» »

Beziehung zu einem türkischen Mann

aXnfa0ngmi$tfreudxe


ich bin gewiss kein gegner interkultureller partnerschaften - hatte selbst mal eine. auch fernbeziehungen sind unter besimmten bedingungen für eine weile machbar. auch türkische partner stellen an und für sich keinen hinderungsgrund für eine partnerschaft dar - gibt ja auch in der türkei millionen von lieben, netten und sehr freundlichen menschen.

was mir komisch vorkommt bei deinem verehrer ist jedoch sein verhalten. dröseln wir mal auf - er hat bevor er dich kennen gelernt hat fotos anderer frauen geliked. nun macht er das nicht mehr. warum könnte er das tun? da kämen für mich nur 2 möglichkeiten in frage: entweder, er ist ein totaler eifersuchtsbolzen, der sich nach dreimaliger betrachtung schon hals über kopf in dich verliebt hat und dich besitzen und nur für sich haben möchte und denkt deshalb gar nicht mehr an andere frauen - oder er ist einfach sehr berechnend, weiss dass du ihn ein bisschen stalkst und möchte nicht dass seine neue liebschaft mit der deutschen dadurch kaputt geht, dass er jetzt irgendwelche bilder liked, denn er braucht dich ja noch für den pass oder für geld.

auch seine behauptung, er habe da urlaub gemacht kommt mir etwas komisch vor. ich kenne mich zwar mit den verhältnissen in der TR nicht so super aus, aber ich kann mir nur schwer vorstellen, dass alleinstehende junge männer in seinem alter mal eben das geld haben, um im teuren touristen-hotel die sau raus zu lassen und urlaub zu machen. ich würde vermuten - korrigiert mich da bitte! - dass das meiste entweder für die hochzeit gespart wird oder für andere anschaffungen (auto beispielsweise oder haus) und dass ggf. auch die eltern und grosseltern mit versorgt werden müssen.

und in einem punkt lügt er auch - denn du schreibst:

Er meint er ist jetzt einfach älter und reifer geworden und sucht etwas Festes. Er habe aber die Suche schon aufgegeben, weil er nie dachte etwas passendes zu finden.

wenn ich die suche nach einer passenden frau aufgegeben habe, dann like ich nicht dauernd irgendwelche fotos irgendwelcher frauen in social media. dann hab ich eben meine freunde, mit denen ich da kommuniziere, schmeisse mich aber nicht an eine vielzahl von frauen ran in der hoffnung, doch mal eine abzukriegen.

ich würde dir daher nicht komplett von der sache abraten - denn es kann ja durchaus sein, dass ich mich irre und dass er ein netter kerl ist. aber ich würde dir raten, ein bisschen vorsichtiger an die sache ran zu gehen.

auch würde ich mir in deiner lage mal gedanken darüber machen, wohin das langfristig führen soll? kann ja sein, dass ihr darüber redet und eben jetzt im moment euren spass miteinander wollt, aber eben auch nur so lange, wie es passt. seid ihr beide überhaupt die menschen dafür? das müsstet ihr dann eben klären, wenn jetzt schon liebesschwüre fallen.

falls die sache was festes werden sollte ist da dann eben auch die frage, wie ihr euch das vorstellt. sollst du in die TR ziehen oder er zu dir? was ist mit kindern, werden die muslimisch erzogen und als jungs dann auch beschnitten? sollen die kids dann eher deutsche namen oder türkische haben und welche sprache lernen sie oder wachsen sie bilingual auf? gibt es eine hochzeit beim imam oder nur beim standesamt?

klingt jetzt vielleicht übertrieben, aber solche themen solltet ihr vielleicht in der anfangszeit der beziehung einfach mal ansprechen. einfach, um zu sehen ob ihr da grob auf einer wellenlänge seid.

g>rubebrWixn


Ich finde das Liken von irgendwelchen Fotos harmlos. Ich like auch Fotos Wildfremder ohne Hintergedanken. Komisch kommt mir da eher vor, dass Jenny nachstalkt, ob er das tut.

Ich meine, nicht böse sein, Jenny, aber du kennst den nicht mal richtig, und kontrollierst, was er liked - noch dazu auf allen Plattformen, und schon für den Zeitraum, wo ihr euch noch nicht kanntet?

Klar, das kann von deiner Skepsis kommen aufgrund der Konstellation kommen. Es wird dir hier ja auch von jedem nahegelegt, misstrauisch zu sein. Du selber bist es aber offensichtlich sowieso schon auch. Sonst macht man sowas doch nicht.

Glaubst wirklich, dass das besser wird? Du hast jetzt schon das Bedürfnis, nachzuspüren, und das hat man nur, wenn man sich nicht sicher ist. Glaubst du, das wird besser, wenn ihr richtig zusammen seid und du, wie seine Ex, ihn nur dreimal im Jahr zu Gesicht bekommst? Willst du dann regelmäßig im Internet rumstöbern, um zu überprüfen, ob du Anzeichen für Untreue findest?

Ich fände das viel zu stressig.

M=ehno


Mir kommt das ganze sehr verdächtig vor. Such mal im nternet nach 1001 Geschichte - ich habe das Gefühl, hier wird etwas ähnliches versucht.

w"internsonne 0x1


Wieso fokuzierst du dich auf eine Beziehung, wo ihr euch nur 3 x jährlich seht?

Das ist doch nur Träumerei

Warum investierst du deine Zeit nicht in die Suche nach einem Mann, der verfügbar ist. Mit dem du die Liebe in echt erleben kannst und nicht nur unterhalten und träumen.

Gefährlich ist es darüber hinaus auch .... du verennst dich gerade.

K5anga


Also ich habe selbst online geschaut die Türken kommen anscheinend um ihren Militär Dienst nicht rum. Selbst wenn ich ihn heiraten würde würde er diesen irgendwann absolvieren müssen und freikaufen geht da auch nicht.

Das ist Blödsinn.

Wenn du ihn heiratest und er in Deutschland lebt kann er sich freikaufen .. Er müsste dann für 1 Monat statt 12 Monate zum Militär.

Ich war selbst beim Militär dort und weiß das sich einige Freigekauft haben und nur ihren "Kurztrip" hatten.

Und soweit ich Weiß hat Türkei das Ganze seit kurzen geändert sodass selbst Türken in der Türkei sich freikaufen können.

Früher ging dies keinesfalls und man kam nur um das Militär herum wenn man Studierte.

S~unsZhineignmyhxead


Ich denke mal, wenn er dich heiraten würde und einen Deutschen Pass bekommt, geht das mit dem frei kaufen vom Militär Ruckzuck.

Du musst bedenken: Militär in der Türkei bedeutet Krieg und ist kein Zuckerschlecken!

Mein Mann ist selber ursprünglich Türke und konnte sich sowas von easy frei kaufen; als Doppelbürger. Also täusch dich nicht, wenn du sagt, da kommt er nicht drum rum! Einfach mal so am Rande...

M@ada2me Chagrentxon


find ich alles harmlos - außer:

1.du merkst jetzt schon er ist eifersüchtig - wenn er das jetzt schon durchblicken lässt kannst du dir ja vorstellen was für Dramen noch kommen werden.......vor allem wenn er

2. schlecht über seine Ex-Freundinnen erzählt (ganz, ganz schlechtes Zeichen!!)

3. er dir sagt du seist anders als andere Frauen und er macht jetzt schon einen auf "ich liebe dich" obwohl er dich nicht gut kennt

der Typ, unabhängig von Kultur etc., hat definitiv einen Hang zur Dramatik, wirkt wie der typische Macho der seine Emotionen nicht gut unter Kontrolle hat.

diese Typen sind unbrauchbar für eine gesunde, ausgeglichene Beziehung.

wenn du aber Strohfeuer und Drama suchst bist du vermutlich gut bedient mit diesem Mann.

P8urpPlelixke


ja, ein türkische Arbeitskollegin hat sich ebenfalls einen Türken geangelt. Er hat zu der Zeit bereits in Paris gelebt und dann mussten sie diese Heirat irgendwie auf die Reihe bringen, ohne dass er wieder in die Türkei einreist... denn dann hätte er direkt zum Militär gehen müssen.

Bei meiner Arbeitskollegin war das aber so; Den Kerl, den sie kennengelernt hat, das war über 2 Ecken ein Bekannter der Familie. Sie hatte zumindest den familiären Rückhalt und die Bestätigung, dass er kein Gauner ist.

Also du siehst, man muss nur mal kurz wen ausländisches heiraten, schon kann man sich relativ schnell freikaufen.

Du scheinst hier tatsächlich nur Bestätigung für deine Gefühle zu suchen... die gibt dir hier keiner. Auch ich nicht. Ich bleibe bei der Meinung, dass das nach hinten losgehen wird.

Deshalb will ich dir wenigstens den Tip mitgeben: Schließ dein vorhandenes Geld weg und heirate ihn erst in frühestens 3 Jahren. Denn dann kannst du dir sicher sein, wenn er dann immer noch da ist, dass er an dir hängt, nicht an deiner Staatsbürgerschaft die ihm aus einer Misere helfen könnte... ;-)

Ich bin einfach der Meinung, auch hier: jeder ist seines eigenen Glückes Schmied. Wenn du ins Verderben trotz Warnungen rennen willst: Dann tu das. Erfahrungen sind immerhin wieder was fürs Leben.... Von dem her. Gehe, und lerne!

t=rau2m_Stänzerxin


Ich kann dir eines raten und das aus vollster Überzeugung: Vergiss diesen Typen, das bringt nichts außer Probleme.

Eine Freundin von mir war jahrelang mit einem, sagen wir mal kulturell anders ausgerichteten Mann zusammen. Ging jahrelang gut. Weißt du was dann passiert ist? Besagter Mann hat angefangen seine Religion zu leben. Sprich beten, Ramadan etc. pp. Wollte dann auch dass sie Kopftuch trägt und so weiter. Ende vom Lied war, sie hat sich natürlich getrennt. Und als Dank durfte sie weg ziehen, weil er ihr aufgelauert hat und sie Todesangst hatte.

Also ich kann dir nur raten, such dir einen Landsmann. Und zwar einen richtigen deutschen Landsmann, nicht einen der nur hier geboren ist aber trotzdem einer anderen religiösen Herkunft angehört. Das geht selten gut aus.

Und noch eines, hör bitte auf so naiv zu sein und zu glauben das wär die große Liebe. Der benutzt dich nur um schnell aus der Türkei raus zu kommen und du fällst noch drauf rein.

R}uXby2)3


So naiv kann man doch mit 25 gar nicht sein, denke ich immer. Wie sieht deine bisherige Beziehungserfahrung aus? Wenn man noch recht unerfahren ist, lässt man sich gerne schönes vorsäuseln und baut sich eine schöne Illusion auf. In die bist du gerade verliebt.

Wenn du hier einen Typen kennengelernt hättest, irgendwo, im club, im Verein etc pp. Würdest du nach zwei Wochen dann auch Nacktbilder austauschen?

Das wird nicht gut enden. Aber jeder muss seine Erfahrungen selbst machen.

RYuWby2x3


So naiv kann man doch mit 25 gar nicht sein, denke ich immer. Wie sieht deine bisherige Beziehungserfahrung aus? Wenn man noch recht unerfahren ist, lässt man sich gerne schönes vorsäuseln und baut sich eine schöne Illusion auf. In die bist du gerade verliebt.

Wenn du hier einen Typen kennengelernt hättest, irgendwo, im club, im Verein etc pp. Würdest du nach zwei Wochen dann auch Nacktbilder austauschen?

Das wird nicht gut enden. Aber jeder muss seine Erfahrungen selbst machen.

Juenin=yxoxxo


Danke für eure Nachrichten.

Ob ihr es mir glaubt oder nicht so naiv bin ich nicht. Sobald er auch nur einmal Nach Geld fragen würde wäre für mich der Ofen aus. Auch eine Heirat kommt für mich nicht in frage zumindest in den nächsten 3-4 Jahren nicht. Lieber würde ich es in Kauf nehmen meinen Jahresurlaub + Geld dazu investieren in die Türkei zu fliegen. Ohne dass ich mir wirklich zu 100% sicher wäre würde ich so gravierende Schritte nicht eingehen. So blind vor Liebe bin ich nicht.

Zumal ich berufsbedingt auch mit solchen Kandidatinnen zu tun habe die sich von solchen Typen sogar auch schwängern lassen und ich sehe was das alles nach sich zieht. Oder dass sie ihn nach Deutschland holt und nach ein paar Jahren steht sie alleine mit dem Kind da und Er Hat eine türkische Partnerin in Deutschland.

Ich frage mich einfach nur Die ganze Zeit ob ich es mal laufen lassen soll bis September vielleicht hält es ja nicht so lange...und ich dann einfach ihn mal treffen sollte und schauen wie es sich entwickelt.

Also ich bin Mir sicher dass er im Hotel Urlaub gemacht hat. Was denn sonst? Er hat dort viele vom Personal gekannt (aus früheren Zeiten) er hatte selbst ein "Bändchen" vom Hotel am Arm, war wie jeder andere Urlauber beim Essen, am Pool und hat mir Bilder/Videos vom Zimmer gezeigt. Er hat mir auch gesagt wie viel er für das Hotel bezahlen musste. Ich weiß dass es denen dort meist finanziell nicht so gut geht. Ich denke er wird auch nicht viel besser gestellt sein.

Aber er hat ein eigenes Auto und arbeitet bei seinem Bruder.

Also viel Erfahrung mit Männern hatte ich nicht..ich war mit meinem Ex 4 jahre zusammen, wir haben Uns über das Internet kennengelernt, haben uns sehr schnell getroffen. Und ich muss sagen wir sind Auch sehr Schnell intim geworden was ich damals auch nie von mir dachte...

Klar mit seiner kultur würde es sicher nicht einfach werden. Gerade ist bei ihm Ramadan und er zelebriert dies auch. Das ist ihm schon wichtig. Komischerweise reizt mich sowas aber auch... ich weiß auch nicht wieso... wahrscheinlich habe ich da so Traum Vorstellungen davon...und bin in dieser Hinsicht doch naiv und denke Haja er wird mich schon trotzdem so akzeptieren wie ich bin...und nicht auch ganz in seine Schiene drücken...

Squnshin3einmyhxead


Jap, du hast sowas von einer Traumvorstellung und seiner Kultur.

Es ist alles andere als lustig, wenn der Mann gläubiger Moslem ist. Es ist nur schon mit einem ungläubigem Moslem hart genug.

Aargielax83


Ich kann nur schmunzeln und sagen, ein Mann der geradlinig ist und es ehrlich mit dir meint, wuerde gar nicht am Anfang mit solchen sex Bildern usw ankommen. Darum geht es nie am Anfang einer ehrlichen Beziehung. Auch wenn du damit angefangen hast, so was entspricht nicht dem normalen Anfang, so was endet, bevor es begonnen hat. Ausserdem sind diese Anfaenge so typisch fuer scammer Typen. Er wird das die naechsten 3 Monate mit dir so locker angehen lassen, bevor er dann Schwierigkeiten bekommt und Geld fordert..Handy kaputt, oder pc..er braeuchte dringend Ersatz, damit ihr weiterhin schreiben und Video chatten koennt. Bis dahin bist du von seinen sehr liebevollen Nachrichten so eingelullt..das du zahlst, weil du nicht drauf verzichten willst. Weiter noch treibt er sas Spiel parallel noch mit anderen Frauen. Du wirst keine Ausnahme sein, jede glaubt das. Die Fotos von angeblichen Hotels und Krankenhaus aufenthalten sind immer perfekt inszeniert. Selbst wenn die ganze Familie sich fotografieren laesst und gruesse schickt etc. Alles um dich einzufangen. Du sollst nichts als der Goldesel sein.

MKilkoy_e77


Lass die Finger davon, du wirst dich schwer verbrennen.

Aber es nützt eh nix dass dir alle davon abraten.

Du willst es nicht glauben (AMIGA-Syndrom: Aber meiner ist ganz anders!)

Ich hoffe du wachst rechtzeitig auf, bevor du den Schaden hast.

Am besten wäre es SOFORT den Kontakt abzubrechen mit neuer Handy-Nummer oder blockieren.

Lies doch mal bei 1001geschichte.de

Es fängt immer "harmlos" an und meiner ist ja ganz anders..... X-\

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH