» »

Liebe: Anspruch/ Wunsch und Wirklichkeit

KTleixo


peacefull

hi girls oder soll ich euch jetzt asiatische kampfmaschinen nennen --

Hi! Naja, ne asiatische Kampfmaschine bin ich ja nicht immer, nur in Notwehr. |-o Zum Glück - für andere - haben sich meine Gene durch die Jahrhunderte zivilisiert, das war bei meinen Ahnen noch anders, bis sie sesshaft wurden. ;-)

Kvleuio


wieauchimmer

Na siehst Du - hör auf peacefull, er ist sogar ein Mann (nehme ich mal an). ;-D

E{hem[aligers Nutzetr (x#15)


@kleio

Das gefällt mir, so sehe ich das auch. Ich habe nach langer "Grübelzeit" in der sich mir dieselben Fragen und Selbstzweifel wie bei wieauchimmer aufdrängten, mit genau dieser deiner Erkenntnis abgeschlossen. Aber ich glaube diese "Grübelzeit" gehört einfach zu der Verarbeitung einer Trennung dazu....

@peace:

es gibt viele gründe eine beziehung nicht sofort zu beenden selbst wenn alle argumente gegen sie sprechen und sämtliche freunde und verwandten zur sofortigen trennung raten...

Ja genau! Ich habe mir das immer und immer und immer wieder anhören müssen, wie oft hat meine Mutter damals sogar schon zu mir gesagt: "Rufe mich bitte nicht mehr an wenn Du so fertig bist, trenn Dich einfach, ich kann es nicht mehr hören!!!" Gemeint hat sie es nicht wirklich so, natürlich konnte ich immer bei ihr anrufen. Aber z.B. durfte ich mit ihm irgendwann nicht mehr zu Besuch kommen, weil sie es nicht ertrug wie er mich behandelte. Und sie hat auch genug "live" mitbekommen....

Doch den schlimmsten Druck habe ich mir zeitweise gemacht. Ich MUSS ihn verlassen, es geht nicht anders...usw.. Als ich mir dann aber selbst diesen Druck nahm und mir sagte, komm' lass' mal alles auf Dich zukommen - erst dann war ich fähig wirklich zu handeln....eigentlich paradox, nicht?

(Off-Topic: Hey Peace, wo Du doch schon mal da bist, kannst du mich gerade mal am rechten Schulterblatt kratzen? ;-D ).

LG

p'eaQcef\ulxl


mann o mann kleio das sieht mann doch am gewändchen ;-) .. ich bin blau du bist pink... nur bei den grünen bin ich mit nicht so sicher ;-D .. und dann gibst noch die fähnchenschwinger dass sind unsere chefs hier 8-)

EhhemaPliger NjutzeDr (#u15x)


Ähhh...

Ihr seid ja mal wieder schnell heute....

@Kleio:

Ich bezog mich auf das hier von Dir gesagte:

Ich bin ich (mal ein Idiot, mal ein Weichei, mal ein Vamp, mal eine Mami, etc. etc. etc - also ICH) und so wie ich bin, bin ich in Ordnung?

p*ea_cefuxll


hi isa schön dass du da bist :-D

pkeaNcef>ull


ähmm kleio ähhh chef.. ähh zerknirscht mich mal in die ecke drücke :-/ .... ich meine ähhh vergiss was ich das so geschrieben hab... ähhh.. isaaaaaaaaaaaaa

wFieau\chfimxmXer


peacefull

da braucht er doch wohl ein ja sagendes mauerblümchen

Nein, das auch nicht. Sie ist auch Computerfreak und hat da in ihrem Computer-Club und Freundeskreis (der jetzt auch seine wird) auch das Sagen (und hat auch ihm am Telefon ganz schön die Welle gemacht im Dezember, dass er sie pünktlich vom Flughafen abholt. Er sagte immer nur "ja, ja klar, mach ich, kein Problem". Aber Sexappael und der weibliche "Liebreiz" gemischt mit dem verruchten Divablick, das aus den Augen blitzende leidenschaftliche Temperament, das ließ etwas zu wünschen übrig. (Ich hab da zumindestens eine gute Portion von)

na weisst du schatz ich bin programmiiiiiieeeeerer.

Nein, genau umgekehrt. Sie ist ehrgeizig und hat Ziele (ist Mutter und studiert Mathe und Physik. Er ist durchs Abi gefallen) und wird mit Sicherheit in kürzester Zeit alles besser können, als er (anders kann man als weiblicher Computerfreak auch nicht gegen die ganzen männlichen "Klugscheisser" unter den Geeks bestehen). Sie ist "freiheitsliebend" (dass sie mit ihrer "tollen offenen" Beziehung wegen meines Ex Schluß gemacht hat, aber erst nachdem sie es mit meinem Ex unter Dach und Fach hatte, den sie dafür 2 x für eine Woche 1000 km weit besuchte und dann noch mit sich haderte, wen sie denn jetzt nimmt, hatte ich schon erzählt. Sie scheint also nicht solche ethischen Prinzipien von wegen Loyalität zu haben oder ihr Ex ist eine Oberlusche oder beides) Sie scheint sich das zu nehmen, was sie will.

Knleixo


peacefull

mann o mann kleio das sieht mann doch am gewändchen .. ich bin blau du bist pink... nur bei den grünen bin ich mit nicht so sicher .. und dann gibst noch die fähnchenschwinger dass sind unsere chefs hier

tststs - na und wer sagt mir, dass Dein blaues Gewändchen "echt" ist. ;-) Darum gehe ich zwar davon aus, dass Du ein Mann bist, aber mit Vorbehalt ;-) ..... bin halt anspruchsvoll. Soso, die Fähnchenschwinger sind Chefs - bin ich dann mein und Dein Chef "hihihi", na wenn, dann Chefin. ;-D

w_ieaucahimmxer


peacefull

nur bei den grünen bin ich mit nicht so sicher

Die versteh ich auch nicht. (Aber ich dachte, fragste mal nicht, dann heißt es doch nur: "Steht doch gaaanz fett da oben, ej!")

p6eacexfull


Aber Sexappael und der weibliche "Liebreiz" gemischt mit dem verruchten Divablick, das aus den Augen blitzende leidenschaftliche Temperament, das ließ etwas zu wünschen übrig. (Ich hab da zumindestens eine gute Portion von)

............

;-D .. ;-D ...

.........

da kommt mir noch in den sinn... als ich in malaga mit meiner tochter unterwegs war sagte ich ihr... na du hast aber schwein mit einem der best aussehendsten männer rumlaufen zu dürfen.. na sie hat dann mal leer geschluckt und mir gesagt also so gut wie brad pitt siehst du nicht aus (schon der vergleich find ich irre geil).. da musste ich ihr mal erklären dass die einen halt auf brad pitt stehen aber all die anderen.. ok lassen wir dass ;-D

K-leixo


Isabell

Das gefällt mir, so sehe ich das auch. Ich habe nach langer "Grübelzeit" in der sich mir dieselben Fragen und Selbstzweifel wie bei wieauchimmer aufdrängten, mit genau dieser deiner Erkenntnis abgeschlossen. Aber ich glaube diese "Grübelzeit" gehört einfach zu der Verarbeitung einer Trennung dazu....

Ja, durch die Grüblerei muss man durch, da kann man nichts machen - sonst wäre man ja gefühllos. ;-D

pke(acef{ulxl


@ kleio

Darum gehe ich zwar davon aus, dass Du ein Mann bist, aber mit Vorbehalt

glaubst du es gibt so irre frauen die sich als männer ausgeben ???

E9he?maliger~ Nu/tzer x(#15)


@peace

*lach*

ähmm kleio ähhh chef.. ähh zerknirscht mich mal in die ecke drücke ... ich meine ähhh vergiss was ich das so geschrieben hab... ähhh.. isaaaaaaaaaaaaa

Wieso rufst Du mich um Hilfe? Hast ja noch nicht mal mein Schulterblatt gekratzt.....außerdem habe ich auch ein grünes Fähnchen....*grins *....aber nicht, dass Du jetzt an Verfolgungswahn zu leiden beginnst.... ;-)

LG

KilXeio


peacefull

Aber Sexappael und der weibliche "Liebreiz" gemischt mit dem verruchten Divablick, das aus den Augen blitzende leidenschaftliche Temperament, das ließ etwas zu wünschen übrig. (Ich hab da zumindestens eine gute Portion von)

Wovon hast Du eine gute Portion ... von "Liebreiz"? ;-)

da kommt mir noch in den sinn... als ich in malaga mit meiner tochter unterwegs war sagte ich ihr... na du hast aber schwein mit einem der best aussehendsten männer rumlaufen zu dürfen.. na sie hat dann mal leer geschluckt und mir gesagt also so gut wie brad pitt siehst du nicht aus (schon der vergleich find ich irre geil).. da musste ich ihr mal erklären dass die einen halt auf brad pitt stehen aber all die anderen.. ok lassen wir dass

Na komm, Du bist doch hier der Hahn im Korb - da kann Dir doch ein Brad Pitt nicht das Wasser reichen. Er entspricht aber auch nicht unbedingt meinem Geschmack vom Idealbild Mann - jetzt rein äußerlich betrachtet. ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH