» »

Niedriger Blutdruck, hoher Puls

VWietxa hat die Diskussion gestartet


Hi,

vielleicht habt ihr ne Anhung was mit mir los sein könnte. Mach mir echt ziemliche Sorgen :°(

Also ich habe jetzt schon seit einiger Zeit einen hohen Puls zwischen 95-115 und einen Blutdruck von ca. 103 zu 62.

Bin seit knapp einem Monat im Fitnessstudio und versuche meine Ausdauer zu verbessern und abzunehmen. In letzter Zeit durfte ich immer nur zwischen 112-120 trainieren, da ein Gesundheitscheck im Fitnessstudio ergab, dass sich mein Puls beim Cool Down nicht normalisiert.

Heute durfte ich mich mal beim Spinning (Schnelles Radfahren) probieren, das Training heute war aber abgeschwecht, da wir alle Neulinge sind.

Wir sollten zwischen 120-140 trainieren. Hab ich auch gemacht.

Manchmal ist er bis 159 hoch, bin dann aber gleich wieder langsamer gefahren, damit er wieder bei 130 ist.

Nach ca. 15 Min bekamm ich Herzstechen. Ich fuhr noch langsamer, zw. 118-125.

Das hielt ich, doch das Herzstechen wollte nicht weg gehen. Ich sagte dies der Trainierin, die auch nach dem Lied mach mir schauen wollte, und mir sagte, ich solle aufhören zu fahren.

Dies machte ich.

Bevor sie kam, bin ich aber schon zusammen geklappt, sprich Schwindel, schwarz vor Augen, war fast so gut wie weg. Das letzte was ich noch mitbekamm war ein Puls von 50 der noch weiter runter ging.

Man half mir vom RAd und ich setzte mich, bekamm Cola Light und Kekse.

Mir ging es ziemlich schnell wieder gut.

Das heute hatte mich sehr erschreckt, mach mir voll die Gedanken jetzt :-(

Außerdem bin ich neulich erst nachts mit Herzrasen wachgeworden.

Woher kommt das ??? ??? ???

Kann es sein, dass ich ne Überfunktion der Schildrüse habe? (Meine Mutter hat das)

Oder vielleicht das Medikament Viani gegen meinen Asthma, welches ich inhalieren muss (gerine Menge an Cortison)

Ich hab so Angst vor einem Herzinfakt oder so. Bin doch erst 20

Ruf morgen gleich mal mein Arzt an.

Muss ich jetzt Angst haben, dass es etwas mit meinem Herzen ist, oder klingt das normal, weil ich voher sportlich gesehen so gut wie null gemacht hab ??? ???

Bitte schreibt mir

VIETA

Antworten
gSekGil5l


Hallo Vieta,

du solltest dich auf jeden Fall mal von einem Arzt untersuchen lassen und ein EKG machen lassen.

Das muss alles gar nichts Schlimmes sein und vielleicht hängt es wirklich auch mit Viani zusammen. Es klingt nicht unbedingt nach Herzinfarktgefahr, aber normal sind deine Symptome sicherlich auch nicht. Möglich ist aber wie immer alles.

Es ist nicht möglich, dir hier eine Diagnose zu geben. Da muss man schon erstmal ausführlich untersuchen und alles abfragen, um dir dazu einen sinnvollen Tip geben zu können. Das macht aber am Besten ein Arzt vor Ort. Wichtig ist sicher auch eine Blutuntersuchung um eine Anämie oder eine Verschiebung der Mineralstoffe auszuschliessen.

Auf jeden Fall solltest du beim Sport erstmal langsam tun, solange du nicht weisst, was du hast.

Liebe Grüsse

Gerda

VVietxa


war beim Arzt

Blutuntersuchungen: alles in Ordung

EKG: auch alles in Ordnung

Blutdruck: beim Arzt völlig normal Puls auch, sehr seltsam sonst immer ganz andere Werte

Überweisung zum Kardiologen

Überweisung zum Gynokologen, um Schwangerschaft auszuschließen, da ich unten rechts auch ein stechen verspüre und ich meine letzten Tage ca. vor 36 Tage hatte.

Und jetzt zu Arzt zu Arzt.

Warscheinlich findet man eh nix.

S4tap+pilisxator


Panik ???

Hallo!

Ich kenne diese Symptome auch.....habe jahrelang unter Panikattacken gelitten......das heisst massive körperliche Symtome ohne wirklich krak zu sein.....die Beschäftigung mit deinem Herzen scheint dich vielleicht etwas mehr zu sensibilisieren als dir lieb ist......geh halt zu einem Kardiologen und lass dich abchecken ob du wirklich gesund bist......wenn der nix findet und die Symtome bleiben, denk mal daran dich auf "Panikattacken" untersuchen zu lassen.

Gruß

Sascha

kDiwix8


Hallo,

was können denn diese Sympome bedeuten...also hoher Puls und niedriger Blutdruck?

YivonKn-4x0


Hallo,

bei mir z.B.kommt der niedrige Blutdruck fast immer vom wenigem trinken oder im Sommer von der Wärme ,wenn er dann zu niedrig wird,fängt das Herz an zu rasen weil es ja schneller pumpen muss als wenn der Druck normal ist.Gegen das Herzrasen bekam ich dann Beta-Blocker die senkten den Blutdruck leider noch mehr aber ich nehme nur ne halbe und nehme sie auch mittags wo der Kreislauf schon etwas in Schwung ist,Wechselduschen wirken auch wahre Wunder gegen niedrigen Blutdruck.Gegen diesen hohen Puls sagte man mir das Sport gut hilft,ich hatte auch öftres Herzstechen und vor Angst fiel ich dann manchmal fast um.Nachdem der Arzt alles untersucht hatte war mir klar das ich vor Angst umfiel und nicht weil ich was mit dem Herzen hatte aber bitte lasse das erst abklären.Später kam dann statt dem Herzstechen das Herzstolpern und ich fiel wieder fast vor Angst um und nicht wegen dem Herz.Das Problem ist ,das man sich sehr schnell in so eine Sache hineinsteigert.Seh zu das die Angst nicht die Oberhand gewinnt.Lass dich ordentlich untersuchen und hole dir auch psychologische Hilfe wenn du denkst das du es nicht alleine schaffst.

Alles Gute Yvonn :-)

L aJdycMed


@ kiwi:

habe genau dasselbe gerade den Arzt gefragt, er meinte Puls deswegen hoch, das sich Herz mehr anstrengend, wegen dem niedrigen blutdruck (siehe auch Erklärung von @Yvonn-40)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH