziemlich abschottet. Er ist wie ich ein Internetmensch deswegen Verstehen wir uns auch so gut. Wir Zocken zusammen viel im Internet und schreiben schon über Jahre hinweg Rollenspiele zusammen wodurch wir auch die Vorlieben des anderen so kennen den diese Geschichten bleiben nicht jugendfrei :=o

So nach der Trennung von meinem Freund suchte ich irgendwo wieder halt und Bestätigung worauf hin wir dann auf den Trichter kam vielleicht klappt es ja mit uns. Er war sich nicht sicher da er nicht wusste wie er mit mir klar kommt da ich eigentlich nicht seinem Frauen typ entsprach, ja ich habe meine 150kg Lebensgewicht und ne Starke Neurodermitis, aber wie es dazu kam is nun hier eher neben Sache dafür könnt ich glatt noch nen anderen Thread in ner anderen Kategorie eröffnen. :-/

Also haben wir nen Treffen ab gemacht und alles lief gut, er kam mit mir klar und ich fühlte mich wohl bei ihm, nur dann traten die Probleme mit der Zeit auf die Entfernung wir haben uns wenn es hoch kam einmal im Monat gesehen da es ihm meistens auch zu schlecht ging um sich ins Auto zu setzen und zu mir zu fahren. Seine Demotivation was zu tun, er hatte nen Auto und ich hätte gerne was mit ihm unternommen doch immer keuchte er nur rum wenn er hier war. Er schlief auf den Boden auf eine Matratze da ich grade wo ich Wohne nicht mehr zu verfügung hatte als Schlafstätte da bekam ich zu hören das er immer Rückenschmerzen bekäme. Die Fahrt hier hin 3 Stunden wären ihm auch immer zu viel und irgendwann reichte es mir. Ich fühlte mich ihm nicht wichtig genug wenn 3 Stunden Autofahrt ihm schon zu viel waren ":/ Klar wenn er Krank war verstand ich das aber sonst..... So machte ich Schluss mit ihm wieder, da er auch nicht ganz das verkörperte was ich mir vorstelle unter einem Partner. Da ich wie gesagt körperlich auch net die fiteste bin such ich zur Zeit eher einen Mann der die Kraft hat mich zu motivieren der mit mir zusammen was macht um mich auch wieder hoch zu pepeln , ein Beschützer der selbstsicher im Leben steht. Das alles ist mein bester Freund nicht, er lebt mit 27 zuhause bei seinen Eltern. Hat vom Amt nun ne Online Ausbildung bekommen nach dem die alles versucht hatten ihn normal in ein Arbeitsfeld ein zu Gliedern was nicht geht. Er hat keine Ahnung vom Leben außerhalb von Mama und Papa und davor auch höllisch Angst das Thema von zuhause Ausziehen hatten wir schon und das endete auch mehr in eine Katastrophe.

Und obwohl das alles nicht passt zu dem was ich mir Vorstelle von einem Partner will ich das er weiter nur meins ist. Ich bin besitzergreifend das war ich schon immer und obwohl das total egoistisch von mir ist weiß ich das ich es nicht ertragen könnte wenn er auf ein mal nen anderes Mädchen kennen lernen würde. Für ihn wäre es das schlimmste das ich verschwinden würde sagt er immer wenn ich mal net Online bin macht er sich gleich höllisch Sorgen. Ich habe eigentlich ne Mauer aufgebaut die irgendwelche Gefühle für ihn unterdrückt doch die brach am Wochenende wieder weil wir seit ner Woche ziemlich viel aufeinander hocken in einem Spiel in dem wir zusammen ne Farm leiten und da auch mehr Flirten als alles andere was auch anderen schon auf viel.

Nach dem wir nun wieder ne Diskussion hatten wo er meinte er sei ja net der Kerl für nur Spaß haben , er würde nochmal hier hin kommen und knuddeln und so aber mehr net. Ich wieder rum hab nichts dagegen mal ein Spielzeug ohne Beziehung hier zu haben für gewisse Sachen und weiß das wenn er hier wäre ich sicher net brav bleiben würde :=o

ich hab aber keine Ahnung wieso ich so bin, wieso es mich Innerlich schmerzt wenn ich darüber nachdenke das er vielleicht eines Tages ne andere hat, wieso ich ihn dann höllisch wehtue damit das ich ihn damit bestrafe das ich offline bleibe weil ich weiß das er da durch eingeht.

Was ist das für ein gestörtes Verhältnis zwischen uns? Es is keine Freundschaft mehr aber für mehr auch net irgendwas dazwischen wofür es kein begriff gibt? Aber wie soll ich damit klar kommen wenn sogar ich ein schlechtes Gewissen bekomme wenn ich nen anderen Kerl dann aber im Hinterkopf mich dann frage wie geht es meinem besten Freund damit?

Bin ich irgendwo ein Monster? :°(

Würde mich über ein paar liebe Ratschläge oder ideen freuen wie ich aus dieser Scheiße wieder raus komme.

Lg Melody

Antworten
w0interhsonneP 01


Sich trennen und gut ist .... das hat doch alles keinen Sinn.

Und in eine Internetbekanntschaft soviel reinzuinteerpretieren ist nicht gut, sind eher deine Wünsche als Realität.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH