» »

Immer Thrombose Angst

G>abi x2


Hallo Nessie2

Bin zwar ganz neu bei Euch, war aber gestern beim Doc wegen meiner Thrombose und Rückenschmerzen.

Also, ich soll im Bett die Beine hochlegen. Egal ob bei Rückenschmerzen oder Thrombose.

Hast Du einen Schaustoff Würfel? Wenn nicht reicht auch ein kleiner Hocker.

LG Gabi

krati179


Hallo,

@ Tonipaul,

dann hast du ja sozusagen Panikattacken, genau wie ich. Bei mir ist es auch so das mir schwindelig wird, heiß, mein Puls rast und ich habe das Gefühl keine Luft zu bekommen.

Das da irgendwann die Familie drunter leidet ist klar. Sie versuchen ja zu helfen, doch so wirklich kann das keiner!!!

@ nessie,

wenn ich krank bin bewege ich mich trotzdem. Muß ich ja wegen unserem Hund.

Bin sogar nach meiner letzten OP den ganzen Tag durchs KKH gerannt.

Und wenn es mir so schlecht geht das ich mich hinlegen muß stehe ich zwischendurch immer mal wieder auf.

Ich habe auch ein spezielles Venenkissen, sehr zu empfehlen.

Es entlastet die Beine und das Blut kann besser zurück fließen.

Wünsche euch gute Besserung!!!

Und allen anderen ein schönes Wochenende.....

LG Kati

Tionippaxul


Hallo,

ich gehe auch wenn es mir schlecht geht mit meinen Hunden raus.Ich habe 2Rauhaardackel.

Aber das kostet Überwindung da man glaubt man kippt jeden Moment um.

Sogar beim Einkaufen kommt die Panik.

Im Moment kuriere ich eine Grippe aus liege viel.Dadurch sind die Beine und Füße ziemlich angeschwollen.

Kann man nicht viel bei machen.

Ich habe jetzt ca.1Woche mein Marcumar runtergeschraubt.

Hatte ewig Schleimhautblutungen.Morgen will ich mal messen wie der Wert jetzt steht.Hoffentlich nicht so hoch.

Bis dann Gruß Tonipaul ;-)

kbati7\9


@Tonipaul

Hallo,

ja, es kostet Überwindung rauszugehen, aber ein Hund fragt nicht wie es einem geht, der möchte raus.

Wenn mir ganz arg schwindelig ist geh ich auch nicht so weit mit ihm und mein Handy habe ich immer dabei (dadurch fühl ich mich sicherer).

Wir haben einen Golden Retriever, er heißt Dustin und wird im März 2 J. alt. Ist noch total wild und übermütig, aber sonst total lieb.

Das deine Beine momentan angeschwollen sind kann ich mir vorstellen.

Ich habe tageweise extreme Wassereinlagerungen, aber das kommt durch die Schwangerschaft. Ziehe jetzt auch täglich am anderen Bein einen Strumpf an, dann ist es nicht ganz so schlimm.

Wünsche dir gute Besserung und das du bald wieder fit bist.....

LG Kati

DDa2niel a1978


hallo kati. da bin ich aber froh,dass du jetzt beide strümpfe trägst.

k&atiI79


@Daniela1978

Hi,

merke auch das es besser ist für mein Bein. Trotzdem bin ich froh wenn ich ihn Abends wieder ausziehe......!!!!

LG Kati

T'onipxaul


Hallo Kati,

ja die Hunde wollen raus egal wie es einem geht.Aber das ist auch gut so.Ich habe auch sehr viel Spaß mit Toni (im Mai 3 Jahre)und Bandit (5Jahre meine Hunde).

Wie schaffst Du das mit der Schwangerschaft?Zu meiner Tochter haben sie gesagt sie soll es sich gut überlegen ein Baby zu bekommen.Sie ist jetzt total verunsichert.Aber in meiner Familie die den Faktor V Mangel haben hatte noch keiner eine Thrombose.Und das sind etliche Leute.

Ich bin froh das ich keine Strümpfe anziehen muß.Aber was muß das muß.

Ich wünsche Dir und allen anderen einen schönen Sonntag

Übrigens mein Quickwert war16%.Ist so in Ordnung vorher hatte ich immer 10% war zu niedrig.

Liebe Grüße Tonipaul :-)

k~atCi7x9


@Tonipaul

Hallo,

das mit der Schwangerschaft habe ich nach der Thrombose natürlich mir einigen Ärzten besprochen.

Die sehen darin kein Problem, aber es war von Anfang an klar das ich täglich Heparin spritzen muß und das sofort nach dem klar war das ich schwanger bin.

Und natürlich Strümpfe tragen und mich viel bewegen was ich ja eh tue.

Auf Kinder hätte ich nicht verzichten wollen!!!

Und der hterozygote Faktor V Mangel ist ja nicht soo schlimm wie der homozygote.

Das Einzige was ich mir überlegen muß ist in welchem KKH ich entbinden möchte. Dafür kommt nicht jedes in Frage. Die müßen sich schon mit Gerinnungsstörungen auskennen.

Dein Quickwert ist ja wirklich gut . Ich mußte zu meiner Marcumar Zeit ständig zum Arzt rennen wegen dem Quickwert.

Jetzt in der Schwangerschaft wird alle 3-4 Wochen ein Blutbild gemacht.

LG Kati

Und was man vorher abklären muß ist ob man eine PDA möchte, denn dann mujß das Heparin abgesetzt werden.

k$atix79


oh, mann......

wer Rechtschreibfehler findet der darf sie gern behalten ;-)

GVabix 2


Hallo....

Bekommt man ein zweites Paar Strümpfe vom Doc verschieben, oder muss man die selber bezahlen?

Weiß jemand wie teuer die sind? Es ist ziemlich nervig wenn man erst abends nach 21 Uhr von der Arbeit kommt und das erste was ich mache, sind Strümpfe Waschen.

Schönes Wochenende an alle ....

kvatiK79


@Gabi 2

Soweit ich weiß schreiben die Kassen vor das man jedes halbe Jahr ein neues Paar bekommt. Das ist auch die Haltbarkeit von einem Kompistrumpf. Danach ist die Kompression nicht mehr so gewährleistet.

Du mußt die normale Zuzahlung leisten, aber das ist ja nicht viel.

Oder bist du privat versichert?

Ich habe aber weitaus mehr Strümpfe......man braucht schließlich welche zum wechseln, denn die werden ja täglich gewaschen.

LG Kati

GHabQi `2


@kati

Nein bin nicht Privat Versichert.

Hab die Strümpfe erst seit Dez. Muss mir wohl selber welche kaufen.

Aber was kosten denn die Strümpfe?

Schwitzt Du, bez. Ihr auch so an den Beinen? Wenn ich sie ausziehe hab ich total trockene Beine, muss manchmal zwei- bis dreimal eincremen.

Schönen Abend L.G. Gabi

k'at(i79


@Gabi 2

Hallo,

du kannst versuchen noch ein Rezept zu bekommen. Rede doch mit deinem Doc und sag ihm das du schließlich nicht nur das eine Paar tragen kannst.

Müßte ja auch deinem Arzt einleuchten. Der zieht doch warscheinlich auch nicht jeden Tag die gleichen Strümpfe an.......oder??!!

Schwitzen tue ich durch die Strümpfe nicht vermehrt. Mußte sie ja sogar in dem heißen Sommer im Jahr 2003 tragen.

Aber wenn ich sie am Abend ausziehe ist meine Haut auch sehr trocken. Da hilft nur eincremen.

LG Kati

TTonipaxul


Hallo Kati,

war heute beim Doc hatte gar keine Grippe sondern ein Nackenwirbel eingklemmt.

Der wollte mir Ibuprofen geben damit die Gliederschmerzen nach lassen.Habe ihn erstmal erzählt das man kein Ibu nehmen soll wenn man Marcumar nimmt und das ich keine Gliederschmerzen habe,sondern Kopfschmerzen und einen steifen Hals.

Danach bekam ich eine Überweisung für den Orthopäden.Typisch Arzt Hauptsache einfach.

Seit dem ich die ganzen Fehldiagnosen hatte ist man echt mißtrauisch.Mußt Du nach deiner Schwangerschaft wieder Marcumar nehmen?Hast Du das gut vertragen?

Gruß Tonipaul

kaatix79


@Tonipaul

Hallo,

ich habe während meiner Marcumar Zeit ausschließlich Ibuprofen genommen...**wunder**.....

Nein ,eigentlich muß ich nach der Schwangerschaft kein Marcumar mehr nehmen.

Das werde ich aber nochmal mit meinem Doc besprechen.

Gut vertragen habe ich es, hatte nur ständig blaue Flecken, aber das passiert ja unter Marcumar schneller mal.

Ich war heute schon beim Arzt. Bin 2 mal gestürzt, hier ist nämlich der Winter ausgebrochen.

War mit unserem Hund draußen und bin ausgerutscht. Habe mir den Arm geprellt. Als wenn das nicht reicht bin ich kurz nachdem ich beim Arzt raus kam nochmal gefallen und habe mir irgendwie das Knie verdreht. Mir liefen nur noch die Tränen. Zum Glück war mein Mann dabei, sonst hätte ich warscheinlich nicht mal aufstehen können. Nun ja, heute Nachmittag darf ich dann nochmal zu meinem Hausarzt. Habe nämlich etwas angst, war das Thrombosebein.

Am Mittwoch muß ich zum Doppler.............malsehen ob alles ok ist.....**will ich doch hoffen**

Nackenwirbel eingeklemmt tut bestimmt weh, oder??

Hat er dich eingerenkt??

LG Kati

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH